Er hat die Freundschaft beendet.

1

Begehrlichkeit Intim Verzweiflung Freunde Schamlosigkeit Bayern

Ich (m17)beichte, dass ich meinen Freund (m17) im Schlaf begrapscht habe. Wir waren beide komplett besoffen, ich so sehr wie noch nie und während dem Schlafen habe ich ihn begrapscht. Er hat gesagt, dass er nicht mehr mit mir befreundet sein will und ich fühl mich jetzt auch richtig scheiße, weil ich des getan hab.

Beichthaus.com Beichte #00042137 vom 04.08.2020 um 13:18:06 Uhr in Bayern (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Done1 aus Gießen, Deutschland

Hi, das ist natürlich schon eine spezielle Situation. Hast du es denn bewusst gemacht oder wirklich im Schlaf? …wie auch immer: ein echter Freund würde das mit Dir besprechen, Deine anscheinend vorhandenen Gelüste respektieren und dennoch zu Dir stehen, als Freund! Umgekehrt, aus Deiner Situation müsstest Du das dann eben auch so machen und die nicht erwiderten Gefühle ertragen. Nach meiner Erfahrung funktioniert bedingungslose Freundschaft eben nur so. (Soll nicht heißen, dass ich sowas erlebt hab. Aber krasse (wirklich krasse Situationen mit unterschiedlichen Ansichten sind in all den Jahren „selbstverständlich“!) ZUSAMMENHALTEN

22.10.2021, 03:52 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Verliebe ich mich wieder in meine Ex?

Ich (25) beichte hiermit, dass ich wohl bald Sex mit meiner Ex haben werde. Wir sind seit ungefähr neun Jahren getrennt und haben uns seit dieser Trennung …

Der kitzelnde Grapscher

Ich habe am Samstag eine Frau, von der ich was will, unter dem Vorwand sie zu kitzeln von oben bis unten begrapscht und dabei so gut wie kein Körperteil …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht