Kostenlose Mitfahrgelegenheit

31

Prostitution Schamlosigkeit Auto & Co.

Ich (w/24) beichte, dass ich eben meine Mitfahrgelegenheit, die mich sonst 30 Euro gekostet hätte, mit dem Zeigen meiner Brüste bezahlt habe. Der Fahrer […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00038526 vom 20.07.2016 um 10:35:33 Uhr (31 Kommentare)

Horror in der Waschstraße

17

anhören

Peinlichkeit Manie Auto & Co.

Ich (m/29) leide unter keinerlei Ängsten oder Phobien, erst recht nicht unter Platzangst. Ein voller Fahrstuhl oder eine volle U-Bahn machen mir nichts aus. Am vergangenen Wochenende fuhr ich mit meinem Auto in die Waschstraße. Das mache ich sehr selten, weil die Anlage teurer ist als die konventionelle Waschanlage und das Auto auch nicht sauberer wird. Die Faulheit hat jedoch dieses Mal gesiegt. Schon der Anfang wirkte bedrohlich auf mich. Drei Männer machten die Vorwäsche mit Dampfstrahl, Handbürsten und sonstigen Hilfsmitteln. Ich fühlte mich ab diesem Zeitpunkt komplett ausgeliefert. Danach musste ich ein paar Meter in Richtung Fließband fahren und anhalten. Dann dauerte es ungefähr eine halbe Minute, bevor das Band mein Auto wegzog. Meine Angst wurde stärker, das Lenkrad bewegte sich immer ein klein wenig nach rechts und links, was aber wohl normal war. Dennoch fühlte ich mich komplett unsicher, ich war nur umgeben von den Bürsten, Wasser und Lärm. Mir wurde schlecht und mein Herz begann zu rasen.

Ich kann es mir nicht erklären, aber die Waschstraße hat mir tatsächlich Angst gemacht. In jeder Sekunde hatte ich Angst, dass irgendetwas Schlimmes passieren könnte. Das Gefühl der Machtlosigkeit und des Ausgeliefertseins versetzte mich fast in Panik. Als ich wieder draußen war, brauchte ich noch eine ganze Weile, um mich zu beruhigen. Ich konnte es niemandem erzählen, da man mir sonst etwas attestieren würde. Um es zusammenzufassen: Ja, ich bin tatsächlich 29 Jahre alt und hatte Angst in der Waschstraße.

Beichthaus.com Beichte #00038523 vom 19.07.2016 um 19:37:27 Uhr (17 Kommentare)

Finger weg von Anhaltern!

19

anhören

Waghalsigkeit Fetisch Auto & Co.

Ich muss jetzt endlich mal etwas loswerden, was ich mich niemals jemandem traue zu sagen, da ich mich so für meine Unvernunft schäme. Ich fahre viel und gerne per Anhalter, da es einfach superviel Spaß macht und natürlich sehr kostengünstig ist. Sehr schnell ist mir dann aber aufgefallen, dass es mich auch sexuell sehr reizt. Ich weiß selbst nicht mal so wirklich warum, aber der Fahrer kann noch so alt und hässlich sein, alleine die Tatsache, dass er mich mitnimmt, macht mich scharf. So ist es dann auch gekommen, dass sich meine erotische Fantasie tatsächlich mal verwirklicht hat. Ich habe mit einem Fahrer geschlafen. Auf seinem Rücksitz. Leider hatten wir nur ein Kondom, aber zwei Mal Sex. Ich gestehe also, dass ich ungeschützten Sex mit einem quasi fremden Mann hatte und dadurch nicht nur mich, sondern wohl auch indirekt andere Tramperinnen in Gefahr gebracht habe. An alle Männer, die mal jemanden mitnehmen: Nicht alle sind so komisch wie ich! Finger weg von Tramperinnen!

Beichthaus.com Beichte #00038371 vom 14.06.2016 um 00:51:13 Uhr (19 Kommentare)

Smileys im Schnee

9

Vandalismus Engherzigkeit Auto & Co.

Nachdem es geschneit hat, male ich oftmals Smileys, welche die Zunge rausstrecken, auf Autoscheiben. Sicherlich wurden so schon hunderte arme Seelen begrüßt, […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00038277 vom 23.05.2016 um 02:05:07 Uhr (9 Kommentare)

Laute Strafe für die Fremdgängerin

11

anhören

Boshaftigkeit Fremdgehen Rache Auto & Co.

Ich habe das Auto der fremdgehenden Freundin meines besten Freundes umverkabelt. Und zwar dahin gehend, dass ich die Hupe mit dem Bremspedal verbunden habe, sodass die Hupe jedes Mal losgeht, wenn sie auf die Bremse steigt. Ich bitte um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00038235 vom 14.05.2016 um 22:45:16 Uhr (11 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht