Ich will mich trennen, obwohl ich ihn noch liebe!

12

anhören

Dummheit Verzweiflung Begehrlichkeit Partnerschaft München

Ich beichte, dass ich mit meiner Ehe komplett unzufrieden bin, ich es aber nicht schaffe mich zu trennen, weil ich nicht will, dass meine Kinder leiden. Ich selbst kenne meinen Vater nicht und möchte nicht dasselbe für meine Kinder. Mein Mann ist ein scheiß Zocker und ist arbeitslos. Er schafft es nicht einmal den Führerschein zu machen, geschweige denn im Haushalt mitzuhelfen oder mal den Müll rauszubringen, er schaut den lieben ganzen Tag auf sein beschissenes Handy!

Wir versickern in Schulden und er kümmert sich um nichts, obwohl ich ihm ständig sage, dass ich mich von ihm trenne, ändert er sich einfach nicht. Ich bin sehr oft am Überlegen, einfach meine Kinder zu nehmen und ein komplett neues Leben zu beginnen. Ich liebe ihn aber immer noch und will das meinen Kindern nicht antun. Ich beichte, dass ich immerzu an eine Trennung von meinen Mann denke, ich aber so dumm bin und ihn immer noch liebe.

Beichthaus.com Beichte #00039864 vom 09.06.2017 um 13:49:57 Uhr in München (12 Kommentare)

Der Knackarsch der Friseurin

7

anhören

Begehrlichkeit Falschheit Zürich

Gestern war ich (m) beim Friseur, um mir die Haare schneiden zu lassen. Als der Friseur fertig war und mir das Ergebnis zur Prüfung präsentierte, habe ich im Spiegel aber nicht auf meine Haare, sondern nur auf den knackigen Popo einer anderen Friseurin gestarrt und irgendwann behauptet, ich sei zufrieden. Zu Hause habe ich dann richtig in den Spiegel geschaut und gemerkt, dass ich überhaupt nicht zufrieden bin. Das ist wohl meine Strafe für mein lüsternes Verhalten, das ich nun bereue. Ich bitte um Absolution, auch wenn meine Haare davon nicht schöner werden. Ich habe auch kein Trinkgeld gegeben.

Beichthaus.com Beichte #00039861 vom 08.06.2017 um 17:46:39 Uhr in Zürich (7 Kommentare)

Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Sex bei mir?

10

anhören

Begehrlichkeit WG

Meine (extrem scharfe) Mitbewohnerin hat mir gerade versehentlich eine Nachricht geschickt: "Bin heute alleine. ??? bei mir?" Ich bin mir aber leider zu 100 Prozent sicher, dass diese Nachricht nicht an mich gehen sollte, weil ich heute eigentlich angekündigt habe, nicht da zu sein.

Beichthaus.com Beichte #00039855 vom 07.06.2017 um 18:00:17 Uhr (10 Kommentare)

Ich liebe meine Jugendliebe noch immer

7

anhören

Begehrlichkeit Liebe München

Trotz Ehe und zwei Kindern liebe ich (w) immer noch meine Jugendliebe. Ich war 15 und wir waren nur kurz zusammen. Dafür kennen wir uns schon seitdem wir acht Jahre alt sind. Wir haben uns wirklich sehr geliebt, aber unsere Beziehung wurde von unseren Familien nicht geduldet. In unserer Kultur ist das halt so, die Eltern haben viel mit zu entscheiden, außer man entscheidet sich dafür zusammen abzuhauen. Ich war dazu bereit, er aber nicht. Er wollte warten, bis wir 20 sind. Das war mir aber zu lange. Ein Jahr später lernte ich meinen jetzigen Mann kennen. Ich hatte Gefühle für ihn, aber nicht solche, wie für meinen Ex. Ich zog mit 16 Jahren zu meinem jetzigen Mann. Ich bekam von meinen Cousinen mit, dass mein damaliger Freund mich immer noch liebt und seinen Eltern Probleme machte. Er kam für ein paar Monate ins Gefängnis und gab ihnen die Schuld für alles.

Jetzt, fünf Jahre später, habe ich zwei Kinder und er hat geheiratet. Einerseits bin ich froh, dass er über mich weg ist, anderseits bricht es mir das Herz, dass wir nicht zusammen sind. Ich beichte, dass ich nach langer Zeit immer noch meiner ersten Liebe hinterherheule. Ich bereue nicht auf ihn gewartet zu haben, trotz Ehe und zwei Kindern.

Beichthaus.com Beichte #00039842 vom 04.06.2017 um 11:55:41 Uhr in München (7 Kommentare)

Kein Interesse an jungen Männern

22

anhören

Begehrlichkeit Berlin

Ich bin 16 Jahre alt und stehe auf deutlich ältere Männer. Am liebsten sind sie mir im Alter von 25-40 Jahren. Ich habe keinerlei Vaterkomplexe oder suche in irgendetwas einen Vaterersatz, sondern ich kann mich mit Älteren einfach am besten identifizieren. Viele sagen mir, dass ich für mein Alter schon fast zu erwachsen bin.

Manchmal wünsche ich mir normal zu sein und mich einfach nur für Gleichaltrige zu interessieren, aber ich sehe in nichts darin nur einen einzigen Reiz. Und wer geht schon eine Beziehung oder ein Verhältnis mit jemandem ein, der fast noch ein Kind ist? Eben. Es macht mich verrückt und ich weiß mir einfach nicht weiter zu helfen. Ich sehe immer nur den erwachsenen Männern hinterher, ich kann Jüngere nicht attraktiv finden. Das fing schon mit 12 an, dass ich 30-Jährige besser fand, als 12- oder 14-Jährige. Und genau deswegen hatte ich auch noch nie im Leben einen Freund, einfach weil mich meine Neigung blockiert, Interesse an Jüngeren zu zeigen.

Beichthaus.com Beichte #00039839 vom 04.06.2017 um 16:35:43 Uhr in Berlin (22 Kommentare)


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht