In Ruhe Seinfeld gucken

31

anhören

Engherzigkeit Zorn Partnerschaft Wuppertal

Vor einigen Jahren habe ich mal recht unsensibel mit meiner damaligen Freundin Schluss gemacht. Wir waren ein paar Monate zusammen und sie hat einfach nur genervt. Eines Abends wollte ich in Ruhe meine Lieblingsserie "Seinfeld" gucken und sie hörte einfach nicht auf mich verbal zuzumüllen. Wer dies gemacht hat und was dann die Kollegin gesagt hat... unerträglich! Da sagte ich zu ihr: "Schatz, ich möchte Dich um etwas wichtiges bitten." Sie: "Was denn?"(gespannt) - "Der siebte Buchstabe im Alphabet!" - Sie (verwundert): "A B C D E F ...". Heute tut es mir Leid, dass ich damals so gemein war.

Beichthaus.com Beichte #00028229 vom 22.10.2010 um 11:09:08 Uhr in Wuppertal (31 Kommentare).

Gebeichtet von Quietscheentchen
In WhatsApp teilen

Meine alte Chemielehrerin

29

anhören

Boshaftigkeit Hochmut Vandalismus Schule Wuppertal

Es ist schon einige Jahre her. Ich war auf einem Pokerabend beim Kollegen und wir hatten alle auch etwas getrunken. Wir wollten raus gehen und mehr Bier holen und eine Zigarette rauchen. Als wir so die Straße hinunter gingen, sagte mein Kollege, dass wir gerade am Haus meiner ehemaligen verhassten Chemielehrerin vorbeigelaufen sind. Ich ging natürlich zurück und klingelte bei ihr um 3 Uhr nachts. Erst passierte gar nichts, dann nahm ich mir aus dem Vorgarten ein kleines Stöckchen und steckte es zwischen die Klingel und dem Rahmen, sodass die Klingel dauerhaft betätigt war. Natürlich rannten wir alle weg. Einige Zeit später kamen wir wieder um zu sehen was passiert war. Alles war ruhig und schien normal. Als wir wieder gehen wollten sah ich ihren hässlichen roten Corsa auf der anderen Straßenseite stehen. Ich habe ihn sofort erkannt weil er ja auch immer auf dem Lehrerparkplatz stand. Naja ich bin also hingegangen und hab mit dem gleichen Stöckchen die Luft aus allen vier Reifen gelassen. Ich habe die Reifen nicht durchstochen oder so, ich hab lediglich das Ventil runtergedrückt bis alles raus war.

Als ich am Montag dann Chemie hatte war sie richtig schlecht gelaunt und mein Kollege hat erzählt, dass sie mit ihm in der Bahn gefahren ist. Wir haben uns richtig kaputt gelacht. Ich hoffe, das sie das nie herausbekommt, ich würde ihr glatt zutrauen mich nach all den Jahren immer noch aufzusuchen und nachsitzen zu lassen. Ich bin mittlerweile 27 und Pilot beim Bund.

Beichthaus.com Beichte #00027152 vom 27.10.2009 um 21:02:11 Uhr in Wuppertal (29 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“Beichte

Yeah!

41

anhören

Boshaftigkeit Engherzigkeit Dummheit Wuppertal

Ich habe "Yeah!" gerufen! Sorry Angela. Es tut mir echt leid, aber das musste sein. Ich war ja auch nicht alleine.

Beichthaus.com Beichte #00027027 vom 24.09.2009 um 14:18:04 Uhr in Wuppertal (Rathaus) (41 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine Schweinenase

20

anhören

Rache Boshaftigkeit Schule Wuppertal

Meine Schweinenase
Als ich 14 Jahre alt war, war ich ganz doll in einen Jungen verliebt. Ich erzählte einem Klassenkameraden davon, da er ihn sehr gut kannte. Er wollte natürlich versuchen, dass wir zusammen kommen und erzählte ihm davon. Leider fand er mich gar nicht toll und meinte, ich hätte eine Schweinenase und mein Vater wäre bestimmt Metzger! Naja, ich habe nicht wirklich eine Schweinenase, ich mag mich, aber zu seinem Pech ist mein Vater Metzger! Ich war natürlich sehr gekränkt und habe das einfach abends meinem Dad erzählt. Dieser war schon immer zu Spaß aufgelegt und meinte: "Dem zeigen wir mal, was eine Schweinenase ist! Komm morgen vor der Schule zu mir in die Metzgerei und wir regeln das!" Gesagt, getan...

Was jetzt kommt, lässt mich noch heute, 10 Jahre danach schmunzeln. Ich ging am nächsten Morgen in die Metzgerei und mein Dad hatte schon eine wunderschöne, frische Schweinenase bereitgelegt! Diese habe ich dann noch hübsch mit einer roten Schleife verziert und nett verpackt. In der Schule angekommen, habe ich dann den Jungen aufgesucht. Ich sagte zu ihm: "Hier ist ein Geschenk für dich, mein kostbarstes Stück" Er sagte: "Wie, jetzt? Dein Herz?"
Innerlich musste ich schon lachen, aber dann sagte ich: "Ne, ne, pack einfach mal aus, du wirst staunen!" Ich übergab es ihm und er packte aus! Sein Gesichtsausdruck war einfach zum Schreien. Ja, er schrie auch und ließ das gute Stück fallen und rannte, so schnell ihn seine Beine tragen konnten. Seitdem ist er mir immer aus dem Weg gegangen und hat auch nie wieder was dazu gesagt. Die Schweinenase hat dann übrigens der Hund eines Lehrers zum Futtern bekommen. Der war wohl dankbarer.

Beichthaus.com Beichte #00026398 vom 29.05.2009 um 13:30:53 Uhr in Wuppertal (20 Kommentare).

Gebeichtet von Woomi
In WhatsApp teilen

“35.000

“Beichte

Schiene gegen die Hausarbeit

24

anhören

Falschheit Lügen Faulheit Trägheit Partnerschaft Wuppertal

Schiene gegen die Hausarbeit
Ich (w/30) habe meinem Arzt vorgespielt, dass ich eine Sehnenscheidenentzündung hätte. Dieser legte mir den Arm in eine Schiene. Das habe ich nur getan, damit mein Freund, der faule Hund, mir endlich mal mehr im Haushalt hilft. Ich schäme mich ganz furchtbar dafür und habe ihm gerade reumütig dabei zugesehen, wie er das Katzenklo sauber gemacht und die Wäsche gewaschen hat.

Beichthaus.com Beichte #00026228 vom 08.05.2009 um 21:45:00 Uhr in Wuppertal (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000