Selfie auf der Klippe

14

anhören

Waghalsigkeit Eitelkeit Urlaub Unfall Spanien

Selfie auf der Klippe
Ich (w/32) bin gerade auf einem kurzen Erholungstrip auf Mallorca. Da meine Freunde und Verwandten zu Hause natürlich auch sehen wollen, wie gut es mir geht, mache ich Fotos. So auch gestern auf einer Klippe. Ich war etwas zu waghalsig mit meiner Selfie-Akrobatik, sodass ich auf einem lockeren Stein ausrutschte und fiel genau auf den Klippenrand - ein Bein und ein Arm am Abgrund. Ich konnte mich im Moment des Falls irgendwie noch an einen festen Stein klammern, an dem ich mich dann hochzog. Ich sah mein Leben schon an mir vorbeiziehen. Kurze Zeit später kamen einige andere Touristen um die Ecke. Ich tat aber so, als wäre nichts geschehen. Mein Handy ist bei der Aktion natürlich auch im Meer versunken. So etwas Dummes mache ich nie wieder! Gestern Abend habe ich mir auf den Schreck hin an der Hotelbar einige Drinks genehmigt. Ich erzähle das lieber niemandem.

Beichthaus.com Beichte #00039808 vom 30.05.2017 um 11:10:33 Uhr in Spanien (Cap Formentor, Balearen) (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Rechte Wähler sollten ins KZ!

76

anhören

Aggression Boshaftigkeit Feinde

Ich finde die politische Lage derzeit einfach nur zum Kotzen! In Deutschland fährt die verdammte AfD einen Wahlsieg nach dem anderen ein. In den Niederlanden und Frankreich sind der Wilders und die Marie Le Penn(erin) auf rechten Stimmfang und in den USA regiert ein selbstsüchtiger, twitternder Pavian mit Fiffi auf der Birne. Ich bin dafür, dass jeder, der rechts wählt, mal eine Woche bei Wasser und schimmligem Brot im KZ verbringen muss und dort gezwungen wird, die Mahntafeln für die sechs Millionen Opfer so lange zu lesen, bis er sie auswendig kann!

Die Briten haben in der EU immer eine Extrawurst in den Arsch geschoben bekommen und trotzdem haben sie für den Austritt gestimmt. Den Briten wünsche ich, dass sie nach dem Brexit ihr Land mal so richtig vor die Wand fahren oder dass ihre Insel im Meer versinkt. Die Schotten sollen ihr 2. Referendum gewinnen, die Iren und Nordiren sich zusammentun und wieder in die EU kommen, dann gibt es bald nur noch Klein-England. Die EU müsste ab morgen sämtliche Geschäfte mit GB abbrechen und sie aushungern, bis sie kapiert haben, dass wir die EU brauchen - genau so wie den Euro und den Zusammenhalt der Mitgliedsländer.

Beichthaus.com Beichte #00039700 vom 04.05.2017 um 19:20:15 Uhr (76 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte
“Ein


Wodka in der Wasserflasche

15

anhören

Trunksucht

Ich habe gerade Wodka in eine Mineralwasserflasche umgefüllt. Warum? Ich fahre mit meiner Freundin für drei Tage ans Meer und da sie selbst keinen Alkohol trinkt, werde ich die drei Tage wohl oder übel abstinent bleiben müssen. Den Wodka habe ich nicht vor zu trinken. Ich packe ihn mir nur in die Tasche für den Notfall, dass plötzlich meine Hände anfangen zu zittern, schließlich möchte ich nicht, dass meine Freundin denkt, ich hätte ein Problem. In den letzten sieben Tagen habe ich es nicht einmal an einem Abend geschafft, nüchtern zu bleiben.

Beichthaus.com Beichte #00039421 vom 03.03.2017 um 10:18:07 Uhr (15 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Die Asche meines heimlichen Geliebten

17

anhören

Diebstahl Liebe Spanien

Mein bester Freund und heimlicher Geliebter ist vor einem Vierteljahr tödlich verunglückt. Er hatte sich zu Lebzeiten immer gewünscht, dass seine Asche nach seinem Tod bei Cap Finisterre in der Nähe von Santiago di Compostela ins Meer gestreut werden soll. Aber seine Familie war dagegen und hat seine Asche im Familiengab bestattet. Jetzt überlege ich mir die ganze Zeit, wie ich es anstellen soll, die Urne zu stehlen und ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Es gibt zwar Leute, die meinen, es sei egal, was mit den Überresten passiert, aber bei mir wird es langsam zur fixen Idee.

Beichthaus.com Beichte #00039225 vom 15.01.2017 um 23:14:54 Uhr in Spanien (Cabo Fisterra) (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen

“Beichte

Farbratten sind tolle Liebhaber!

9

anhören

Maßlosigkeit Vorurteile Tiere

Farbratten sind die perfekten Liebhaber- und Haustiere. Es gibt keinen Tag, an dem ich (m/27) meine Lieblinge nicht beschmuse. Meerschweinchen wollen beispielsweise gar nicht bekuschelt werden, sondern lieber mit vielen Artgenossen spielen. Darum sollte man so etwas auch nicht für Kinder kaufen, oder allgemein Tiere. Farbratten dagegen wollen sogar kuscheln und suchen die Nähe vom Besitzer, sofern sich dieser auch ordentlich darum kümmert. Bei mir sitzen sie, sobald ich daheim bin, im Pullover, auf dem Kopf, der Schulter oder in den Seitentaschen meiner Strickjacke. Ganz oft küsse ich sie auch auf den Körper oder habe ein Stück Leckerli im Mund, damit sie die Leckerlis da rausangeln können.

Ich schäme mich nicht für meine Vorliebe, und wenn ich meine Süßen rumwirbeln sehe, weiß ich, ihnen geht es gut. Und das hat gar nichts mit Zoophilie zu tun. Eher damit, dass man mit den meisten Menschen heutzutage eh nichts mehr anfangen kann - und das meine ich nicht sexuell. Ich kann verstehen, warum manche Leute das Haustier anderen Menschen vorziehen. Was nicht heißen soll, dass man als einsamer Tiermessie enden muss. Von meinen Freunden und Familienmitgliedern kenne ich tatsächlich niemanden, der mir so viel wert ist, dass ich meine kleinen Mitbewohner dafür eintauschen würde. Nennt mich meinetwegen einen Freak, aber ich stehe aus vollstem Herzen dazu.

Beichthaus.com Beichte #00038988 vom 27.11.2016 um 15:41:04 Uhr (9 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht