Dem Ex-Freund die Freundin ausspannen

13

Hass Rache Ex Mülheim an der Ruhr

Ich habe meinen Exfreund vor seiner jetzigen bösen Freundin gerettet und sie sehr schlecht aussehen lassen. Es war so: die beiden haben sich vor 3 Jahren kennengelernt und waren nach kurzer Zeit zusammen. Leider ist dieses verfettete Miststück eine, die sich durch die ganze Welt nagelt und gerne Männer ausnimmt, obwohl sie stinkreich ist. Ich frage mich, wie so eine niveaulose Person an so viel Kohle gekommen ist. Sie will die Männer von sich abhängig machen und terrorisieren. Sommer 2016 habe ich sie auf einem Grillfest bei meinem Exfreund kennengelernt und, wie es kommen musste, waren wir sofort Feindinnen, weil sie mit ihrer unterirdischen Intelligenz und Niveau (sie hat sich extrem prollig verhalten, sehr sexualisiert gegeben), aber auch mit ihrem extrem übermäßigem Alkoholkonsum nur über Leute, die nicht reich sind, vulgär gelästert hat (sie hat auch gegen schlauere und kultivierte Menschen (also alle anderen auf dem Grillfest unter starkem Alkoholeinfluss)) gelästert. Es gab auch die eine oder andere rassistische Äußerung von ihr. Natürlich habe ich mir das nicht bieten lassen und gegen ihre abgrundtief vulgäre Art elegant aber auch sehr böse gekontert.

Vor 4 Monaten hat mir mein Exfreund gesagt, dass sie ihn, mal wieder wie so oft betrügt, was schon längst offensichtlich war, aber diesmal war es sein bester Freund. Da mein Exfreund und ich noch Kumpels sind, bot ich ihm meine Hilfe für einen besonders ekelhaften und lange anhaltenden Racheplan an. Gemeinsam kamen wir auf die Idee sie an ihm festzunageln, sie hat ihn ja mit seinem "besten Freund", der zum Glück wie sie auch ziemlich dämlich ist, betrogen. Also tauschten wir ihre Pillen gegen identische Dragees aus. Jetzt wissen wir, dass sie im 3. Monat schwanger ist und genießen aus sicherer Entfernung das Chaos bei den beiden Betrügern. Zum Glück ist sie überhaupt nicht helle und treibt das Kind nicht ab. Wir freuen uns schon auf die Zeit nach der Geburt und darüber, dass ihr Ruf als asoziale Sch***** vom Dienst sich noch weiter verschlechtert. Es ist schön zu sehen, dass mein sonst so feiger Exfreund sich endlich mal rächen wollte.

Beichthaus.com Beichte #00041786 vom 14.03.2019 um 00:19:16 Uhr in Mülheim an der Ruhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Nachteule aus Atlantis, Deutschland

Also erstmal glaube ich, dass du etwas mehr für deinen Ex empfindest als du zugeben magst und außerdem noch eifersüchtig sowie neidisch auf die andere Frau bist.
Zweitens kann ich mir nicht vorstellen, dass man so mir nichts, dir nichts die Pille gegen „identische Dragees“ austauschen kann, ohne dass es selbst die dümmste Frau auf Erden merkt.
Und drittens lassen deine Worte offen, ob sie neben dem Anderen auch noch Verkehr mit deinem Ex hatte und das Kind somit genausogut von ihm sein könnte.
Zum Betrügen gehören immer zwei Seiten, zwischen denen es nicht rund läuft und dein Ex ist mit Sicherheit kein „Opfer“, sondern ein mündiger Kerl, zumindest sollte man das meinen.
Aber dass Ihr Euch zusammentut und aus einer Kränkung heraus- die dich rein gar nichts mehr angeht- Schicksal spielt und jemandem im Prinzip ein Kind ansetzen lasst und dann eine Abtreibung forciert schlägt dem Fass den Boden aus.
Absolution verweigert.

07.04.2019, 22:43 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Warum ist er denn Dein Ex, wenn Du Dich noch so sehr für ihn einsetzt und an seinem Leben partizipierst?

Vielleicht hatte die neue Freundin einfach die Nase voll von Deiner Anwesenheit in ihrer Beziehung zu Deinem Ex?

Du scheinst tief unglücklich, aber hoch manipulativ und gefährlich zu sein. Von solchen Menschen sollte man sich fernhalten.

Keine Absolution für Niedertracht. Ich hoffe, die andere Frau wird mit dem Vater des Kindes glücklich und sie ziehen es gemeinsam groß.

Fangt lieber an, Euer eigenes Leben zu gestalten und nicht das der anderen.

07.04.2019, 22:55 Uhr     melden


Ben1987

Die einzige Person, die hier tatsächlich bestraft wird, ist das ungeborene Kind.

08.04.2019, 07:17 Uhr     melden


derster

Dass du noch nicht über deinen Ex hinweg bist, liegt wohl auf der Hand. Die Worte: "waren wir sofort Feindinnen" sagen da z.b schon einiges.
Dass erwachsene Personen auf kindische Art Rache üben wollen mag ja noch durchgehen. Aber verdammt nochmal nun ist ein Kind im Spiel, das absolut nichts für all eure Unreife kann. Dein Ex scheint auch nicht die hellste Kerze zu sein denn er war ja mit der Asozialen Schlampe vom Dienst zusammen. Diesen Ruf hat sie ja wohl kaum erst seit der Beziehung zu ihm. Ich hoffe du bist nun zufrieden nachdem du dafür gesorgt hast dass ein unschuldiges Kind in ein offensichtlich nicht ganz so optimales Umfeld geboren wird. Um es mal nett auszudrücken. Vor Menschen wie dir hält man sich besser fern, nur leider steht "Abschaum" nicht auf eurer Stirn geschrieben und desshalb werden immer wieder Leute in Unglück gestürzt weil sie sich auf solche üblen, manipulativen und missgünstigen Menschen wie du, einlassen.

08.04.2019, 09:01 Uhr     melden


Rockurti

Das arme Kind. Die Beichterin ist mit Ihrem fragwürdigen Handeln ebenso asozial wie die dicke Reiche, über die sie herzieht.

08.04.2019, 09:11 Uhr     melden



DahliaSix

Ich stehe Beichten ja immer eher skeptisch gegenüber, in denen sich der Beichter selbst feiert und ansonsten in ganz großem Stile polarisiert. In denen man sich selbst, als das Beste der Besten darstellt und seinen Gegner als die fette, rassistische, vulgäre und untreue Musterbitch vom Dienst. Wahrscheinlich sieht die Realität etwas anders aus und deshalb kann ich diese Beichte ebenso wenig ernst nehmen wie die Beichterin ... und das mit der Pille ist absolut schäbig, wenn es denn so stimmt. Welcher angeblich so kultivierte und intelligente Mensch opfert denn bitte ein Kinderleben, um der Ex des Ex-Freundes eins auszuwischen, liebe Beichterin? Das ist schon nicht mehr böse, das ist so niveaulos, dass du dir zukünftig von der nun Ex deines Exs was abschneiden müssen wirst ...

08.04.2019, 10:55 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Der Meinung schließe ich mich an @DahliaSix. Zur Beichterin: Keinerlei Absolution für so niederträchtiges Verhalten!

08.04.2019, 11:28 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Nimm Deinen Ex zurück. Ihr paßt super zusammen.

09.04.2019, 06:43 Uhr     melden


Apfelkompost aus Mannheim, Deutschland

Wait... Wieso wird ein Kommentar, der einfach nur den Wunsch äußert, dass diese Beichte von jemandem erstellt wurde, der keine Ahnung hat von dem was er beichtet, gelöscht?

09.04.2019, 13:39 Uhr     melden


Menace aus Deutschland

Mit Exen was zu tun zu haben ist immer ein Fehler. Zu oft kommen solche Bumsquadrate wie hier oder anderer komischer Unsinn dabei raus.

09.04.2019, 17:01 Uhr     melden


Gauloises19

Habe ungefähr das untere Drittel der Beichte gelesen, also die "Racheaktion" die meiner Meinung nach keine Rache mehr darstellt sondern Gefährdung. Da wünsche ich wirklich, es kommt irgendwie ans Licht dass deine unreifen Finger im Spiel waren.

10.04.2019, 10:16 Uhr     melden


6l6l aus Bern, Schweiz

Und warum will sie ihn an diese schreckliche Person binden? Oder er sich? Ich glaub das ganze nicht.

10.04.2019, 19:47 Uhr     melden


Ungestüm

Dragees die genauso aussehen wie die Pille. Wie soll das gehen, so ein Quatsch

13.04.2019, 23:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Grillen im Wäschekorb

Als ich in der 10. Klasse war, erzählte mir eine Schulfreundin, dass ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hatte, er hat sie immer total schlecht behandelt. …

Rache schmeckt süß - aber süß macht fett!

Ich (32) habe meinem Ex erzählt, dass ich auf den Unterhalt für seinen Sohn verzichte, wenn er mir ein Auto kauft und einen fetten Urlaub finanziert. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht