Die lackierte Plakatwand

13

Wollust Schamlosigkeit Sindlingen

Ich (m/29) habe mir letzte Woche etwas erlaubt, worauf ich überhaupt nicht stolz bin. Ich bin ein kleines Stück mit dem Zug gefahren, um mich mit dem Dealer meines Vertrauens zu treffen, um mir etwas Gras zu holen. Er hatte sich verspätet und so musste ich etwas Zeit totschlagen. Bescheuert wie ich war, habe ich den Porno weiter geschaut, der noch im Browser meines Handys aufgerufen war. Ich wurde so rallig, dass ich mich nach einigem Zögern entschied, Deckung hinter einer Werbewand zu suchen (keine Menschenseele am Gleis) und dort ordentlich abzuspritzen. Ich war so geil, dass es wirklich nur einen kurzen Moment dauerte und beobachtet hat mich auch niemand. Ich finde es wirklich eklig, soetwas von anderen Leuten zu lesen, aber in all meiner Erregtheit selbst in der Öffentlichkeit das Wichsen nicht lassen konnte. Ich führe übrigens eine gut laufende Beziehung mit häufigem und gutem Sex, was eher kaum eine Rechtfertigung für das Wichsen hinter der Plakatwand ist.

Beichthaus.com Beichte #00041839 vom 14.05.2019 um 07:45:32 Uhr in Sindlingen (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Absolution. Stelle mir gerade vor, es wäre nachts hinter einer hellen Plakatwand gewesen mit entsprechenden Scheinwerferverhältnissen und Deiner gekrümmten Schattensilhouette...

20.06.2019, 21:58 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Naja, wo es einen halt grad trifft, ne?
Absolution auch von mir erteilt. Es wurde keine Person geschädigt (außer dem Plakatier bzw der Plakatfima) also alles gut =)

20.06.2019, 22:36 Uhr     melden


KingKurt

Absolution, schon allein weil Du mit deinen 29 Jahren lieber Gras rauchen möchtest und heimlich hinter der Plakatwand wichst als Dir die Birne mit Bier weich und dann Frauen und Männern Stress zu machen.

21.06.2019, 09:24 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Das erinnert mich an mich. Mit 21 lief ich den Straßenstrich an der Kufa (Club in Saarbrücken) entlang. Wollte zum Bordell in Jägersfreude. Da fragt eine abgemagerte Frau, ob ich "was machen " will . Ich schaue an ihr hoch und runter ihr blondes Haar ist schlecht gefärbt und spröde. Die dunklen Haare scheinen überall durch. Unter der engen Mehr ins drücken sich Hüftknochen raus. Ihre Haut wirkt gräulich und ungewaschen.
Ich Frage, was sie machen will, sie so "ficken" . Ich Frage wo, sie nimmt mich hinter zwei plaketwände, die im spitzen Winkel aufeinander zulaufen. Sie öffnet gekonnt meine Hose und lacht dreckig beim Anblick meines (wohl kleinen) Penis. Sie reißt ihre pinke Schnellf*ckerhose runter und macht ihn hart. Ich rammel kurz drauf etwas, während in einem Meter weiter feierwütige Leute vorbeirennen. Ich kann nicht. Da kniet sie sich vor mich und reißt heftig mit der Hand dran. Endlich bin ich entspannt.

21.06.2019, 10:30 Uhr     melden


fieserboss

ALTER DAS IST SO SCHEIß EGAL UND LANGWEILIG!

21.06.2019, 12:45 Uhr     melden



Magnatio aus ., Deutschland

Du stehst wohl darauf dir es in der Öffentlichkeit zu besorgen, hast dies aber wohl vergessen zu beichten.

22.06.2019, 17:12 Uhr     melden


Sockenmensch

Ihr Kiffer seid allesamt extrem unkultiviert und triebgesteuert! Einfach nur zum kotzen.

22.06.2019, 18:37 Uhr     melden


jeeric aus Recke, Deutschland

@Sockenmensch: ihr Pauschalisten seit allesamt extrem Eingeschränkt und euer Denken führt Regelmässig zu sehr schlimmen Dingen, Rassismus, Völkermorde usw. Nur mit Leuten die so eingeschränkt Denken ist es überhaupt möglich solche Dinge zu tun wie 6 Mio Juden umzubringen usw.

23.06.2019, 15:41 Uhr     melden


Sockenmensch

@jeeric Tatsächlich bist du laut deiner Argumentation kein Stück besser als wir "Pauschalisten". Dein Horizont scheint auch nicht gerade der weiteste zu sein, wenn du direkt eine Analogie zu Völkermorden ziehst. Ich bleibe bei meiner Meinung. Egal ob Alkohol, Crystal oder Gras. Die Leute, die diese Drogen missbrauchen, haben in meinen Augen richtige Probleme und haben Angst vor sich selbst sowie der Realität. Und das hat wohl gar nix mit einer "beschränkten" Sicht zu tun. Nur zu, kifft euch eure Rüben weg! Einfach nur ekelhaft.

23.06.2019, 22:59 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Absolution von mir, wenn du denn die Vernunft gehabt hast nichts anzuspritzen (sozusagen irgendwo in den Rasen oder was weiss ich gefeuert hast).

@Truth: Ach du heiliger Bimbam, was für eine Geschichte (wiedermal).

@Sockenmensch: Wer hat dich denn nicht genug lieb gehabt? Ich meine ich hab schon viele blöde Vorurteile über verschiedene Dinge gehört, aber dass jemand "Kiffern" genau das unterstellt ist mir neu.
Also, jemand der dermassen vorschnell, unbegründet und Ahnungslos urteilt, hat glaube ich selber genug Probleme. Würde mich an deiner Stelle mal um dieselben kümmern, statt einen grossteil der Menschheit irgendwie zu verurteilen. Leider muss ich dir widersprechen: Allgemein haben viele Menschen nur eine begrenzte Sichtweise. Dich würde ich hiervon definitiv nicht aussschliessen.
Viel Glück.

25.06.2019, 15:48 Uhr     melden


Erster aus Berlin, Deutschland

Und dann mit den wichsgriffeln öffentliche Gegenstände anfassen . Dreckssau. Mach das Mal in China oder Arabien. NOTSCHLACHTEN.

10.10.2019, 16:47 Uhr     melden


yrbis aus Coburg, Deutschland

Du billiger Faker, wenn überhaupt, dann war das ganz sicher der hellblau lackierte Raumteiler, den du in deiner 1Raum-WG aufstellen musstest, damit der/die Mitbewohner(in) deine Zwangsstörung nicht mehr ertragen muss.

15.10.2019, 18:19 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Na dass truuth einen kleinen Pimlico hat, erklärt alle seine Stories.

15.10.2019, 19:10 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mädel im Notstand

In meinem Block wohnt ein Mädel, dass ich vom Studium her kenne. Manchmal kochen wir am Wochenende was zusammen oder lernen, sie hilft mir auch manchmal …

M&Ms und die Nudel

Ich habe mal im Physik-Unterricht (letzte Reihe) meine letzten drei M&Ms in meine Unterhose gestopft, sie ordentlich um die Nudel kreisen lassen und eine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht