Sehr viel Fantasie.

1

Begehrlichkeit Kindergarten Mannheim

Ich (w/32) beichte, dass ich mir in langweiligen Gesprächen mit anderen Kindergartenmüttern, vorstelle wie ich Sex mit deren Ehegatten habe. Da ich Single bin und ziemliche Not habe, sind diese Fantasien während ich gelangweilt nicke um zu kommunizieren, endlos pervers und jedes Mal, wenn ich den Daddy dann sehe, kringele ich mich innerlich vor Lachen, weil sie es so wahrscheinlich niemals tun würden.

Beichthaus.com Beichte #00042110 vom 06.07.2020 um 15:18:17 Uhr in Mannheim (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BeichtschwesterEva aus Basel, Schweiz

Mal so von Frau zu Frau: Das ist eine typische Männerphantasie, oder?

17.12.2020, 01:06 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Kita-Erzieher meiner Tochter

Ich bin 28 Jahre alt und Mutter eines vierjährigen Mädchens. Mein Mann ist vor drei Jahren bei einem Autounfall gestorben und ich hatte seitdem keinen …

Den Po versohlt

Ich (m/52) möchte Folgendes beichten: Als Kind habe ich sehr oft von meiner überlasteten Mutter bei Fehlverhalten den nackten Hintern versohlt bekommen. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht