Die Opportunistin

17

Habgier Falschheit Partnerschaft

Ich (w) bin seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Und ganz ehrlich bei passender Gelegenheit würde ich ihn betrügen. Ich kann mir eine Zukunft sowieso nicht wirklich mit ihm vorstellen, Kinder aufgrund einer familiären Krankheit bei ihm auf gar keinen Fall und auch sonst nervt er mich seit längerem nur noch. Er bietet mir aber echt ein gutes Leben und Umfeld und deswegen trenne ich mich nicht, wäre viel zu schade, das aufzugeben. Ich bin ein Opportunist und mich interessiert nur mein eigenes Leben, spiele ihm die sich kümmernde und liebevolle Freundin und versteh mich extra gut mit seiner Familie, weil ich weiß wie wichtig ihm seine Sippe ist. Dieses Schauspiel nagt oft an meinen Nerven, aber ich weiß, dass ich alleine niemals so gut leben würde oder es schaffen würde. Und wieso anstrengen, wenn das Einzige, was ich tun muss, Beine breit machen ist? Armer Typ, aber ich muss das bestmögliche für mich rausholen.

Beichthaus.com Beichte #00041884 vom 18.07.2019 um 16:49:11 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Honk80 aus Wiesbaden, Deutschland

Alice Schwarzer würde dich in der Hölle schmoren lassen. Der Begriff Frauenbewegung hat nichts mit bewegen im Bett zu tun. Truth, bitte übernehmen sie.

22.09.2019, 11:09 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

die sogenannte “Beichte” ist ein absoluter Widerspruch in sich.

Auf der einen Seite wird ausgesagt:
•demnächst fremdzugehen
•keine Kinder mit dem Partner
•keine Zukunft mit ihm vorstellbar

dann aber auffälligerweise:

Partner bietet top Lebensstandard, daher keine Trennung vorgesehen.
Ja was denn jetzt eigentlich ?

Sieht leider nach einer in aller Kürze hektisch und unüberlegt zusammengestauchten “Beichte” aus.

22.09.2019, 12:22 Uhr     melden


Schüchtern

Mach dir nichts draus, bist auch nur ein Kind deiner Zeit. Egoismus und Rücksichtslosigkeit sind ein wachsender Trend und werden mit "zielstrebig" und "erfolgreich" verwechselt. Man lügt und betrügt und nutzt aus, sogar in der eigenen Beziehung. Rücksichtslosigkeit und Egoismus zeigt sich in der Gesellschaft: Warum haben den gerade die nationalistischen EU-Kritiker so einen Hype? Die EU ist auf Solidarität, Gemeinsamkeit und gegenseitige Unterstützung aufgebaut. Die Populisten werden gewählt, weil der Nationalstaat (vermeintlich) alleine besser da stehe. EU ist allenfalls dann noch tragbar, wenn man unter dem Strich mehr Geld rauszieht als reinsteckt. Frieden und Stabilität sind ja gegeben, das muss man sich nichts kosten lassen.

22.09.2019, 12:25 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Klarer Fall von einer Frau die nur auf das Materielle aus ist und es selber wahrscheinlich zu nichts bringt. Keinerlei Absolution!

22.09.2019, 17:00 Uhr     melden


Lotti88

Schl**pe. Dich würde ich eiskalt abschmieren. Sieh zu wie du dein Leben in Griff kriegst, denn scheinbar kannst du nichts. Aber wer nichts ist, der ist eben ein Nichts!

22.09.2019, 22:31 Uhr     melden


Rübenrotze

Ganz klar eine Fakebeichte die nur darauf abzielt derbe Kommentare zu provozieren. Und nach gefühlten 3 Monaten seit das Teil durch den Precheck gegeistert ist, kommt dann SOWAS als neue Beichte. Einfach nur wow.

23.09.2019, 01:40 Uhr     melden



Outcast aus Cassel, Deutschland

Ehrlichkeit ist ein teures Geschenk was man von billigen Leuten nicht erwarten kann..

23.09.2019, 08:39 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

@rübenrotze Endlich mal jemand, der genauso glasklar erkennt, dass der einzige Sinn darin besteht hier (und bei vielen anderen “Beichten”) einfach nur Reaktionen zu provozieren. Zu ersichtlich. Das unterhöhlt den Sinn von Beichthaus gravierend.

23.09.2019, 10:55 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

@Rübenrotze & @ yrbis: ich sag das schon lange. kann mir auch gut vorstellen, dass solches Zeug von Admins selber gemacht wird, damit die Kommentatoren total abgehen.

23.09.2019, 14:17 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

@ dude: ja, sowohl als auch, tippe mal auf min. 15-20 % aller Eingänge, da manche Storys ZU erlogen, provokativ oder realitätsfern wirken. Da feiern sich so einige “Dichter” bei eintreffenden Antworten.

23.09.2019, 18:02 Uhr     melden


Unbekannt123 aus Augsburg, Deutschland

Ekelhaft ! Eines Tages wirst du es gewiss zurück bekommen
Hoffendlich durchschaut er dich bald

24.09.2019, 09:33 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

@yrbis: früher wären wir für solche Kommentare noch gebannt worden, aber mittlerweile ist hier so sehr tote Hose, dass sie sich offenbar nichtmal mehr das leisten können.
Schon traurig.
(mit "solchen Kommentaren" meine ich unsere Kommentare).

24.09.2019, 17:25 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

@Dude: Ja das kann ich mir gut vorstellen. An für sich ist Beichthaus eine top Idee. An für sich. Aber wenn gefühlt jede vierte Beichte stark nach Pseudobeichte ausschaut und zudem ziemlich oft diese abartigen Fäkalfetisch-Beichten hier rumfliegen, da fällt man schon im wahrsten Sinne vom Glauben ab. Stimmt, ist definitiv traurig und erbärmlich.

24.09.2019, 19:56 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Prostitution ist ja legal, also gibt es da auch nichts zu beichten. Es gibt so viele Frauen die ohne ihre Pussy nichts wären, da kommt es auf eine mehr oder weniger doch nun wirklich nicht an.

26.09.2019, 15:27 Uhr     melden


Lumini aus Wolfhalden, Schweiz

Fleißige und engagierte Frauen weltweit drücken dir die Daumen :/

21.10.2019, 16:04 Uhr     melden


sauerkraut aus nein

Kurz und knapp. Du machst die Beine breit und er finanziert das quasi. Du bist seine Schlampe geworden. Und das hast du dir selbst zuzuschreiben. Wer nur Materielles im Kopf hat, ist da fehl am Platz.

09.11.2019, 10:08 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Beine breit ist enorm wichtig und darf unter keinen umständen vernachlässigt werden.

09.11.2019, 12:52 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ist Schreiben schon Fremdgehen?

Ich (m/45) bin seit 17 Jahren in einer Beziehung mit einer sieben Jahre älteren Frau. Sie ist attraktiv, liebevoll und hat mir immer absolut vertraut. …

Meine geldgeile Mutter

Zu meiner Mutter passt die Beschreibung "geldgeile Exfrau" echt perfekt. Um nach der Trennung von meinem Vater das Sorgerecht für meinen Bruder und mich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht