Mit der Mutter des Freundes

5

Fremdgehen Familie Lüneburg

Ich (w/19) habe ein ziemlich kompliziertes Problem. Ich bin seit rund einem Jahr mit meinem Freund (21) zusammen. Eigentlich bin ich glücklich mit ihm. Wir führen bisher eine harmonische Beziehung, wenn auch zuletzt die Leidenschaft ein bisschen fehlt. Er ist ein sehr ruhiger und nachdenklicher Mensch. In den letzten Monaten hat er mich des Öfteren mit zu seinen Eltern genommen. Vor allem von seiner Mutter fühlte ich mich sehr herzlich aufgenommen (sie drückte mich nach dem ersten Besuch zum Abschied kurz an sich).

Ich muss dazu sagen, dass ich bisexuell bin und sie ist äußerlich voll mein Typ und hat eine unwahrscheinlich charmante Art. Sie muss es wohl auch bemerkt haben. Mein Freund war dann viel unterwegs und hatte wenig Zeit, sodass ich mich seiner Mutter annäherte. Wir unterhielten uns viel und ich verstand mich auch richtig gut mit ihr und eines Abends dann bin ich, puh ja mit ihr in der Kiste gelandet. Wir haben miteinander geschlafen und es war einfach nur wunderschön. Es wurde tatsächlich eine Affäre daraus, die jetzt schon ein halbes Jahr geht und wir beide können es einfach nicht beenden. Ich liebe meinen Freund, aber der Sex mit seiner Mutter ist einfach unbeschreiblich, der beste meines Lebens. Soll ich es so weiterlaufen lassen wie bisher? Er erfährt niemals davon und sie und ich haben Spaß? Es ist eine echt ungewöhnliche Situation, ich weiß und ich bin echt verzweifelt und verwirrt, weiß nicht, was ich machen soll.

Beichthaus.com Beichte #00042057 vom 17.03.2020 um 12:34:08 Uhr in 21337 Lüneburg ( Lilienthalstraße) (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

HansSch777 aus Berlin, Deutschland

Eine nicht so ganz einfache Lösung. Du liebst den Sohn. Du liebst die Mutter des Sohnes. Diese Konstellation wird sich nicht ad infinitum aufrecht erhalten lassen. Ich sehe zwei Möglichkeiten
a) die fehlende Leidenschaft des Sohnes führt dazu, dass du einen anderen Jungen findest, dessen Leidenschaft dir eher zusagt
b) du redest mit der Mutter und fragst, was sie davon hält, wenn ihr zu Dritt das Thema besprecht und eine Lösung sucht.

15.03.2021, 13:01 Uhr     melden



“Beichte


opel56

Sorry,aber ich finde ganz einfach weiterlaufen lassen
Es tut Euch beiden gut und Ihm nicht weh
Alles gute

28.01.2022, 15:31 Uhr     melden


Kyorugi

Beschert euch ruhig weiter ihr geilen Stuten

28.01.2022, 19:41 Uhr     melden


Schwengl0r aus Gorzów Wielkopolski, Deutschland

Wenn er Euch einmal erwischen wird - und das wird zwangsläufig passieren -, dann wird der Gute nie wieder hochkriegen.

28.01.2022, 20:10 Uhr     melden


Kyorugi

Oder es gibt ne leckere saftige 3er Orgie mit der Mutti wenn die eh schon so feucht und sexy sich im Bett aalen

28.01.2022, 20:36 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Spaß mit der Tante

Ich habe ein riesengroßes Problem. Alles fing vor zwei Wochen auf einer Geburtstagsfeier meiner Mutter an. Wir feierten in einer Gaststätte in unserem …

Im Whirlpool

Letzten Sommer als wir bei meinen angehenden Schwiegereltern zum Grillen eingeladen waren, habe ich gesehen, dass meine angehende Schwiegermutter richtig …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000