Stressmanagement im Büro

3

Masturbation Wollust Intim München

Manchmal, wenn ich sehr viel an Sex denke am Tag, überkommt es mich und ich werde so geil und feucht, dass ich mich nicht mehr auf die Arbeit konzentrieren kann. Wenn ich schon anfange auf dem Bürostuhl herum zu rutschen, verschwinde ich dann für fünf Minuten auf der Damentoilette und mache es mir selber, manchmal schaue ich dazu ohne Ton Pornos auf dem Handy oder schaue Sex gifs durch. Natürlich bin ich ganz leise um niemanden zu belästigen. Aber irgendwie ist es auch immer ein bisschen aufregend. Danach kann ich dann wieder in Ruhe arbeiten.

Beichthaus.com Beichte #00041922 vom 25.09.2019 um 18:16:11 Uhr in München (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

KajaSheen

Dann bin ich ja wenigstens nicht der einzige, dem das so geht...

20.04.2020, 12:24 Uhr     melden





juleistwillig aus München, Deutschland

Ich kenn das nur zu gut, da möchte ich mir immer am liebsten den nächsten willigen Kollegen schnappen...

20.04.2020, 12:33 Uhr     melden


Richard-Bauer aus Weilheim, Deutschland

Ok und was ist daran jetzt so schlimm? Bei manch einem soll es so etwas geben.

25.04.2020, 21:30 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ältere Liebhaber

Ich stehe auf ältere Männer. Ich finde sie attraktiver, reifer und viel besser im Bett. Ich liebe es, zu experimentieren, hart gef***t zu werden. Ich …

Jungfräuliche Lehrerin

Mit 49, kurz nach der Trennung, lernte ich eine Frau kennen, mit der ich gut zurechtkam. Einmal in der Woche kochte ich für sie und wir quatschten über …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht