Urlaub mit Arbeitslosengeld 1

5

Faulheit Trägheit Arbeit

Nach dem Abschluss meiner Ausbildung nahm ich mir ein ganzes Jahr Urlaub auf Arbeitslosengeld 1. Mein Plan war ein ganzes Jahr zu faulenzen und später wieder Arbeit aufzunehmen. Meine damalige Sachbearbeiterin stelle ich mit diversen Absagen und imaginäre Bewerbungen ruhig was auch zu meiner Verwunderung klappte. Als das Jahr rum war, fing ich an mich auf richtige Stellen zu bewerben. Sieben Jahre später bin ich immer noch arbeitslos und lebe von Hartz 4. Die meisten Absagen bekomme ich, weil ich überhaupt keine Arbeitserfahrung habe und mein schlechter IHK-Abschluss mit der Note 4 setzen den ganzen noch die Krone auf. Für Hilfsarbeit oder Zeitarbeitsfirmen bin ich mir schade. Auch wenn es nicht viel ist kann ich mit Hartz 4 überleben und bin trotzdem mit meinem Leben zufrieden.

Beichthaus.com Beichte #00041896 vom 08.08.2019 um 11:04:28 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

thinner aus Berlin, Deutschland

Hauptsache, Du beichtest nicht als nächstes, daß Du inzwischen geistig abgestumpft und körperlich verfettet neben Deinem toten Hund auf der Couch fläzt und Trash- TV konsumierst.

02.11.2019, 15:28 Uhr     melden



rotetiger90

Ich kann es zwar verstehen, dass du keine Lust auf Hilfsarbeiten hast. Allerdings lebst du gerade ohne Not auf Kosten der Gesellschaft. Das ist nicht in Ordnung. Wenn du arbeiten kannst, solltest du dies auch tun. Das Sozialsystem ist für Leute die nicht mehr können, nicht für Leute die nicht mehr wollen! Man kann sich meistens auch hocharbeiten. Die guten Jobs gibt es eben erst, wenn der Arbeitgeber einen kennt und vertraut.

02.11.2019, 17:21 Uhr     melden


VcS

Nuja, meine Empfehlung ist: Investier mal ein wenig Zeit und denk über Alternativen nach. Wenn du damals den Abschluss mit 4 gemacht hast, dann war vielleicht die Ausbildung damals einfach nicht das richtige für dich. Schmeiß mal Google an (bzw. die Suchmaschine deiner Wahl), tipp "berufe in deutschland" ein und du kriegst etliche Treffer mit zahllosen Möglichkeiten. Schau entspannt drüber, bis du was findest, das interessant klingt, und informier dich dazu weiter.

Du bist jetzt schätzungsweise Mitte 20. Hast noch etwa 40 Jahre bis zur Rente - da ist es doch völlig ok, nochmal eine Ausbildung zu machen, in einem Feld, in dem du gern arbeiten möchtest. Und wenn du motiviert bist, werden die Noten automatisch besser und die Arbeitgeber sind aufgeschlossener.

02.11.2019, 23:39 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Hatten wir so eine ähnliche Beichte nicht schon mal ? Da war doch aus was mit ALG1 und Urlaub... Dann musst du einen anderen Weg einschlagen wenn es so nicht funktioniert.

04.11.2019, 13:31 Uhr     melden


Gauloises19

Leider wird genau nach der Ausbildung verlangt, sich einige Jahre dem Zwang zu unterwerfen.. Das hast du wohl verpasst, aber Hauptsache, du bist zufrieden.

06.11.2019, 20:16 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein Infolehrer ist ein Spießer!

Ich sitze im Informatikunterricht und tue nichts, außer im Internet zu surfen und den Infolehrer innerlich auszulachen, was für ein Spießer er doch …

Ich muss mich von der Arbeit erholen!

Eigentlich sollte ich heute auf der Arbeit sein, mir den abgestandenen Kaffee an meinem Schreibtisch schmecken lassen und mir die unqualifizierten Kommentare …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht