Affäre in der Pokémon Spielgemeinschaft

10

Ehebruch Fremdgehen Begehrlichkeit Hannover

Ich (m/46) bin verheiratet und habe ein Verhältnis mit einer verheirateten Frau. Wir wohnen in einem kleinen Dorf und kennen uns über eine Pokémon-Spielgemeinschaft. Als meine Frau zur Kur war, hat meine Frau mir gesagt, dass sie überlegt wie es mit uns weitergehen soll und ob sie sich ein Leben ohne mich vorstellen kann. Ich war zu der Zeit nahe am Burnout und war immer sehr müde und schlecht gelaunt. Meine Frau hatte Recht, es war sehr schwer mit mir. Im meiner Verzweiflung habe ich mit der Freundin vom Pokémon Club gespielt, viel geredet und meine Probleme erzählt. Irgendwann haben wir gemerkt, dass wir uns gut verstehen und mögen. Wir waren uns aber einig, dass wir unsere Partner lieben und nichts passieren darf. Wenn das rauskäme verletzen wir unsere Partner und unsere Kinder. Wir würden auch aus dem Dorf wegziehen müssen und würden uns daher nicht mehr sehen. Das alles wollten wir nicht. Wir haben es doch getan. Wir treffen uns Abends offiziell zum Spielen und dann geht es los. Es ist nicht vernünftig und falsch. Das sehen wir Beide so. Wir wollen unsere Partner nicht verlieren und lieben sie. Aber wir fühlen uns doch zueinander hingezogen. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit ihr. Aber wenn ich zu Hause bin, genieße ich auch die Zeit mit meiner Frau. Ich bin ein schlechter Ehemann, meine liebe Frau hat mich eigentlich nicht verdient.

Beichthaus.com Beichte #00041891 vom 05.08.2019 um 01:41:53 Uhr in Hannover (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

HugoBruno

Tja, so was nennt man midlife-crisis und du benimmst dich wie das typische alterskonforme Klischee (abgesehen vom doch eher pubertäten Pokemon-Spiel natürlich). Also das Pokemon-Spiel kann ich dir vergeben.
Ansonsten gibt es für deine Zukunft vier Szenarien:
1. Du beichtest deiner Frau, sie vergibt dir - du kannst deinen Pimmel trotzdem nicht im Zaum halten, deine Frau kommt drauf, deine Ehe ist gestorben und die Geliebte will auch nichts mehr von dir wissen. SSKM.
2. Deine Frau und du reden endlich mal Tacheles, was euch beiden in eurer Ehe eigentlich fehlt. Entweder ihr findet wieder zu einander, dann sollltest du wohl deine Affaire endgültig beenden und es ihr beichten.
3. Oder ihr trennt euch ohnedies. Dann beichte lieber noch nicht, sonst wird es teuer.
4. Die Affaire verliert durch natürlichen Zeitablauf ihren Reiz. Die Kraft deiner Hormone läßt allmählich nach, sodass sich das auch nicht mit anderen wiederholen muss. Ob du ihr bei dieser Variante irgendwann beichten solltest oder nicht, kann niemand aus der Ferne raten. Aber wenn, dann erst, wenn es sicher vorbei ist.
Your life - your choice. Sag bloss hinterher nicht, du hättest nicht gewußt, was dir blüht.

10.10.2019, 15:37 Uhr     melden


Klapper-Storch aus Köln, Deutschland

Du bist halt 46 und noch keine 86. Sei nicht zu streng zu Dir selbst...

10.10.2019, 17:18 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Beichten, während du noch am sündigen bist kann keine Absolution geben.

11.10.2019, 13:43 Uhr     melden



Magnatio aus ., Deutschland

Keine Absolution für fremdgehen, und weil du keinerlei Reue zeigst und auch nicht gewillt bist aufzuhören!

11.10.2019, 18:30 Uhr     melden


6l6l aus Bern, Schweiz

Ist die Beichte das fremdgehen oder dass Du mit 46 im Ernst Pokemon spielst (zumindest bis es zu richtigen Spielen kam)?

11.10.2019, 19:02 Uhr     melden


supernigga9000 aus Deutschland

Bekommst von mir Absolution weil du mit 46 Pokémon spielst und dazu stehst. Videospiele sind bekanntermaßen für alle und nicht nur für Heranwachsende (oder Amokläufer), auch wenn das noch nicht in allen Teilen der Gesellschaft angekommen ist.

13.10.2019, 06:10 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Deine Frau hat dich nicht verdient, wenn sie dich in schlechten Zeiten nicht unterstützt. Wirf sie raus, behalte deine Kinder und heirate die andere Frau, die gut zu dir ist.

13.10.2019, 06:31 Uhr     melden


Feuerfüchschen

Auch wenn du deim Digda in ihre Muschas tacklst, bleibt es Fremdgehen. Lass es bloss nicht zum Fadenschuss kommen.

14.10.2019, 12:26 Uhr     melden


duskx aus xyz, Deutschland

Kann es sein, dass hier ein Missverständnis vorliegt? Bist Du vielleicht mit Deiner Frau verheiratet, nur um mit ihr - und zwar ausschließlich ihr - Pokemon zu spielen? Definierst Du die "Affäre" vielleicht so, dass Du fremdSPIELST?
"Wir treffen uns Abends offiziell zum Spielen und dann geht es los"
...Ihr zieht gemeinsam durch die Straßen und sucht diese Pokemon-Viecher?

Wer weiß denn schon genau, was im Kopf eines 46-jährigen-Pokemon-Spielers sonst so vorgeht.
Absolution erteilt. Vielleicht solltet Ihr dann aber lieber in fremden Dörfern nach Pokemon suchen.

16.10.2019, 19:51 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

Sowas kommt eigentlich immer raus.
Eine Freundin von mir war immer mit einem Freund von beiden "Joggen". Schau bloß dass du nicht 2 Familien zerstörst.

21.10.2019, 15:34 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Bin ich noch in meinen Ex verliebt?

Seit sieben Jahren bin ich mit meinem Mann zusammen, seit nicht einmal einem halben Jahr sind wir verheiratet. Und seit fast zwei Jahren habe ich mich …

Die Po-Massagen meines Nachbarn

Ich (w/30) wohne in einem kleineren Ort, in dem fast jeder jeden kennt, weshalb wir auch näheren Kontakt zu der Nachbarschaft haben, obwohl die Nachbarn …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht