Der arrogante und einfältige Betrüger

2

Sucht Betrug Shopping Diebstahl Dummheit Saarland

Ich (M) habe vor ungefähr 3-4 Monaten etwas na ja schlimmes gemacht. Vorab (Ich bin in einem armen Haushalt aufgewachsen)

Ich bin seit etwa 2 Jahren in einem Untergrund Cleanem Forum unterwegs wo man z. B. Drogen, Kreditkarten und vieles weitere erwerben kann. Ich wollte schon immer mal viel Geld besitzen und habe früher davon geträumt wie es wohl sein soll z. B. innerhalb 1-2 Tage 5-6 Tausend Euro zu haben?

Dadurch habe ich mir einen Account bei einem Bekannten Online Lotto/Casino gemacht natürlich auf Daten von einer Person die eine gute Bonität hat, um die Verifikation der Seite zu umgehen. Und mir eine Kreditkarte für geschätzt 12-13 € im Forum erworben.

Direkt am selben Tag habe ich geschätzte 2-3 Tausend mit der gekauften Kreditkarte ausgegeben und einen Gewinn von knapp 1500 € gesammelt. Das habe ich dann mehrere Tage gemacht bis die Kreditkarte invalide war (Kreditkarte ungültig) am Ende hatte ich knapp 6000 € aufm Spielkonto. Hört sich jetzt für die ein und anderen relativ wenig an allerdings war das in meinem Alter extrem viel Geld. Direkt danach habe ich dort meine Bankdaten eingegeben, um mir die 6000 € aufs Bankkonto auszahlen zu lassen.

Und zack innerhalb 1 Woche und ein paar Tage waren die 6000 € auf meinem Bankkonto. Ich war an diesem Tag der glücklichste Mensch der Welt. Ich habe überall am Körper gezittert, wie wenn ich z. B. 10-12 Millionen gewinnen würde.

Was macht man dann als Jugendlicher? Natürlich man hebt natürlich erstmal 2000 € ab und kauft sich was man sich schon immer Gewünscht hat.
So das war es dann auch. Besitze heute immer noch knapp 2.000 € von dem Geld. Und finde mich nicht schlecht sowie auch kein schlechtes Gewissen. Mann muss nur Wissen wie man es anstellt.

(Wenn es Interessiert ich bin u18)
(Und Ja ich habe meine Familie damit auch unterstützt)
(Und habe vor mir mit dem 2.000 € etwas aufzubauen oder anzulegen)

Beichthaus.com Beichte #00041961 vom 20.11.2019 um 23:07:22 Uhr in Saarland (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Graubrot aus wo der Pfeffer wächst , Deutschland

Andere schuften sich den Arsch ab, damit so faule daher gelaufene Würstchen wie du dich auf Kosten anderer bereichern.

16.11.2020, 00:23 Uhr     melden


Rotzz

Was willst Du Dir schon aufbauen. Dein Weg ist vorbestimmt.

16.11.2020, 08:47 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Einkaufswagenfahrt

Ich habe mir nachts, nach etwa 10 Bier, eine Reihe Einkaufswagen eines großen deutschen Discounters geliehen. Dazu habe ich einfach einen Euro in den …

Billig gegen teuer

Ich kaufe oder bestelle online richtig teure Gesichtspflegeprodukte, gehe dann in die Drogerie und kaufe die billige Eigenmarke. Zuhause fülle ich dann …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht