Ich hasse meine Mitbewohner

16

anhören

Zorn Aggression Hass WG Leipzig

Ich gestehe, dass ich meine Mitbewohner hasse! Zum einen diese Tussi, die ein Mitteilungsbedürfnis hat, das unglaublich ist, und zum anderen der Typ, der im Gegensatz dazu nie seinen Schnabel aufbekommt und immer einen auf hammercool macht. Weiterhin verbraucht er, wenn er kocht, und das tut er oft, gleich alle Töpfe und Pfannen, die es hier gibt und wäscht nie ab. Außerdem lässt er ständig Licht an, hab jetzt schon die Birne rausgedreht, der Trottel merkt es nicht mal. Meine Mitbewohnerin ist einfach für alles zu blöd. Sie regt sich z.B. jeden Tag darüber auf wie faul sie ist, dementsprechend sieht die Wohnung aus und lacht unseren gemeinsamen Mitbewohner aus. Und sonst kann sie nichts. Traurig. Wenn ihr Freund hier ist, wird es noch dreckiger, weil er die faulste Kreatur ist die mir je begegnet ist. Räumt nichts weg/auf, obwohl er echt oft hier ist. Ich hasse alle Drei. Ich will hier raus, kann aber nicht. Warum beichte ich? Ich befürchte, dass ich die drei demnächst in einer Welle von Wahnsinn und Gewalt so zurichten werde, dass die sich selbst nicht mehr erkennen. Vergebt mir.

Beichthaus.com Beichte #00029538 vom 21.11.2011 um 19:33:00 Uhr in Leipzig (Merseburger Straße) (16 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Steuersparmodell

29

anhören

Hass Zorn Dummheit Betrug Geld Mannheim

Mir wurde durch eine Kapitalfirma aus Mannheim auf fiese Art und Weise in 2001 eine Eigentumswohnung als Steuersparmodell in Leipzig angedreht. Eigentlich wollte ich die gar nicht, aber die Typen waren so was von abgebrüht und haben mich so was von in die Mangel genommen, dass ein klares nein vollkommen unmöglich wurde. 120 Tausend Steine hat der Spaß gekostet und das Objekt hat einen geschätzten Wert von maximal 30.000. Und bisher habe ich nur Asoziale und Mietnomaden als Mieter gehabt. Mittlerweile sind die Verkaufs-Unternehmen der Firma insolvent, aber ich verfolge genau, was die Ex-Inhaber und Gesellschafter so treiben. Ich habe alles über sie recherchiert, vom Geburtstag des Haustieres, Vorlieben der Mutter, Gräber der Großeltern, Schulen der Kinder, gewohnte Wege und so weiter. Alles habe ich recherchiert und ich schwöre bittere Rache. Der Schmerz wird ewig und wahrhaftig weh tun. Ich bereue, mich auf diese Subjekte eingelassen zu haben.

Beichthaus.com Beichte #00029176 vom 20.07.2011 um 15:57:43 Uhr in 68161 Mannheim (Lachnerstrasse) (29 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Mononatriumglutamat

26

anhören

Betrug Falschheit Ernährung Leipzig

Als Köchin bin ich (w/27) sehr sehr beliebt und akzeptiert in meinem Freundeskreis. Dauernd fragen mich Freunde oder andere Menschen, Arbeitskollegen zum Beispiel, ob ich nicht mal wieder für sie kochen könnte, da es ja so unglaublich gut schmecken würde. Auch werde ich oft nach meinem Geheimnis gefragt, da ich nichts überdurchschnittliches koche oder sonstwas, nur kann ich mich leider niemandem anvertrauen, deswegen bitte ich jetzt hier um Absolution. Vor zwei Jahren ungefähr habe ich mir probehalber einen 1 kg Beutel Mononatriumglutamat gekauft, kennt man ja vom Chinesen; dort habe ich diesen auch besorgt, um damit ein bisschen zu experimentieren. Kurzum, seit diesem Zeitpunkt "verbessere" ich meine Gerichte unendlich mit diesem Geschmacksverstärker, und die Leute fahren total drauf ab, "wann kochst du wieder? Komm schon." Ich fühle mich sehr schlecht die Leute so zu belügen, aber ich kann mir einfach nicht eingestehen, das ich nicht kochen kann!

Beichthaus.com Beichte #00028700 vom 06.03.2011 um 23:42:47 Uhr in Leipzig (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Kein Sex vor der Ehe

80

anhören

Fremdgehen Wollust Prostitution Partnerschaft Leipzig

Kurz gesagt: ich habe meine Freundin jetzt insgesamt zwei mal betrogen und bin darauf auch gar nicht stolz. Normalerweise gehe ich nicht fremd da ich meine Freundin Liebe und ich weiß das wenn ich es Ihr erzählen würde sie sofort Schluss machen würde. Das Fremdgehen war jedes mal ohne Gefühle denn ich habe zwei mal Prostituierte für eine erotische Massage mit Happyend aufgesucht wobei es aber nicht zu Geschlechtsverkehr gekommen ist. Ihr fragt euch bestimmt warum bin ich denn überhaupt fremd gegangen? Meine Freundin möchte keinen Geschlechtsverkehr vor der Ehe und in der Richtung ist wirklich tote Hose, auch wenn wir jetzt schon 1,5 Jahre zusammen sind. Irgendwann hat halt Masturbieren nicht mehr ausgereicht, um mich zu befriedigen und nach 1,5 Jahren ohne Sex gehen die Hormone ganz schön rauf und runter und man muss nur noch an Sex denken. Wie schon gesagt, ich bin darauf nicht stolz aber der körperliche Kontakt zu einer Frau fehlte mir so sehr das ich sprichwörtlich nur noch mit den Schwanz gedacht habe, auch wenn ich es danach immer bereute.
Wenn alles klappt heirate ich dieses Jahr meine Freundin und das Problem löst sich von selbst auf. Auch wenn der eine oder andere denkt, das ist ja kein guter Start für eine Ehe. Aber ihr könnt mir glauben, nach einen Jahr ohne Sex ist es sehr sehr schwer den Trieb zu kontrollieren und man macht Dinge, die man wenn man auch nur einmal im Monat Sex hätte, gar nicht tun würde. Danke fürs lesen.

Beichthaus.com Beichte #00028627 vom 10.02.2011 um 20:48:44 Uhr in Leipzig (80 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Käsestreuer für zu Hause

27

anhören

Diebstahl Geiz Waghalsigkeit Leipzig

Ich habe heute einen Käsestreuer bei Pizza Hut geklaut, weil ich diesen Käse gern auf meine Pizza streue.

Beichthaus.com Beichte #00028613 vom 07.02.2011 um 13:32:18 Uhr in 04103 Leipzig (Pizza Hut, Willy-Brandt-Platz 7) (27 Kommentare).

Gebeichtet von hockeyplayer7 aus Halle
In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht