Bett aufbauen: Eine Anleitung

26

Ehebruch Fremdgehen München

Ich wohne mit meinem Mann alleine, weil mein Sohn auf die Universität in Österreich ist. Mein Mann ist jedoch für längere Zeit auf Geschäftsreise. Vor ungefähr 2 Wochen hatte ich mir ein neues Bett aus dem Internet bestellt, als es ankam, war es in Stücke und ich konnte es nicht zusammenbauen, weil es für mich zu kompliziert war. Als ich mit meinem Sohn telefoniert hatte, sagte ich ihm, dass er mir irgendwann das Bett aufbauen sollte, weil ich es alleine nicht schaffe. Er sagte mir, dass er einen guten Freund vorbeischicken würde. Am nächsten Tag kam auch ein Kumpel vorbei, den ich sehr gut kenne, weil sie seit der zweiten Klasse gut miteinander sind. Als wir das Bett aufbauten, merkte ich, dass er mir öfters auf den Hintern schaute, doch ich sagte nichts. Als wir fertig waren, brachte ich ihm ein Bier und wir redeten über viele Dinge. Auf einmal kam er mir näher und fing an mich auf den Mund zu küssen und ich machte es mit, danach landeten wir ins Bett und hatten Geschlechtsverkehr.

Der Sex war sehr gut, den der Junge war richtig in Form, ich weiß nicht was mit mir war, aber ich hatte es nötig, denn ich hatte seit über 2 Wochen kein Sex. Mit dem Freund meines Sohnes sehe ich mich jeden zweiten Tag, er übernachtet auch oft bei mir und wir haben guten Sex. Ich habe aber Angst vor dem Tag, an dem mein Mann wiederkommt und wir uns nicht mehr so oft treffen können. Ich habe schon oft versucht Schluss-zumachen, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht. Ich bitte um Absolution, und hoffe, dass ich schon bald die Kraft finde nein zu sagen.

Beichthaus.com Beichte #00041796 vom 25.03.2019 um 22:05:19 Uhr in München (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Für Fremdgeher-/innen ist leider keine Absolution vorgesehen. Hoffentlich findet es dein Noch-Mann heraus und erledigt den überfälligen Rausschmiss für den du dir zu schade bist.

17.04.2019, 22:47 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Wer interessiert sich auch schon für die Gefühle von anderen oder nimmt Rückrufsicht auf jemanden. Gott, dann hätten wir ja einmal die Welt nicht verpestet. Das wäre ja ziemlich scheiße.

17.04.2019, 23:28 Uhr     melden


WernerF

Wow, 2 Wochen keinen Sex, das ist natürlich sehr hart. 🤦‍♂️
Und dann sofort fremdgehen während der Mann unterwegs ist, um Geld zu verdienen.
Du kotzt mich an!

18.04.2019, 00:28 Uhr     melden


Rübenrotze

Du musst ja ne ganz schön riemige alte Schl... sein, wenn du sowas zustande bringst! Wichs dir doch die Geilheit selber aus dem Schoß, wie jeder normale Mensch, aber betrüge nicht deinen Mann...

18.04.2019, 03:00 Uhr     melden


RomXD

Du nix lernen können deutsch?

18.04.2019, 05:19 Uhr     melden


Niak

Du kannst dir noch nicht mal selbst ein Bett aufbauen und möchtest dann praktisch dein Leben komplett alleine bestreiten, sobald dein Mann das herausfindet?

Er wird das herausfinden, da du eh nicht aufhören möchtest, ist genauso wie Leute die den Kick beim Klauen suchen, die machen das immer wieder, weil sie nicht erwischt worden sind, bis sie erwischt werden.

Was würde ich in deiner Situation machen?
Mir überlegen wie ich zu meinen Mann stehe, ist er nur da um Geld zu verdienen und damit ich ein bequemes Leben führe oder wie würde es mir gehen wenn er nicht da wäre, was würde ich vermissen?

Zwischenzeitlich würde ich schnell selbstständiger werden, den Sohn anzurufen, weil man ein Bett nicht alleine aufgebaut bekommt, heißt eigentlich das man sich damit nicht wirklich auseinandergesetzt hat, sondern schnell vom Kopf her auf "krieg ich sowieso nicht hin und es nervt" geschaltet hat.

Dann trenne dich probeweise, dh. rede mit deinen Mann und bleibe in der Zeit weg von deiner Affaire, nach einigen Wochen entscheide, ob du eher die Affaire vermisst oder deinen Mann.

18.04.2019, 05:27 Uhr     melden


mukhambiel

Oha, nach zwei Wochen hattest du natürlich absolut keine Wahl als fremdzugehen, verständlich! Absolution gibt es garantiert keine. Und auch wenn du damit aufhörst, wer garantiert dir, dass der Typ nicht Andeutungen gegenüber deinem Sohn macht? Das kann noch spaßig werden.

18.04.2019, 07:22 Uhr     melden


jrlord aus Frankfurt, Deutschland

nun musst dich halt entscheiden... scheidung und nen jungen ficker, oder abgesichert verheiratet und selten sex!

18.04.2019, 07:22 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Du bist also eine MILF, die einen Jungen fickt, den sie kennt, seit er acht Jahre alt ist. Wie bist Du denn drauf??

18.04.2019, 07:48 Uhr     melden


Simki aus Ponyhof, Deutschland

Deinem Ausdruck nach zu urteilen kann ich nur sagen: Dumm bumst gut.
Boah eh, ist das widerlich und der Kumpel lacht sich über dich kaputt. Stadtgespräch bist du, nachdem das vorbei ist, sowieso.

18.04.2019, 07:51 Uhr     melden



KingKurt

Na, über so eine tiSchlampe freut sich doch jeder junge Hecht! Nicht nur, das Du Dir ein neues Bett kaufst (???), überhaupt erst überrascht bist, das es net im Ganzen geliefert wird (!!!) bzw. was Du noch net mal aufbauen kannst oder gar vorher dran denkst, das es ja jmd auch aufbauen müsste (->Aufbauservice kann man meist gleich mitbestellen), sondern das Du zur Krönung der Aufbauhilfe dann gleich mit dem Kinderfreund deines Sohnes das Bett belastungstesten musst! Wäre dies ein einmaliger Ausrutscher gewesen, hätte man noch von einer wahrgewordenen Porno-Situation für den Jungspund sprechen können. Das Du aber tatsächlich auch noch die Frechheit besitzt, Dich von dem Typen regelmäßig durchziehen zu lassen und damit deinem Mann so richtig die "Hörner" aufsetzt, iz an Schamlosigkeit, Niederträchtigkeit und Kurzsichtigkeit bezüglich der zukünftigen Entwicklung wohl kaum zu überbieten! Keine Absolution...auf gar keinen Fall!!!

18.04.2019, 10:01 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Diskret bleiben und den Sex geniessen! Macht Dein Mann auf der Dienstreise ja auch.

18.04.2019, 10:26 Uhr     melden


Teufelsdame aus Sin City, Deutschland

Mimimi,ich kann mein Bett nicht aufbauen...Mimimi,Ich hab zwei Wochen keinen Sex gehabt...Mimimi,ich bin zu feige um zu den Kosequenzen zu stehen...Mimimi,Mimimi,Mimimi, mimimi.
F*ck den Kleinen weiter und sei still oder lass es sein und führ dein Leben weiter wie vorher.Immer dieses "wenn mein Mann" blabla..Weiss man doch vorher alles,der wirds dir gleich tun und durch die Gegend b*msen

18.04.2019, 13:03 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Typisch Frau Hormon gesteuert. Sieht so aus als wenn Du bei deinen Sohn und Mann bald unten durch bist. Kannst dir noch eine Lügen Geschichte ausdenken wie er hat mich gezwungen oder mein Mann schlägt mich. Ein par Tränen dann glauben das noch welche.

18.04.2019, 14:04 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Es wird rauskommen und dann gibt’s Probleme, die Du jetzt noch nichtmal erahnst. Wieso bestellst Du Dir ein neues Bett? Schlafen Dein Mann und Du getrennt? Und weshalb fragst Du ihn nicht nach dem Aufbau? Ich tappe im Dunkel Deiner Seele...

18.04.2019, 14:40 Uhr     melden


Halalyouall aus FFM, Deutschland

Das Beste an der Beichte ist der Sarkasmus in der Überschrift.

18.04.2019, 17:22 Uhr     melden


Bücherwurm

Die Geschichte glaubst Du doch selber nicht.

18.04.2019, 20:35 Uhr     melden


jeeric aus Recke, Deutschland

Also so ein guter Freund ist der Typ dann wohl nicht, wenn er die Mutter seines Kumpels...

18.04.2019, 21:20 Uhr     melden


Shina

Die Beichte hört sich erfunden an keine normale Mutter bumst den Freund seines Kindes..... und jeder erwachsene Mensch kann ein Bett aufbauen dass sogar meine kleine Schwester

19.04.2019, 12:17 Uhr     melden


8684388433913381 aus Neufinster, Deutschland

Ich sehe an der Beichte nichts Verwerfliches, solch ein Verhalten konnte ich wiederholt bei vergebenen und alleinstehenden Frauen beobachten.
Selbst in der Tierwelt gibt es oftmals Verkehr als Bezahlung für andere Dienste.

Ergo ein völlig normales Verhalten einer völlig normalen Frau.

Und keine Sorge, wenn Dein Mann nicht unklug ist, wird er den Seitensprung bemerken. Was ihr lieben Frauen nämlich immer und immer wieder vergesst: Man kann Verkehr im Umfeld riechen. Seien es die Räumlichkeiten, in denen es stattfand oder das Döschen, das nun nach fremder Sahne duftet.

22.04.2019, 08:46 Uhr     melden


zarkain aus Bremen, Deutschland

@ 8684388433913381

Es geht dabei jedoch nicht nur um das Vermuten und Wissen. Das einzige was zählt ist, dass du es beweisen kannst.

25.04.2019, 08:47 Uhr     melden


luegner

Da es weder Dir noch dem Jungen weh tut ist das völlig OK.

07.05.2019, 17:07 Uhr     melden


Arnold1993

"Ich habe schon oft versucht Schluss-zumachen, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht"
Das ist echt so eine Standardantwort von Dirnen. Keine Absolution, ich hoffe dein Mann verlässt dich.

16.05.2019, 13:39 Uhr     melden


fonseranzenbichler

Liebe und Sex kann man gut trennen. Ich bin auch gut in Form, hab nen langen und dicken. Melde dich bei Interesse

15.07.2019, 15:01 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Naja 2 Wochen ohne Sex ist schon bescheiden... Seitdem ich 16 bin, musste ich das gottseidank nur dreimal durchmachen.

15.07.2019, 15:40 Uhr     melden


Quadratisch-praktisch-gut aus München, Deutschland

Was soll man da sagen? Der Kumpel Deines Sohns ist jünger als Dein Mann und nicht wirklich eine Gefahr, du bist wohl kaum in ihn verliebt sondern findest es einfach geil, mit ihm Sex zu haben. Solange Du Deinen Mann liebst und für ihn da bist, wenn er da ist, hast du meine volle Absolution. Du hast schließlich auch Deine Bedürfnisse. Fühl Dich gut und genieß die Zeit!

Zur Sünde wird das ganze aber, wenn Deine Ehe daran scheitert. Was passieren könnte, wenn der Kumpel redet (was er vielleicht tun würde, wenn Du ihn jetzt sitzen lässt, oder auch wenn er mal besoffen mit Deinem Sohn abhängt ...), wenn Dein Mann es rausfindet und nicht zufällig Gefallen an der Cuckold-Rolle hat ...

Genieße und schweige! Akzeptiere, dass Du der fleischlichen Lust erlegen bist und mit diesem Kumpel jetzt so lang Sex haben wirst, wie er Interesse an Dir hat und sich die Möglichkeit bietet. Und Du Deinem Mann das niemals erzählen kannst. Ab jetzt ist nichts mehr so einfach wie früher. Du hast aber die Chance, zu zeigen, dass Du eine gute Ehefrau bist. Dazu musst Du nun sehr stark sein. Das ist der Preis für Deine Verfehlung.

Ich wünsche Dir alles gute dabei!

04.08.2019, 03:16 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich liebe meinen Mann nicht mehr wie früher

Seit geraumer Zeit schleppe ich etwas mit mir herum und kann mit keinem darüber reden. Ich bin eine verheiratete Frau und habe seit einem Jahr ein Verhältnis …

Fremdgegangen im FKK-Urlaub

Ich (w/54) habe im Sommer 2014 einfach für meinen Mann (63) und mich einen Urlaub für zwei Wochen auf Gran Canaria gebucht. Ich habe mit Absicht ein …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht