Mein Ex hat mich ausspioniert!

8

anhören

Zorn Neugier Maßlosigkeit Ex

Ich (w/23) beichte, dass ich meinen Ex in einen riesigen Streit getrieben habe, nachdem wir uns getrennt haben. Er war wahnsinnig eifersüchtig und hat mir hinterher spioniert. Außerdem hat er absolute Ehrlichkeit verlangt, aber wollte nichts von dem hören, was ich ihm erzählt habe. Ich muss dazu sagen, als wir uns kennengelernt haben, habe ich in einer WG mit drei Männern gewohnt und allein das hat ihn wahnsinnig gemacht, obwohl da nie etwas lief. Eines Tages hat er mich allerdings auf einen Kommilitonen angesprochen, mit dem ich mich zum Lernen treffen wollte. Von dem hatte ich ihm nie erzählt. Wir haben uns gestritten und er hat zugegeben, dass er eine Spionagesoftware auf meinem Handy installiert hat und alles überwacht. Das war mir zu viel! Ich kann es allgemein schon nicht ausstehen, das Handy eines Partners zu kontrollieren und er weiß das auch.

Das einfach zu löschen, wäre allerdings viel zu einfach. Ich habe mich mit einem Kumpel getroffen, ihn eingeweiht und ihm sehr eindeutige erotische Nachrichten geschrieben. Außerdem habe ich mein Handy über Nacht bei ihm liegen lassen. Am nächsten Tag hatte ich zig Anrufe in Abwesenheit und unzählige, zunehmend wütender werdende Nachrichten von meinem jetzigen Ex. Wir haben uns gewaltig gestritten und am Ende kam raus, dass er auf einer Party mit seiner Ex geknutscht hat. Er hintergeht mich also und spioniert mir trotzdem hinterher, wo er nur kann. Das Ganze eskalierte zu einem riesigen Streit, an dessen Ende die Nachbarn die Polizei gerufen haben. Ich wollte, dass er sieht, was dabei rauskommt, wenn man Vertrauen einfordert, aber selbst nichts dafür tut.

Beichthaus.com Beichte #00039406 vom 28.02.2017 um 11:49:49 Uhr (8 Kommentare)

Wie ich Selbstbefriedigung von meinem Cousin lernte

10

Neugier Intim Familie

Ich (m) habe von meinem zwei Jahre älteren Cousin mit etwa neun Jahren das Masturbieren gelernt. Ich hatte davor noch nie etwas von Selbstbefriedigung […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00039394 vom 24.02.2017 um 21:12:57 Uhr (10 Kommentare)

Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Die WhatsApp-Nachrichten meiner Freundin

19

anhören

Neugier Eifersucht Telefon Partnerschaft Hamburg

Ich habe in einem unbemerkten Moment das Handy meiner Freundin geschnappt und ihren WhatsApp-Account mit meinem PC synchronisiert. Nun lese ich fleißig mit, was sie so schreibt und höre mir mit Vergnügen die Sprachnachrichten an, die sie so schickt und in denen sie auch oft über mich spricht. Dann muss ich auch sehr aufpassen, dass ich nicht auffliege und mich verplappere. Irgendwie fühle ich mich manchmal doch schlecht dabei oder denke, dass ich das jetzt besser gar nicht hören sollte. Aber die Neugier überwiegt und ich checke eigentlich täglich ihre Nachrichten.

Beichthaus.com Beichte #00039362 vom 18.02.2017 um 09:53:30 Uhr in Hamburg (Mexikoring) (19 Kommentare)

Vom Gabelstapler zerquetscht

18

anhören

Morallosigkeit Neugier Internet

Ich (m) schaue mir gerne Videos auf einem britischen Videoportal (hat 8 Buchstaben, der 1. und 5. Buchstabe sind ein großes L) an. Dort gibt es viele Videos aus aller Welt unzensiert, die andere Nachrichtenseiten usw. nur verpixelt oder gar nicht zeigen würden. Beispiele, die mir jetzt spontan einfallen: Ein Mann wird von einem Aufzug zerquetscht; ein Schüler erschießt in irgendeinem Land andere Schüler, Lehrer und dann sich selbst; eine Frau wird von einem Gabelstapler zerquetscht; bei einem Aufstand in einem brasilianischen Gefängnis werden über 60 Menschen umgebracht (man sieht sehr detailliert, wie sie die Opfer enthaupten oder Eisenstangen in den Bauch stechen usw.); und es gibt auch einige Videos nach schweren Unfällen oder Terroranschlägen, wo die zerfetzten Körper, oder das, was noch davon übrig ist, auf der Straße oder in den Fahrzeugwracks liegen. Davon gibt es noch vieles mehr. Alle Videos sind, wie gesagt, unzensiert und man sieht meist sehr genau, was mit den Menschen passiert. Es ist nicht so, dass mich das irgendwie geil macht, aber ich finde es irgendwie faszinierend, auch mal detailgetreu zu sehen, wie so etwas wirklich aussieht, da man sonst immer nur davon liest.

Beichthaus.com Beichte #00039349 vom 15.02.2017 um 14:30:29 Uhr (18 Kommentare)

Spritzbewässerung im Klo

11

anhören

Neugier Ekel Dummheit Unreinlichkeit Arbeit Saarbrücken

Heute habe ich (m) bei der Arbeit ein Experiment gewagt, das ich nun aber bereue. Und zwar wollte ich schon immer mal wissen, was passiert, wenn man beim Urinieren am Urinal den Bommelmann loslässt. Nun gut, im Nachhinein hätte ich mir denken können, dass dabei eine unkontrollierte Spritzbewässerung des WC-Raumes in Gang gesetzt wird. Hinterher ist man halt immer schlauer. Jedenfalls kam wenige Sekunden danach unser Abteilungsleiter rein. Ich tat so, als wüsste ich von nichts und regte mich künstlich über diese widerliche Sauerei auf und wer das wohl gewesen sein könnte, während die Flüssigkeit von der Wand tropfte und auf dem Boden eine gelbe Lache bildete. Ich glaube, er hat keinen Verdacht geschöpft und meine nassen Schuhe nicht bemerkt. Es tut mir leid.

Beichthaus.com Beichte #00039302 vom 02.02.2017 um 22:57:21 Uhr in Saarbrücken (11 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht