Überstunden aus Einsamkeit

5

anhören

Faulheit Verzweiflung

Ich habe schon längst Feierabend, mache jedoch unbezahlte Überstunden, weil zu Hause niemand auf mich wartet und ich nicht wüsste, was ich mit meiner freien Zeit anstellen kann. Mein einziger Wunsch ist es, weit weg von hier und ein neues Leben anfangen. Freunde habe ich ohnehin nicht und sonst gibt es auch nichts, was mich hier halten würde. Ich gestehe, ich bin sehr einsam und einfach zu faul, um etwas daran zu ändern. Ich denke mir immer, das ist sowieso nicht für die Ewigkeit und darum nicht die Mühe wert. Man gewöhnt sich an alles!

Beichthaus.com Beichte #00001980 vom 19.11.2005 um 01:33:54 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Annika aus der Kleinstadt

3

Begehrlichkeit

Hiermit beichte ich, dass ich Annika aus der "Kleinstadt" eine gute Nacht wünsche und ich hoffe, dass sie von mir träumt, denn ich tue seit sieben Tagen fast nichts anderes!

Beichthaus.com Beichte #00001966 vom 18.11.2005 um 11:35:58 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Tierhasser oder Tierquäler?

0

Zorn Gewalt Boshaftigkeit Tiere

Hiermit beichte ich, dass ich wie die Person in Beichte 00001896 gehandelt hätte, jedoch niemals ein Tier ohne Grund quälen würde. Geht mir z.B. ein Hund auf die Nerven, indem er mich anbellt, beißt und kratzt, bekommt er erst mal eine Ladung Pfefferspray. Sollte er aber ankommen und nur gestreichelt werden wollen, so tue ich das auch. Ich habe keine besondere Zuneigung zu irgendeiner Tierart, also lasse ich sie einfach in Ruhe. Und die Geschichten mit den Katzen hier sind wirklich das Allerletzte!

Beichthaus.com Beichte #00001923 vom 17.11.2005 um 06:13:00 Uhr (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Nur mit Stiefeln im Fitnessstudio

3

Rache Engherzigkeit Sport

Nachdem ich hier zahlreiche, interessante und mental anspruchsvolle Beichten gelesen habe, möchte ich mich auch outen. In meinem Fitness-Center habe ich einen wirklich gehirnamputierten Macho Klosteine in die Cowboystiefel gelegt und ein wenig Wasser zugegeben. Naja, es sah immer eigenartig aus, wenn er nackt, bis auf seine Stiefel bekleidet, vor dem Spiegel stand und seine Posen übte. Wie dem auch sei, während ich oben Rückenübungen machte, ging er runter in den Umkleideraum. Das Gebrüll und Gewinsel war abartig. Gott, ich habe Ängste durchlitten, als er wildfuchtelnder Weise durch das Fitness-Center lief, um den Schuldigen zu suchen und zu pfählen. Letztendlich hat man den Assi aus dem Club geschmissen, weil er wieder bis auf seine Stiefel bekleidet rumlief und von der Fußgängerzone aus, zahlreiche schockierte Menschen an den Fenstern stehen blieben. Bin ich gemein? Nein, ich fühle mich gut.

Beichthaus.com Beichte #00001915 vom 17.11.2005 um 04:12:06 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen






Dumme Prolls im Kino

3

Dummheit Schamlosigkeit

Ich kann Leute ohne Hirn nicht ausstehen. Zum Beispiel solche Prolls, die immer nur über saufen, ihr Auto oder darüber reden, wie toll sie sind. Dabei haben diese Anwärter auf einen Gehirnschrittmacher gerade so die Mittelschule bestanden. Wenn überhaupt. Und dann die Sprache und das Benehmen, was die an den Tag legen. Die Krönung war letzte Woche im Kino, 10 von diesen Idioten kommen in den Kinosaal. Der Film läuft natürlich schon und dann jeder mit Bier in der Hand schon halb besoffen und babbeln dann noch während des Films weiter. Und dann werden die noch sauer, bloß weil ich mal "Schnauze" gerufen habe. Und kommen mir mit "gehen wir mal vor die Tür".

Gereizt hat es schon, auch wenn wir nur drei waren und die viel mehr, aber die waren eh besoffen und wir älter. Nein, ich sage natürlich nur: "Dann geh doch raus." Hiermit beichte ich, ich hätte lieber mit ihm vor die Tür gehen sollen ihm eine reinhauen und wieder ins Kino. Die restlichen Deppen hätten dann bestimmt Ruhe gegeben. Kann mir mal einer erklären, was die Frauen an solchen Typen finden? So gut kann der gar nicht ficken um seine Dummheit auszugleichen.

Beichthaus.com Beichte #00001898 vom 16.11.2005 um 18:26:08 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht