Süchtig nach Fantasie

17

Vorurteile Stolz

Ich (w/33) bin wohl das, was man einen Nerd nennt. Nicht computerspielsüchtig und, aber ich mag Fantasy-Literatur und -Filme, ich sammle mit meinem Mann zusammen Drachenfiguren und Filmschwerter, besuche jedes Mittelalterfestival in Reichweite, unser halber Keller ist voll mit Figuren eines bekannten Table-Top-Spiels, sowie den dazugehörigen Codizes, Regelwerken, unseren Hobbyraum ziert eine regelrechte Bibliothek aus Fantasy-Büchern (Herr der Ringe und Harry Potter sind nur die Spitze des Eisbergs) und so weiter.

Was mir auf die Nerven geht, ist dass man unter den sogenannten Normalos gerne mal als kindisch belächelt wird, wenn man als erwachsener Mensch derartige Hobbys hat. Oft genug wird mir gesagt, dass ich in meiner geistigen Entwicklung irgendwo stecken geblieben bin. Nein verdammt, bin ich nicht. Ich habe einen Vollzeitjob in dem ich recht kompetent bin, habe soziale Kontakte, treibe Sport, reise gern und hocke nicht nur daheim vor irgendwelchen Spielen. Und das beste ist, die am lautesten über mich lachen, sind die, die keine anderen Hobbys haben, als nach Feierabend vor dem Fernseher einzuschlafen und am Wochenende ihre Protzkarre zu polieren. Ich beichte, dass ich solche Langweiler ebenso verachte wie sie mich und dass ich wohl mit 90 noch am heutigen Stand steckengeblieben sein werde.

Beichthaus.com Beichte #00041803 vom 03.04.2019 um 10:51:40 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

shurem44-7

Ich finds Klasse, weiter so. Bin 33 und beschäftige mich auch gern mit Lego, bin ich jetzt kindisch? Sch.... doch drauf.

24.04.2019, 08:37 Uhr     melden


Apfelkompost aus Mannheim, Deutschland

Intensive Hobbys sind toll. Fantasy kann für einige seltsam wirken, aber das muss dich ja nicht jucken

24.04.2019, 09:36 Uhr     melden


Halalyouall aus FFM, Deutschland

Grenz dich besser gegen dumme Sprüche ab. Dein Hobby weist dir den rechten Weg zwischen gut und böse und zeigt dir, wie man sich unangreifbar macht.

24.04.2019, 09:57 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Auch mir sind diese Welten nahezu völlig verschlossen, aber deshalb würde ich Dich nicht belächeln oder so. Jeder hat eigene Macken, die auf andere Menschen seltsam wirken, so what? Leben und leben lassen, jeder nach seiner Façon.

24.04.2019, 10:01 Uhr     melden


Netschatten

Du hast einfach die falschen Leute um dich herum. Ich bin 40, Vertriebsleiter und generell erfolgreich. Und ich teile ALLE Hobbies, die du aufzählst. Mein soziales Umfeld besteht aus Rollenspielern, Larpern und Gamern. Daran ist nichts falsches, und es ist viele Jahre her, seit mich jemand komisch angeredet hat.

24.04.2019, 10:07 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Vielleicht strahlst Du auch eine hohe Verletzlichkeit aus, was es Deiner Umwelt leicht macht, diese auszunutzen. Steh zuallererst zweifelsfrei zu Dir und Deinen Sachen, dann wächst auch das Selbstvertrauen und dumme Sprüche werden seltener bzw. erreichen Dich nicht mehr!

24.04.2019, 10:15 Uhr     melden



Menace aus Deutschland

Finde ich klasse. Und Leute wie ihr seid auch wichtig für die Szene. Irgendwer muss auch in Zukunft den Gandalf spielen können oder die Hexe. Allein deshalb, bleibt dabei, mein Lob dafür.

24.04.2019, 11:20 Uhr     melden


VcS

Die Langweiler attackieren dich, weil sie durch dich immer wieder darauf gestoßen werden, wie leer und öde ihr eigenes Leben ist. An sich könnten sie von dir lernen und sich selbst Hobbys suchen, aber dazu ist dann vielleicht ihre Grundeinstellung zu negativ. Nimm ihren Neid als Auszeichnung.

Und nein, du musst dich auch vor uns nicht rechtfertigen. Job, Freunde, Sport und Reisen sind gut, wenn sie dir gut tun - du musst aber keine Checkliste zum vollwertigen Menschen erfüllen. Es ist dein Leben, und in erster Linie musst du dich damit wohlfühlen.

Fantasy ist nicht jedermanns Sache - aber wenn man sich darauf einlassen kann, ist es eine große Bereicherung.

24.04.2019, 11:41 Uhr     melden


Feuerfüchschen

Als leidenschaftlicher Magic Spieler, der dieses Jahr seinen 30sten feiert, erteile ich dir die vollständige Absolution.

24.04.2019, 14:00 Uhr     melden


JammerKazz aus Zürich, Schweiz

Pflege Dein inneres Kind! So wie Du es jetzt schon tust! Ich glaube, dann bist Du glücklicher, als wenn Du irgend einem todernsten, grauen "Erwachsenenklischee" nacheiferst... Dafür gibt Dir nämlich niemand etwas...

24.04.2019, 14:33 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Ist doch ein schönes hobby. Jedenfalls besser als Fernsehen..... und die dummen Serien.

24.04.2019, 18:02 Uhr     melden


ukrainer aus München, Deutschland

Sehe da kein Problem. Ich habe auch recht ungewöhnliche Hobbys, werde auch gerne mal belächelt... aber das ist in unserer Gesellschaft wohl Gang und Gebe. Naja, wenn sie Spaß daran haben gröhlend und mit Bierfahne vor'm Fernseher Fußballpsycho zu spielen oder ihr Geld für sinnlose Klamotten rauswerfen oder sich jedes Wochenende besaufen müssen, ist es denen ihre Sache. Absolution nicht erteilt, weil ich nicht weiß, wofür. Einen Fehler hast du ja nicht gemacht.

24.04.2019, 18:47 Uhr     melden


jeeric aus Recke, Deutschland

Man ist erst Erwachsen, wenn man die Phase unbedingt Erwachsen scheinen zu wollen, überwunden hat. Wenn man sich dann wieder ganz locker ne Carrera Bahn für sich selbst kaufen kann, ist man "Reif". Ich wurde als VR raus kam auch wieder zum "Kellerkind". Spiele häufig wieder in jeder freien Minute. Oft auch gar nicht VR, vielfach Retro Spiele (Mario und so). Warum auch nicht, man muss doch mit Mitte 30 keinen mehr beweisen das man Erwachsen ist.

24.04.2019, 18:47 Uhr     melden


Wallie

Ja du bist kindisch, aber mach dir nichts draus. Du bist auch nicht anders als die meisten.

24.04.2019, 21:29 Uhr     melden


AnneBlümchen aus Sendenhorst, Deutschland

Ist doch cool, kenne auch welche dessen Bude so aussieht....

24.04.2019, 21:43 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Daran ist doch nichts schlimmes. Etwas außergewöhnliches im Gegensatz zu den üblichen Mainstream Hobbies wie Sport, Reisen und Freiern. Ich sehe hier nichts für was du dich rechtfertigen musst und erteile deshalb ohne Bedenken Absolution.

24.04.2019, 23:32 Uhr     melden


androgyn

Schon dass das dein Hobby in deinen Augen angeblich eine negative Wirkung auf andere hat zeugt von schwäche und unwissen, ob diese Leute dein Hobby nicht genauso toll finden bzw fänden. Ich denke nicht das du ein Nerd bist. Im Duden steht „sehr intelligenter, aber sozial isolierter Computerfan“ oder english „ schwachkopf“.
Wärst du gerne ein Nerd oder warum diffamierst du dich gerade selbst.

Du bist der Mainstream und es gibt unzählige Leute die so sind wie du.

Warum muss der Mensch immer nur von sich ausgehen. Versetz dich doch mal in andere. Ego

Du kriegst keine Absolution von mir gerade, weil du was Besseres bist.

06.05.2019, 11:50 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Arbeitslose sind Totalversager!

Ich muss endlich mal was loswerden. Und zwar kann ich irgendwie die Leute nicht verstehen, die arbeitslos werden oder sind. Ich meine, ich bin jetzt mit …

Student mit Lottogewinn

Ich (Student/22) habe vor zwei Jahren bei einem Lotterievermittler einen niedrigen siebenstelligen Betrag gewonnen. Manch einer mag aufgrund dessen seinen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht