Seitensprung zur Feier des Tages

16

anhören

Trunksucht Fremdgehen Begehrlichkeit Last Night

Ich (w/23) war am Wochenende bei einem Kumpel und wollte eigentlich nur meinen Abschluss feiern. Wir haben getrunken - sehr viel getrunken - und hatten richtig guten Sex. Mein Freund weiß davon nichts. Den Kumpel würde ich gerne wiedersehen...

Beichthaus.com Beichte #00037854 vom 16.03.2016 um 20:31:47 Uhr (16 Kommentare)

Seitensprung in den Gedanken

17

anhören

Fetisch Fremdgehen Begehrlichkeit Partnerschaft

Ich (w/25) beichte, dass ich meinen Freund ständig in Gedanken betrüge. Immer, wenn wir Sex haben, träume ich davon, dass es mir ein anderer oder gleich mehrere Männer sehr hart besorgen. Ich stelle mir vor, dass ich überfallen, verschleppt und gefesselt werde und man mich mit Schlägen gefügig macht. Ohne solche perversen Gedanken habe ich keine Chance, einen Orgasmus zu bekommen. Dabei liebe ich meinen Freund über alles und würde ihn in Wirklichkeit niemals betrügen.

Beichthaus.com Beichte #00037831 vom 14.03.2016 um 21:16:52 Uhr (17 Kommentare)

Das Porno-Handy und mein Verlangen

11

anhören

Begehrlichkeit Fremdgehen Masturbation Partnerschaft

Ich (m) habe nun seit mehr als acht Monaten eine Freundin. Vor der Zeit mit ihr habe ich jedoch mit ein paar Freundinnen über Snapch*t immer wieder heiße Fotos ausgetauscht. Da man ja sieht, wenn jemand einen Screenshot macht, nahm ich dazu immer mein Zweithandy. So gesehen hatte ich also ein Porno-Handy. Diese Bilder waren von vielen guten Freundinnen, welche alle eine Sache miteinander gemeinsam haben: Sie sind verdammt notgeil. Abgesehen davon, dass ich mir selbst immer die Nudel poliere, habe ich trotzdem ständig Sex mit meiner Freundin. Nur möchte ich unbedingt mit einer dieser Freundinnen schlafen, aber dafür liebe ich meine Freundin zu sehr. Trotzdem würde ich gerne jeder der Freundinnen meinen Kolben reinbuttern. Ich weiß, dieses Verhalten ist unangebracht und ich werde meine Freundin nicht betrügen, dennoch bitte ich um Absolution, da ich solche Gedanken habe

Beichthaus.com Beichte #00037829 vom 14.03.2016 um 18:56:30 Uhr (11 Kommentare)

Unfreiwilliger Dreier

24

Fremdgehen Missbrauch Verzweiflung

Ich muss etwas beichten, denn ich weiß nicht, mit wem ich sonst darüber reden sollte. Ich habe seit Langem eine Beziehung und ich liebe meinen Freund […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00037823 vom 13.03.2016 um 15:45:31 Uhr (24 Kommentare)

Rache für den Verlust meiner Ex

17

anhören

Rache Boshaftigkeit Selbstsucht Fremdgehen Ex Rastatt

Ich beichte, dass ich die Schwester des Typen, der jetzt mit meiner Ex verheiratet ist und bei dem mein Kind lebt, absichtlich abgefüllt und gevögelt habe. Und das, obwohl sie selbst verheiratet ist und ein Kind hat. Ich habe mich zwar mehrmals an sie ranmachen müssen, aber bei einem Straßenfest klappte es dann, als ich ihr einen Drink nach dem anderen ausgab. Um ehrlich zu sein, viel erwartet habe ich nicht. Diese Frau ist winzig, wiegt höchstens 45 Kilo und ist auch nicht gerade eine Schönheit. Aber während ich sie abfüllte, erzählte sie mir, dass sie seit Jahren nicht mehr mit ihrem Mann ins Bett ginge, weil dieser so heftig zugenommen hatte. Sie wäre total ausgehungert.


Und kaum in meiner Wohnung, riss sie sich die Kleidung herunter, ging auf die Knie und fing mit einem Flötensolo an, dass dem Teufel die Hörner geplatzt wären. Danach bat mich dieses devote Stück auch noch darum, mir ihren Hintereingang vorzunehmen und kam in wenigen Minuten zu einem lauten Orgasmus. Dass ich dabei die ganze Zeit Fotos machte, kriegte sie in ihrem Suff und der Geilheit kaum mit. Diese Fotos habe ich, kaum dass sie zurück auf das Fest getorkelt war, ihrem Bruder geschickt und darunter geschrieben, ob er es immer noch geil finden würde, wenn Familien von außen zerstört werden und dass ich gerade als Dank dafür seine, von ihm heiß geliebte, kleine Schwester ordentlich in den Hintern gepoppt hätte. Davon bekam ich zwar meine Ex nicht zurück, im Gegenteil, aber ich fühlte mich kurz gerächt.

Beichthaus.com Beichte #00037819 vom 13.03.2016 um 01:01:55 Uhr in 76437 Rastatt (Ritterstraße) (17 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht