Bettnässer auf der Klassenfahrt

10

Peinlichkeit Rache Schule Hamburg

Ich habe mir als Kind im Grundschulalter häufiger in die Hose gemacht. Meistens in der Schule, aber auch beim Sport oder nachmittags beim Spielen. Meistens, weil ich mich einfach nicht getraut habe zu fragen, ob ich auf die Toilette gehen darf. Meine Klasse war aber echt okay und so bin ich nie gehänselt oder ausgelacht worden. Es war halt so; 2-3 mal im Jahr ging es in die Hose. Dann kam in der 4. Klasse eine neue Mitschülerin in meine Klasse und die hat anders als die anderen mich nach meinen Unfällen immer aufgezogen. Auf einer Klassenfahrt war ich dann mit ihr in einem Zimmer und es passierte mir natürlich, dass ich ins Bett machte (was mir sonst nie passierte). Sie lachte mich aus, erzählte es allen anderen und hänselte mich extrem. Das machte mich so wütend, dass ich in der letzten Nacht in einen Becher gepinkelt habe und ihr diesen dann ins Bett gekippt habe. Sie ist nicht aufgewacht davon und dachte am nächsten Morgen natürlich, dass sie auch ins Bett gepinkelt hätte. Ich schwieg.

Letztens hatten wir ein Klassentreffen nach über 20 Jahren und wir trafen aufeinander. Irgendwann erzählte sie dann, dass diese Erlebnis sie immer noch beschäftigt, sie häufig daran denken muss und immer wenn sie auswärts schläft, Angst hat, dass ihr sowas nochmal passieren könnte. Sie nannte es ein traumatisches Erlebnis. Wenn ich damals gewusst hätte, dass mein Handeln ein so langes Leid auslöst, hätte ich es nicht getan. Ich wollte nur die kurzfristige Rache. Entschuldigung.

Beichthaus.com Beichte #00041822 vom 26.04.2019 um 14:59:06 Uhr in Hamburg (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ja krass aber die meisten Menschen bekommen eben keine lebenslange Angst davor ins Bett zu pissen. Vor allem wenn so viele Jahre nichts passiert. Wäre eigentlich interessanter zu wissen ob sich irgendwas an ihren Verhalten geändert hat.

23.05.2019, 00:36 Uhr     melden


Rübenrotze

Es wäre viel interessanter zu wissen wieso du ihr damals den Becher deines Nieren-Shakes nur ins Bett geschüttet hast, und nicht über den Kopf. Denke das hätte für beide Seiten das bessere Ergebnis gebracht und niemand würde heute noch Angst haben.

23.05.2019, 02:08 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Mit zeigt das wiedermal, dass die meisten Mobber die unsichersten Personen sind. Bei ihr hält das ja bis heute an- schlimm. Absolution, da Du Dich in Deiner Not damals nicht anders zu wehren wusstest.

23.05.2019, 07:01 Uhr     melden



jeeric aus Recke, Deutschland

Ein Traumatisches Erlebnis bis ins Erwachsen Alter, nur wegen einmal ins Bett machen?
Mit der würde ich gern meine Kindheit tauschen. Allerdings wenn die davon schon Traumatisiert wurde, würde sie die Dinge die andere Erleben mussten, wohl nicht überleben...

23.05.2019, 12:45 Uhr     melden


ozelot

Mach Dir keine Sorgen, alles richtig gemacht. Tut es ihr denn im Nachhinnein Leid, dass sie Dich so gemobbt hat? Davon habe ich nichts gelesen. Und Du hast Dich einfach nur gewehrt, so wie ein Kind das eben macht.

23.05.2019, 13:40 Uhr     melden


derderder3

Höchstens traumatisch, weil sie denkt, dass alle Leute solche Bastarde wie sie ist, sind, die sich über sowas lustig machen.

23.05.2019, 17:41 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Absolution erteilt, da du alles richtig gemacht hast. Von Reue ihrerseits war leider nichts zu lesen...

23.05.2019, 17:51 Uhr     melden


Gauloises19

Die wenigsten, die solche Aktionen bringen, wissen wie tiefgreifend sie für das Gegenüber sind. Du wolltest Rache und bereust, ich erteile dir Absolution da du nun beide Seiten kennst.

24.05.2019, 13:17 Uhr     melden


Michel-Angelo aus Ratemal, Deutschland

Sie hat sich keine Gedanken über dich gemacht, als sie dich gemobbt hat. Du hast ihr gezeigt, wie es sich anfühlt, wenn man gemobbt wird. Man kann sich nicht alles gefallen lassen!
Dabei hast du noch nicht mal mit gleicher Münze heimgezahlt, denn du hast geschwiegen und nur ihr beide habt es gewusst. Eine sehr moderate "Rache".
Ich glaube nicht, dass du dir Gedanken machen musst, wenn sie meint, dass sie traumatisiert wäre. Du hast alles richtig gemacht!

03.06.2019, 14:33 Uhr     melden


clarido aus Bern, Schweiz

Absolut geile Aktion von dir! Genau das hat sie gebraucht.

22.06.2019, 15:51 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Zehn Jahre Englischunterricht für Hollywood

Ich (30) gehe seit zehn Jahren abends in den Englischunterricht, um die Sprache zu lernen. Hauptsächlich um Filme und Serien im O-Ton zu genießen. Aber …

Ostern im Sommer

Heute war unser letzter Arbeitstag in einer Schule, in der wir unser Freiwilliges Soziales Jahr gemacht haben und uns ein Jahr den Arsch aufgerissen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht