Freundschaft mit Freiraum

5

Falschheit Feigheit Freunde Hamburg

Ich mache seit ungefähr einem Jahr Poledance und jetzt hat meine beste Freundin die ich seit dem Kindergarten kenne gemeint, sie wolle auch mal mit. Aber ich hab keine Lust dass Sie mitkommt. Ich liebe den Sport weil ich mich generell für Akrobatik interessiere und es Spaß macht die Stange hochzuklettern und im Raum rumzuschweben. Wenn ich zum Sport gehe und mich jemand fragt wohin sag ich einfach Akrobatik weil ich das anständiger finde.

Meine Freundin will den Sport nur machen um die Jungs mit denen sie was hat zu beeindrucken und weil sie Aufmerksamkeit braucht und im Freundeskreis vor ihren ihren Kumpels damit angeben will. Ich weiß das, weil sie sich mit ihrem Sexleben eh ständig in den Mittelpunkt stellt und von sich aus detaillierte Storys erzählt, die ihre Kumpels natürlich interessieren.

Sie erzählt immer offen alles ihren Kumpels, macht mehreren Typen gleichzeitig Hoffnungen, hat immer einen Freund und dazu noch ne Affaire und wundert sich, warum die Typen mit denen sie was hat sie als Schlampe beschimpfen. Ich sag immer nichts und hör mir ihre Storys an. Versuch neutral zu bleiben und Tipps zu geben. Irgendwo nervt mich ihr Verhalten auch. Ich gerne normale Sachen mit ihr machen, aber bei meinem Sport soll sie mir bitte meinen Freiraum lassen.

Beichthaus.com Beichte #00041948 vom 10.11.2019 um 19:23:44 Uhr in Hamburg (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine 1. Klasse Bahncard 100 im Schlüsselformat

14

Diebstahl Falschheit Bahn & Co.

Als ich vor 12 Jahren noch studiert habe, habe ich eines Nachts beim Nachhausefahren einen Rucksack in der verlassenen Bahn gefunden. Ich habe ihn mitgenommen und Zuhause im nüchternen Zustand stellte sich heraus, dass dieser einem Bahnangestellten gehörte. Neben Zigaretten, die schnell weggeraucht waren, war noch eine Warnweste und ein Schlüsselbund enthalten, um in die Führerstände der Züge zu gelangen. Diesen Schlüssel nutze ich heute noch. Ich hasse eigentlich Zugfahren (Verspätungen) und hätte schon lange ein Auto. Ja wenn das Zugfahren dank dem Schlüssel nicht umsonst wäre. Ein Ticket habe ich nie gehabt. Ich fahre immer in dem nicht benutzten Führerstand des Zugs mit. Selbstverständlich vermeide ich tunlichst auch nur daran zu denken einen Knopf zu drücken. Ich fasse absolut nichts an! Ich genieße nur meine Ruhe und die komfortableren Sitze. Ab und an fährt noch ein "Kollege" im nicht benutzten Führerstand mit, der natürlich tatsächlich bei der Bahn arbeitet. Am Anfang hatte ich tierisch Angst, dass ich auffliegen könnte. Dann habe ich mich in Foren weitergebildet wie die ganze Technik funktioniert und stehe auch die 30 Minuten Zugfahrt mit Smalltalk problemlos durch. Beim Aussteigen schließe ich die Tür natürlich auch brav wieder ab.

Beichthaus.com Beichte #00041909 vom 24.08.2019 um 14:37:47 Uhr (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Die Opportunistin

18

Habgier Falschheit Partnerschaft

Ich (w) bin seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Und ganz ehrlich bei passender Gelegenheit würde ich ihn betrügen. Ich kann mir eine Zukunft sowieso nicht wirklich mit ihm vorstellen, Kinder aufgrund einer familiären Krankheit bei ihm auf gar keinen Fall und auch sonst nervt er mich seit längerem nur noch. Er bietet mir aber echt ein gutes Leben und Umfeld und deswegen trenne ich mich nicht, wäre viel zu schade, das aufzugeben. Ich bin ein Opportunist und mich interessiert nur mein eigenes Leben, spiele ihm die sich kümmernde und liebevolle Freundin und versteh mich extra gut mit seiner Familie, weil ich weiß wie wichtig ihm seine Sippe ist. Dieses Schauspiel nagt oft an meinen Nerven, aber ich weiß, dass ich alleine niemals so gut leben würde oder es schaffen würde. Und wieso anstrengen, wenn das Einzige, was ich tun muss, Beine breit machen ist? Armer Typ, aber ich muss das bestmögliche für mich rausholen.

Beichthaus.com Beichte #00041884 vom 18.07.2019 um 16:49:11 Uhr (18 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Projektmanagement: Stundenlange Meetings

11

Falschheit Boshaftigkeit Arbeit Nürnberg

Ich ziehe Besprechungen künstlich in die Länge, um Ergebnisse zu vermeiden! Ich arbeite an Projekten. Früher habe ich mich bei Besprechungen immer rausgehalten und gelangweilt. Inzwischen aber, sobald ein Ergebnis absehbar ist, stelle ich eine destruktive, aber meistens berechtigte Frage, um ein Ergebnis zu verhindern. Meistens trauen sich meine Kollegen dann ebenfalls kritisch zu äußern. So vergehen Tage, ohne ein Ergebnis. Alle sind frustriert. Nur ich lache mir eins ins Fäustchen und genieße das Nichtstun.

Beichthaus.com Beichte #00041868 vom 02.07.2019 um 16:26:18 Uhr in Nürnberg (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Geld verdienen als Animateur für Datingportale

20

Betrug Falschheit Dating

Ich (m) bin Mitte 20 und beichte, dass ich als Animateur für verschiedene Dating Portale arbeite. Ich schreibe den männlichen Kunden von diversen gefakten Frauen-Profilen, nur mit dem Ziel, dass die "Kunden" möglichst oft antworten. Für jede Nachricht bezahlt der Kunde Münzen im Wert von 1,20€ an das Portal und ich erhalte ebenfalls einen Bruchteil davon. Bei vielen Kunden frage ich mich, wie naiv diese sind, um zu glauben, dass diese 25-jährige Traumfrau tatsächlich mit einem 68-jährigen Rentner schlafen will und ihre Zukunft plant, allerdings habe ich bei anderen wiederum, die tatsächlich ganz nett erscheinen, wirklich ehrliche Gefühle entwickelt haben und schon mehrere tausende Euros ausgegeben haben, schon manchmal ein schlechtes Gewissen. Sie gehen natürlich davon aus, dass Ihnen diese Frau von Bild tatsächlich schreibt. Aber ich brauche das Geld und es gibt leider kaum eine andere Möglichkeit so flexibel von überall in der Welt, zu einer selbst bestimmten Zeit, Geld zu verdienen. Außerdem befindet sich ein Hinweis in den AGBs des Portals und illegal ist es nicht.

Beichthaus.com Beichte #00041853 vom 02.06.2019 um 19:31:48 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht