Der Traum eine 14 jährige zu vögeln

2

Aggression Schamlosigkeit Gesellschaft

Ich bin Bahnvielfahrer. Immer wenn ich auf dem Bahnsteig stehe und ein anderer Zug hält und die Menschen aussteigen suche ich mir in Gedanken eine Frau heraus, die gerne ordentlich durchficken würde. Jeweils nur eine pro Zug. Dabei werden die Frauen immer jünger, was mich selbst erschreckt. Ok, es ist bekannt, dass Frauen ab 30 ziemlich übel aussehen und meistens auch zwei Zentner wiegen. Für jeden normalen Mann ohne psychische Probleme total unfickbar. Das Problem ist nun, dass ich schlanke Frauen präferiere, von denen es immer weniger gibt. Und jetzt denke ich immer mehr an Sex mit 14 -bis 17-Jährigen, weil die nicht mehr als 60kg wiegen. Ok, mein erstes Mal hatte ich mit Dreizehnjährigen. Damals war ich 14 und die ging bereits gut ab und war schon sauber eingeritten. Gestern hat mir meine Schwester, die Ärztin an der Klinik ist, auch noch berichtet, dass letzte Woche eine 14-jährige in Begleitung ihrer Großmutter in die Notaufnahme kam und Schwindel und Übel hätte. Nach der OP und dem Entfernen eines 26 cm großen Dildos aus dem Arsch ging es ihr dann schlagartig besser. Hätte ich nicht die Röntgenbilder gesehen, ich hätte es nicht geglaubt. Nachdem Sex mit unter 18-jährigen nicht so gerne gesehen wird, obwohl viele dieser Weiber heute komplett versaut sind, vögle ich nun halt Frauen, die zwischen 18 und 19 sind. Vorteil ist dabei, dass diese Weiber mit einer Einladung ins Kino bereits zufrieden sind. Ein Date mit einer 30-Jährigen kostet ein Vielfachens (teurer Restaurantbesuch usw.) bei einem sexuellen Nutzwert von nahezu Null. Vielleicht muss ich nach Japan. Dort sieht man das alles lockerer und die Frauen sind auch nicht so fett. Ich selbst bin 186 cm bei 70kg und laufe Marathon und ernähre mich gesund. Ich will doch nur eine schlanke Frau ficken, deren Haut nicht aussieht wie eine Mondlandschaft. Ist das denn zuviel verlangt?

Beichthaus.com Beichte #00041951 vom 06.11.2019 um 10:05:24 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Graubrot aus wo der Pfeffer wächst , Deutschland

Fragwürdig.

Zum Einen, dass eine solche Beichte hier veröffentlicht wird.

Zum anderen deine Einstellung. Man muss schon echt kaputt sein und ein totaler Versager, wenn man angeblich keine schöne Frau ü30 mehr findet, die einem zusagt. Vielleicht liegt es daran, dass du so ein Schlappschwanz bist? Das strahlst du gewiss auch in Gegenwart der Frauen aus. Ein durchtrainierter Körper birgt halt noch lange keinen hellen Geist...

14.11.2020, 17:04 Uhr     melden


_sven_

ab 16 jahren darfst du, wenn nicht:

Schutzalter 18 Jahre
Sexuelle Handlungen mit Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren werden nach § 174 StGB bestraft, wenn dem Täter der Jugendliche zur Erziehung, zur Ausbildung oder zur Betreuung in der Lebensführung anvertraut oder im Rahmen eines Dienst- oder Arbeitsverhältnisses untergeordnet ist und das damit verbundene Abhängigkeitsverhältnis missbraucht wurde.

14.11.2020, 21:49 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Hass und Gewalt

Ich bin absolut nicht stolz auf das, was ich hier schreibe, aber ich hasse leidenschaftlich und bin sehr aggressiv. Zum Beispiel beim Einkaufen, wenn …

Der grapschende Freund meiner Schwester

Ich (w/22) beichte, dass ich manchmal leicht aggressive Gefühle gegenüber dem Freund (19) meiner jüngeren Schwester (18) habe. Eigentlich ist der Typ …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht