umständliche Vorgehensweise wegen Banalitäten

2

Dummheit Faulheit Auto & Co. Ratingen

Ich beichte für meine Kollegin und für mich. Wir sind keine besten Freundinnen, haben aber auch keinen Krach oder so. Sie wohnt in meiner Nachbarschaft, und wir fangen beide zur gleichen Zeit an zu arbeiten. Ich beichte, dass wir jede täglich fast 50 km fahren, anstatt eine Fahrgemeinschaft zu gründen. So brauchen wir uns beim Feierabend nicht abzusprechen, haben morgens unsere Ruhe und können auch spontan noch einen Umweg fahren, ohne auf einen Beifahrer Rücksicht nehmen zu müssen. Aber umweltfreundlich ist echt was anderes.

Beichthaus.com Beichte #00041992 vom 04.01.2020 um 22:57:19 Uhr in Ratingen (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Einen Bandwurm zum Abnehmen eingesetzt

3

Faulheit Maßlosigkeit Riesa

In dieser so leckeren Weihnachtszeit habe ich mir peinliche 11,5 kg angefressen. Nicht weil ich es darauf angelegt habe, sondern weil ich einfach alles genossen habe und einfach reingehauen habe wie ein Scheunendrescher. Das Gelumpe muss jetzt aber alles wieder runter. Auf Sport und Diät habe ich keinen Bock, also hab ich mir online einen noch lebenden Bandwurm besorgt, was es nicht alles im Internet gibt.

Diesen habe ich heute Morgen in sein neues Zuhause einziehen lassen. Da er nicht oral geschluckt werden kann, aufgrund der aggressiven Magensäure würde er sterben, musste er durch die andere Öffnung "einziehen". Es hat einiges an "Überredungskunst" und körperlicher Kreativität gebraucht bis es geschafft war. Nehme es dem Wurm nicht übel, kann es absolut verstehen - Details erspare ich euch lieber. Auf jeden Fall kann der Kollege jetzt schön seine Arbeit in mir verrichten, und wenn ich 12-15 kg abgenommen habe, geh ich zum Arzt und lass mir was verschreiben, dass der Bandwurm wieder rauskommt oder in mir sein Grab findet.

Beichthaus.com Beichte #00041989 vom 01.01.2020 um 13:02:04 Uhr in Riesa (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Der narzisstische Vater

0

Faulheit Geiz Familie Norderstedt

Mein vor 7 Jahren verstorbener Vater war religiös und narzisstisch veranlagt und hat zeit seines Lebens die Befürchtung geäußert, dass wenn er mal stirbt, alle an Allerheiligen ein Gesteck auf dem Grab haben, nur er nicht. Morgen ist Allerheiligen. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal kein Gesteck besorgt, weil meine Stiefmutter sicher denkt, sie versucht keins zu holen, ist ja immer eins da gewesen. Sie wird auch nicht in die Kirche gehen. Ich selbst übrigens auch nicht, ich habe für heute Abend eine Flasche Glühwein besorgt und werde morgen erst mal ausschlafen. Wenn das mein Vater wüsste, er würde sich heute schon im Grab umdrehen.

Beichthaus.com Beichte #00041949 vom 31.10.2019 um 19:41:21 Uhr in Norderstedt (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Was passiert wenn man die Zahnhygiene vernachlässigt?

4

Verzweiflung Faulheit Gesundheit

Vor einigen Jahren habe ich meine Angst vor Zahnärzten gebeichtet (00039392). Vor vier Monaten habe ich endlich den Arsch hochbekommen und habe alle paar Wochen einige Termine. Mein Arzt ist ein echter Glücksgriff und auf Angstpatienten spezialisiert. Leider sind einige Zähne nicht mehr reparabel. Bis auf meine oberen und unteren Eck- und Schneidezähnen wurden alle gezogen. Einerseits bin ich froh die Angst überwunden zu haben, andererseits ist es mir peinlich so wenig Zähne zu haben. Zahnersatz kann ich mir nicht leisten. Das Essen macht mir auch Probleme, seitdem esse ich meistens Suppen oder püriere mir meine Speisen. Auch wenn meine Zahnhygiene nicht die beste war, kann ich jeden nur dazu raten, immer die Zähne zu putzen und regelmäßig einen Zahnarzt aufzusuchen.

Beichthaus.com Beichte #00041921 vom 21.09.2019 um 17:24:18 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Urlaub mit Arbeitslosengeld 1

5

Faulheit Trägheit Arbeit

Nach dem Abschluss meiner Ausbildung nahm ich mir ein ganzes Jahr Urlaub auf Arbeitslosengeld 1. Mein Plan war ein ganzes Jahr zu faulenzen und später wieder Arbeit aufzunehmen. Meine damalige Sachbearbeiterin stelle ich mit diversen Absagen und imaginäre Bewerbungen ruhig was auch zu meiner Verwunderung klappte. Als das Jahr rum war, fing ich an mich auf richtige Stellen zu bewerben. Sieben Jahre später bin ich immer noch arbeitslos und lebe von Hartz 4. Die meisten Absagen bekomme ich, weil ich überhaupt keine Arbeitserfahrung habe und mein schlechter IHK-Abschluss mit der Note 4 setzen den ganzen noch die Krone auf. Für Hilfsarbeit oder Zeitarbeitsfirmen bin ich mir schade. Auch wenn es nicht viel ist kann ich mit Hartz 4 überleben und bin trotzdem mit meinem Leben zufrieden.

Beichthaus.com Beichte #00041896 vom 08.08.2019 um 11:04:28 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht