Ich bestehe jedes Mal auf mein Ebay-Verkaufsrecht.

7

Ekel Boshaftigkeit Intim Betrug Gesundheit München

Ich möchte etwas beichten, was sich aus einem Zufall heraus entwickelt hat. Ich (m/26) habe mir vor etwa 3 Jahren zu Studienzeiten ein Penisverlängerungssystem gekauft. Es gibt ja solche mit einem Expander und allem möglichen Teilen. Hat auch das gebracht, was es sollte, und am Ende hab ich das Teil dann, weil ich es nicht mehr brauchte, auf Ebay als gebraucht verramscht. Es hat auch einen Käufer gefunden und mir so 50 Prozent des Einkaufspreises wiedergebracht. Damit war das dann erstmal erledigt und ich hab das vergessen. Drei Monate später meldet sich doch dann der Käufer und meckert über Genitalherpes, den er sich über das Teil von mir zugezogen haben soll. Hätte er vorher nicht gehabt, und jetzt alles voller Blasen. Nach langem hin und her hat er gemeint, dass das von den Eichelkappen des Expanders käme, so sein Verdacht. Und tja, was soll ich sagen, ich hab auch Genitalherpes und die Dinger vor dem Verkauf nicht desinfiziert. Muss er auch nicht gemacht haben. Aber was sollte ich da zugeben, zumal der Typ Schadensersatz forderte. Hab dann auf mein Ebay-Verkaufsrecht ohne Gewährleistung verwiesen und dann auf Durchzug geschaltet. Hätte er es doch desinfizieren sollen bevor er es sich drüberzieht. Oder neu kaufen bei der Firma.
Irgendwie, obwohl ich wusste, dass es falsch war, hab ich dann einen Lachanfall bekommen und die Sache echt lustig gefunden. Noch einer der damit rumrennt. Jetzt kommt das eigentliche. Man muss wissen, dass die Systeme echt Asche kosten. Das Zubehör ist nur ein bisschen Plastik, kostet aber horrende Summen. Also geh ich her, kaufe mir die Dinge auch gebraucht und warte bis ich wieder einen Herpes Ausbruch bekomme da unten. Dann setze ich die Kappen jeder Größe auf und stell das Teil wesentlich günstiger bei Ebay ein. Findet sich immer einer, der Geld sparen will. Damit sich der Herpes auch hält und nicht durch eine erneute Desinfektion vernichtet wird, stülpe ich die Kappen um und raue sie an. Dann heißt es warten. Nicht nach jedem Verkauf meldet sich einer, aber immerhin sind es bis jetzt 2 die zurückschreiben und übelste Flüche loslassen. Ich mache immer ein paar Verluste durch Ein- und Verkauf, aber die Konversation am Schluss, da wo ich mich dumm anstelle macht einfach zu viel Spaß. Jetzt müssen sie es jeder sagen mit der sie ins Bett steigen.

Beichthaus.com Beichte #00042166 vom 10.10.2020 um 15:19:52 Uhr in 80798 München (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Im Musikunterricht kam alles raus.

0

Peinlichkeit Vorurteile Freunde München

Ich (m) streame seit einiger Zeit auf einer Plattform und habe sehr viel Spaß daran. Manche meiner Freunde wissen auch davon, aber nicht alle. Bis mein bester Kumpel vor ein paar Wochen in der Schule im Musikunterricht dem Lehrer gesagt hatte, dass er auf diese Plattform gehen soll und meinen Namen eingeben solle. Die halbe Klasse hat sich dann ein paar Stücke von meinem 24 Stunden Stream angeschaut und haben drüber gelacht. Ich habe ihn natürlich ein bisschen zusammengefaltet aber es war sehr peinlich als er es mir erzählt hatte und der Lehrer mich drauf angesprochen hat

Beichthaus.com Beichte #00042141 vom 07.08.2020 um 18:57:49 Uhr in 80333 München (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte


Danke für die letzte Nacht.

5

Ekel Intim Studentenleben München

Ich bin gerade in München unterwegs, um meine willige Freundin J. zu besuchen. Derzeit leide ich unter einem gewissen Magen-Darm-Problem, was gestern des Nächtens zu einem unvorhergesehenen Malheur führte. Wir waren gerade in den violetten Satin Decken ihres Bettes heftig zu Gange, als sie mich auf den Rücken warf, um mich mal so richtig einzureiten. Das ruckartige und stoßweise Auf und Ab brachte jedoch nicht nur meinen Schwanz, sondern auch meinen Magendarmtrakt in Wallung. Ich wollte sie noch warnen, aber es war zu spät. Pumpend brodelte auf einmal alles, was sich unterhalb meiner Speiseröhre in mir befand, anal aus mir heraus, und zwar in Form eines nicht gerade nach Rosen duftenden flüssigen Gummischisses. Teils als Aerosol, teils mit kleinen Brocken. Ich schulde J. auf jeden Fall ein neues Bett, Bettzeug, einen Teppich und etwa 30 Liter Chlorid. Aber: Alles ist raus, mein Darm ist wieder gesund. Danke, J. aus München!

Beichthaus.com Beichte #00042129 vom 29.07.2020 um 13:31:49 Uhr in München (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Affäre mit Babybauch

0

Begehrlichkeit Betrug Schwangerschaft München

Ich(w) habe schwanger eine Affäre angefangen. Wir haben so gut gevögelt, aber mittlerweile hat er das Interesse verloren und das macht mich echt traurig. In der Anfangszeit war ich so unglaublich spitz auf ihn und bin schon feucht geworden, wenn ich nur ein Telegramm - Ping gehört habe. Ich merke, dass es mir in meiner Ehe echt fehlt, mich lebendig und begehrt zu fühlen. Meine Affäre würde mich sicher auch nicht glücklicher machen als mein Mann, und in dieser Hinsicht ist es eigentlich auch nicht schlimm, dass sich der Kontakt ausschleicht. Aber ich vermisse das Gefühl, das er mir gegeben hat. Letzte Nacht habe ich geträumt, dass wir uns sehen und er keinen Sex haben will, sondern lieber ein „Nickerchen“ machen will. Ich glaube, es ist jetzt wirklich vorbei.

Beichthaus.com Beichte #00042087 vom 11.05.2020 um 14:59:42 Uhr in 80333 München (Weinstraße) (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen


Der Klopapier-Streit

2

Aggression Verzweiflung Studentenleben Goethestraße München

Ich(w)möchte erzählen, dass ich mich mit meiner Mitbewohnerin so sehr gestritten habe, dass jetzt jeder sein eigenes Klopapier zum Scheißen mit auf die Toilette nimmt.
Ich bin eine junge Studentin, die gemeinschaftlich mit einer weiteren Person in einer Wohnung lebte. Am Anfang verstanden wir uns gut. Aber dann haben wir begonnen wegen allem zu streiten. Das ging so weit, bis sie Türen knallten, wir nicht mehr miteinander sprachen und uns gegenseitig passiv-aggressive Post-its hinterließen wie "Kannst du mal den Herd saubermachen?"
Irgendwann war das aus dem gemeinsamen WG-Kapital beschaffte Klopapier zur Neige gegangen und es kam zum Toilettenpapiernotstand. Kurzum hatte jeder sein eigenes Klopapier und wanderte, sobald ihn ein Bedürfnis befiehl, damit auf Toilette. Wir bunkerten es in unseren Zimmern. Ich fand es lustig, dass es sie so aufgeregt hat, vor allem weil sie damit begonnen hatte. Sie hatte es verdient.
Es ist inzwischen zu einer netten Anekdote geworden, über die ich lachen kann. Aber bis vor einiger Zeit habe ich mir noch oft den Kopf darüber zerbrochen, ob mein Verhalten moralisch richtig war.

Beichthaus.com Beichte #00042054 vom 06.03.2020 um 01:17:13 Uhr in Goethestraße München (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen

Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht