Geld ohne Gegenleistung

15

Habgier Geld Hannover

Ich (w/28, verheiratet mit 2 Kindern) beichte, dass es mich reizt Männer finanziell so richtig auszunehmen. Es gibt Männer, die es toll finden einer Frau Geld und Geschenke zu kommen zu lassen ohne Gegenleistung. Es würde mich auch reizen mich mal an Blackmailing (quasi vorher vereinbarte erpressung) zu probieren. Ich würde mir gerne mein Leben auf Kosten anderer nett gestalten. Generell einfach mal kaufen, was mir gerade gefällt, Luxusleben halt.

Mein Problem ist nur, ich bin da nicht der Typ Mensch für. Weder komplett rücksichtslos, noch so dominant wie man dafür scheinbar sein muss, um solche Männer anzulocken und glücklich zu machen. Ich würde mir damit auch keinen Schwachsinn kaufen, wie das xte paar Schuhe. Ich würde es in unser Haus stecken, mir den ein oder anderen Renovierungswunsch erfüllen, den Kindern den ein oder anderen Wunsch erfüllen. Klar, gibt es auch genügend Wünsche für mich allein, aber das sind alles Kleinigkeiten, die ich zwar gerne hätte, weil ich sie toll finde aber nich wirklich brauche und demendsprechend nicht kaufe.

Mein Mann hat einen Vollzeitjob und finanziell sind zwar keine großen Sprünge drin, aber es reicht. ich bin eine ganz normale Frau. Keine Tussi, die nur Nägel und Haare im Kopf hat. In Jeans und Pulli fühl ich mich wohl, Sekt/Champagner mag ich nicht, und nen Weiberabend in einer Disko mit lauter gackernden Hühnern ist der absolute Horror für mich. Statt mir die Nägel zu machen und shoppen zu gehen, stemme ich lieber Fliesen von der Wand oder verputze Wände.

Ich habe Probleme damit, mich auch nur auf einen Kaffee einladen zu lassen und würde das Geld fremder Männer vermutlich nicht annehmen. - Jedenfalls nicht von jemandem der keine astronomischen Summen auf dem Konto hat, und selbst dann nur zähneknirschend wenn ich weiß das ich ihm damit eine Freude machee. Geschweige denn jemanden quasi zu erpressen und zu bedrohen. Egal ob vereinbart oder nicht. Dazu bin ich wohl einfach zu nett. Ich würde die Fantasien in meinem kopf zwar gerne ausleben, kann es aber nicht, weil ich zu viele Bedenken habe und weil ich wohl nie eine Gelegenheit dazu bekommen werde.

Beichthaus.com Beichte #00041355 vom 19.06.2018 um 00:30:49 Uhr in Hannover (15 Kommentare).

Gebeichtet von osterei753
In WhatsApp teilen

Heimlich Marihuana rauchen

13

Drogen Sucht Hannover

Ich verschweige meiner Mutter schon seit 4 Jahren, dass ich Marihuana konsumiere und das nicht gerade in geringer Dosis. Meine Mutter ist ständig auf Geschäftsreisen und denkt immer noch dass ich mich alleine wie ein zivilisierter und vernünftiger Mensch verhalte […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041235 vom 02.05.2018 um 12:09:21 Uhr in Hannover (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Für die Nachbarn Blumen gießen

12

Faulheit Falschheit Nachbarn Hannover

Wenn der Sommer kommt fahren meine Nachbarn wieder in Urlaub und ich muß dann bei denen im Garten diverse Blumenbeete gießen. Ich hab aber keinen Bock zum Gießen und hab mir folgendes ausgedacht: Wenn es sowieso regnet leere ich den Regenmesser, der im Garten steht aus und sage dann: Schaut her, es war sautrocken aber weil ich so fleißig gegossen habe ist alles schön grün. Und wenn es recht trocken ist, fülle ich den Regenmesser bis oben hin auf und sage dann: Es hat zwar laufend geregnet, aber irgendwas stimmt mit dem Rasen nicht.

Beichthaus.com Beichte #00041234 vom 02.05.2018 um 06:31:02 Uhr in Hannover (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Meine Schwester ist magersüchtig

35

Zwietracht Ernährung Familie Hannover

Meine Schwester ist magersüchtig. Jeden Abend beim Essen ist es das gleiche Spiel, sie hat Angst, dass wir anderen zu viel vom Fleisch und Gemüse nehmen, was wenig Kalorien hat, und sie dann nicht satt wird. Heute bin ich ausgerastet und habe gesagt, dann soll sie doch einfach gar nichts essen, anstatt uns die Bissen in den Mund zu gucken. Dann nimmt sie auch schneller ab. Sie ist heulend vom Tisch weg.

Beichthaus.com Beichte #00041201 vom 20.04.2018 um 18:30:43 Uhr in Hannover (35 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Verliebt in meinen Abi-Lehrer

12

Begehrlichkeit Schule Hannover

Ich (w/22) beichte, dass ich meinen Lehrer absolut heiß fand. Ich habe mein Abi nachgeholt auf einem Berufsgymnasium. Und in VWL/BWL hatte ich diesen besagten Lehrer. Schon mit 16 fand ich ihn super attraktiv und sympathisch, auch wenn er schon 42 war. Er sah trotzdem noch so verdammt gut aus. Im Unterricht konnte ich mich absolut nicht konzentrieren, weil ich nur daran denken musste, wie er mich ran nimmt. Ich wollte so unbedingt von ihm angefasst werden, ich hätte alles dafür getan. Ich wusste, dass er Frau und Familie hatte, aber mir war es egal.

Ich habe für den Sportunterricht schwimmen gewählt, er war auch da mein Lehrer. Ich muss zugeben, dass ich oft auf sein bestes Stück und die knappe enge Badehose schauen musste. Ich hatte oft heiße Träume von ihm und hab es mir auch selbst gemacht mit den Gedanken bei ihm. Jedes Jahr ist bei uns in der Nähe ein kleines Konzert bei dem alle möglichen unbekannten Bands auftreten, da treffe ich ihn manchmal wieder und wir trinken ein Bier zusammen, seit letztem Jahr darf ich ihn auch duzen. Manchmal glaube ich, er hat gemerkt, wie sehr ich auf ihn stehe. Oh man, ich hätte mir meine mündliche Note bei ihm so gerne anders verdient.

Beichthaus.com Beichte #00041160 vom 09.04.2018 um 13:49:09 Uhr in Hannover (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht