Ich habe Kinder und brauche das Geld

20

Habgier Prostitution Berlin

Gerade habe ich (28) meine beiden Kinder ins Bett verabschiedet, um mich für den geilen Freierdödel zurechtzumachen, der mich in einer Stunde unserer Absprache nach aufgrund der aktuellen Kälte in einer privaten Wohnung ohne Höschen und in Highheels empfangen wird. Ich bitte um Absolution, denn ich bin noch jung, habe Kinder und brauche das Geld!

Beichthaus.com Beichte #00041730 vom 26.01.2019 um 01:24:51 Uhr in Berlin (Stubenrauchstraße) (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Hannibal_I aus Wien, Österreich

Alles ok, Du machst nichts verbotenes. Also viel Spaß. Kein Grund zur Absolution, da kein Grund zu beichten.

29.01.2019, 21:33 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Wenn du meinst das dies der richtige Weg ist, du bist alt genug um das selber zu entscheiden. ich sehe es jedoch nicht so das du das machen musst.

29.01.2019, 22:07 Uhr     melden


terror123

Wie nennt man solche Kinder nochmal ?? Ahja hu......

29.01.2019, 22:22 Uhr     melden


VcS

Kann ja sein, dass du das Geld brauchst. Ich seh nur nicht, warum man sich deswegen automatisch prostituieren muss.

29.01.2019, 23:35 Uhr     melden


takihara

Ich finde das jetzt nicht schlümm, dass dich der Freierdödel ohne Höschen aber mit Highheels erwartet. Was ich jedoch überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist die Bereitschaft, freiwillig für den GV mit einer Mutti zu zahlen.

30.01.2019, 08:20 Uhr     melden


zartblut aus Osten

Was ich schlimmer finde: Du lässt deine Kinder womöglich über Stunden alleine.

30.01.2019, 08:49 Uhr     melden


Outcast aus Cassel, Deutschland

Dann denk bitte mal an die Verhütung, sonst sind es bald 3 Kinder die du ins Bett bringen musst.

30.01.2019, 08:52 Uhr     melden



“Beichte


Zombiekrebs aus Weed Wonderland, Deutschland

Wie alt sind Deine Kinder und was willst Du machen wenn etwas mit ihnen passiert? Hast Du kein schlechtes Gewissen?

30.01.2019, 09:03 Uhr     melden


Sauhaufen1

Mich stört hier nur, dass du deine Kinder alleine lässt. Bist du dir im Klaren darüber, was da alles schiefgehen kann? Dass du eine Hure bist, musst du mit dir selber ausmachen.

30.01.2019, 10:52 Uhr     melden


Gauloises19

Zum Verständnis: trägt er Höschen und High Heels oder du? Absolution erteilt, solltest du mit dem Job wirklich klar kommen.

30.01.2019, 11:22 Uhr     melden


KingKurt

Leute, mal bitte wieder locker, denn um die Kinder geht´s hier gar net! Wir wissen weder wie alt sie sind, noch ob sich Omi oder Babysitter drum kümmern. Schon gar net wird erwähnt, das sie allein gelassen werden.

Liebe Beichterin, wofür willst Du denn Absolution?!? Prostitution iz schließlich das älteste Gewerbe der Welt und Du hast es Dir doch genau so ausgesucht. Du könntest jeden anderen Job, falls qualifiziert, machen. Willste net, weil zu viel Arbeit/Zeit gegen zu wenig Geld für die Bedürfnisse, wofür Du die erhebliche Extraknete brauchst. Ich gehe auch mal ganz stark davon aus, es handelt sich hier um "Taschengeld"-Verdienst, also schön direkt in die Tasche und (wahrscheinlich) hauptsächlich vom Staat leben oder mindestens jedmögliche Unterstützung abgreifen; nach außen hin aber auf selbstständig, unabhängig und ordentlich dicke Hose machen....so sieht´s doch eher aus, oder?!?!?

30.01.2019, 14:44 Uhr     melden


neoi

Mit 28 sind das vermutlich noch kleine Kinder, dann ist es unverantwortlich diese alleine zu lassen. Falls dem nicht so ist, gäbe es wohl gar nichts zu beichten. Sex gegen Geld als Single regt hier keinen mehr auf. Ohne Höschen mit Higheels? Ist hier nichts besonderes, völlig harmlos. Vielleicht dein erstes mal gegen Geld? Beim ersten mal tuts noch weh, nein, nicht körperlich, das geht rasch vorbei.

30.01.2019, 15:31 Uhr     melden


lmgf aus xx, Schweiz

da schreibt doch wieder ein notgeiler lüstling und fappiert nebenbei. husch, raus aus deinem kellerloch und such dir mal kontakte in der realen welt!

30.01.2019, 16:49 Uhr     melden


Maagnus

Ich wüsste gerne ob es sich bei der beichtenden Person um eine männliche oder weibliche Person handelt. So lange du keine kleinen Kinder unbeaufsichtigt lässt sei dir vergeben.

30.01.2019, 17:52 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Ich finde, eine Nutte sollte keine Kinder großziehen.

30.01.2019, 21:38 Uhr     melden


CatlessDownpipe

Ich sehe daran absolut nichts verwerfliches. Wenn deine Kinder im Bett sind und schlafen, was soll da groß passieren? Wenn du einen "normalen" Job hättest in dem du Nachtschicht schieben müsstest, wären deine Kinder auch allein. Ich gehe mal davon aus, dass du außer deinem Körper über kein großartiges Kapital verfügst (insbesondere nicht geistiger Natur), von daher kann ich deine Entscheidung dich zu prostituieren gut nachvollziehen. Du nutzt, das dir zur Verfügung stehende begrenzte Kapital (primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale) wenigstens gewinnbringend aus. Wie viel besser wäre es denn im Supermarkt an der Kasse zu sitzen und an einem ganzen Tag das zu verdienen was du so vielleicht in einer halben Stunde oder Stunde machst?!
Immer weiter so!

31.01.2019, 01:00 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Ich hoffe mal, dass dein Mann davon weiss, falls es diesen denn gibt. Wer passt auf die Kids auf?
Ansonsten gibts hier nichts zu beichten, ist ja wie Game of thrones, man versucht, ums verrecken zu schockieren.

31.01.2019, 12:20 Uhr     melden


Januneundihrhengst aus Hamburg, Deutschland

Da gibt's schlimmeres
Nur die Kinder lass da raus die dürfen nichts mit kriegen

02.02.2019, 10:40 Uhr     melden


Mrslaciny aus Braunschweig , Deutschland

Alles in Ordnung. Du selber entscheidest über dein Leben und Entscheidungen. So lange du keines deiner Kinder in ihren jungen Jahren davon wissen lässt und es so fern wie möglich von ihnen hälst ist alles in Ordnung. Ist schon traurig zu lesen- das du weißt gehst.... das Du das aus komplett freien Stücken machst - bezweifle ich auch stark. Ich wünsche dir nur das beste,und das Du andere Wege findest.

03.02.2019, 03:58 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Freierdödel so reden Frauen immer über Männer, die Geld für sie ausgeben. Auch im privaten Bereich. Vorne herum nett, ansonsten äußern Frauen sich abfällig und alles ist egal, solange Geld fließt.

23.04.2019, 19:44 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Bilder für die Bravo

Alle meine Freundinnen hatten einen Roller, also wollte ich auch unbedingt einen haben. Weil ich kein Geld hatte, musste eine Lösung her. Also habe ich …

PIMP

Vor einigen Jahren habe ich über Nebenjob-Stellenanzeigen Frauen dazu gebracht, für mich erotische Dates mit fremden Männern einzugehen. Die Termine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000