Es geht mir nur um sein bestes Stück!

22

anhören

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Fetisch

Ich (w/22) war vor Kurzem im Krankenhaus und habe meinen Arbeitskollegen besucht, der einen Skiunfall hatte. Wir wollten in die Cafeteria gehen und er fragte seinen Zimmerkollegen, ob dieser mitgehen würde. Er sagte zu, und als er aufstand, konnte man unter sein Nachthemd sehen und da er nichts drunter hatte, war seine wirklich riesige Männlichkeit kurz zu sehen. Ich konnte mich während des kompletten Essens nicht mehr konzentrieren und musste die ganze Zeit nur noch an das riesige Teil denken. Mittlerweile habe ich durch meinen Arbeitskollegen seine Telefonnummer und weiß, dass er solo ist. Ich überlege nun schon die ganze Zeit, wie ich ein Treffen arrangieren könnte, ohne dass es zu plump aussieht. Eigentlich bin ich wirklich nicht auf das Eine fixiert, aber ich möchte den Sex mit so einem großgebauten Mann erlebt haben, bevor ich mich irgendwann fest binde. Ich bitte um Vergebung, dass ich diesem Mann Avancen mache, obwohl es mir dabei nur um sein bestes Stück geht. Da wir beide Single sind, wird niemand verletzt. Ich bitte um Vergebung.

Beichthaus.com Beichte #00039307 vom 04.02.2017 um 12:05:04 Uhr (22 Kommentare)

Na, endlich fertig mit Wichsen?!

15

anhören

Schamlosigkeit Ekel Unreinlichkeit Rache Bahn & Co.

Ich (m) muss mir einen Vorfall von der Seele schreiben. Letztens saß ich im Zug und musste eine ordentliche Runde kacken. Es kündigte sich ein Durchfall unermesslichen Ausmaßes an. Mein Magen loderte, also suchte ich blitzschnell eine Toilette auf. Zunächst saß ich da nichts ahnend beim Ausscheiden. Geschlagene 15 Minuten lief es bei mir flüssig runter. Ja, ich war vielleicht etwas zu lange im Scheißhaus, aber das rechtfertigt nicht das folgende Verhalten einer jungen Dame: Kurz bevor ich abwischen wollte, klopfte es an der Tür. Scheinbar stand die Person schon sehr lange vor dem Klo. Kann ich verstehen. Ich habe mich auch beeilt, bis die Dame schrie: "Bist du endlich fertig mit Wichsen?" Was fällt der ein, mich so anzureden? Urplötzlich war ich verdammt wütend, sodass ich mit etwas Klopapier ganz vorsichtig ein wenig Kacke aus dem Klo holte und auf die Toilettenbrille strich. Ihr hättet mal den Gesichtsausdruck dieser verzogenen Göre sehen sollen! Das hatte sie verdient. Zu gerne würde ich wissen, wie sie ihr Geschäft verrichtet hat. Jetzt, im Nachhinein, empfinde ich aber doch etwas Mitleid für die Putzkräfte, die die Sauerei wieder wegwischen mussten. Andererseits sind gerade die Putzkräfte in Zügen besonders abgehärtet. Vielleicht sehen die so etwas jeden Tag. Ich bitte nun um Absolution.

Beichthaus.com Beichte #00039305 vom 03.02.2017 um 18:33:53 Uhr (15 Kommentare)

Entspannender FKK-Urlaub

12

anhören

Faulheit Trägheit Schamlosigkeit Urlaub

Ich beichte für meine Frau mal gleich mit. Wir machen einmal im Jahr für drei Wochen Nackturlaub an der Ostsee, auch gleich mit FKK-Campingplatz. Das ist, sofern man nicht im Kloster aufgewachsen ist, keine wirkliche Beichte. Wenn man es aber nur tut, weil man zu faul zum Koffer packen ist und sich gerne einen Berg an Wäsche erspart, irgendwie schon.

Beichthaus.com Beichte #00039283 vom 28.01.2017 um 17:37:51 Uhr (12 Kommentare)

Stellt keine Pornos ins Netz!

23

Sex Dummheit Schamlosigkeit Internet

Ich (m) habe vor etwa acht Jahren Videomaterial ins Internet gestellt, wie ich und meine damalige Freundin Liebe machen. Nein, ich habe sie nicht gefragt. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039268 vom 24.01.2017 um 17:27:17 Uhr (23 Kommentare)

Unterhose mit Loch

10

anhören

Fetisch Schamlosigkeit

Ich habe mir bei einer Billig-Modekette Unterwäsche gekauft, und da sie mir nicht richtig passt, habe ich vorne Löcher reingeschnitten, quasi hinten bedeckt, vorne offen. Es gefällt mir ganz gut, wenn die nackte Eichel an der Jeans reibt, da ich meine Vorhaut zurückgezogen trage. Natürlich habe ich auch normale Unterwäsche, die ich meistens anziehe, aber wenn ich nichts vorhabe, kommen oft die Freischwinger zum Einsatz.

Beichthaus.com Beichte #00039262 vom 24.01.2017 um 06:26:53 Uhr (10 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht