Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön...

10

Masturbation Wollust Bahn & Co. München

Ich möchte beichten, dass ich früher, nach der Schule, auf der Heimfahrt im Zug masturbiert habe. Immer wenn ich sehr geil war oder unter großem schulischen Druck stand, bin ich im Zug in den letzten Waggon eingestiegen. Es war immer einer mit einem kleineren Abteil […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00041727 vom 24.01.2019 um 19:06:15 Uhr in München (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Nachteule aus Atlantis, Deutschland

Was‘ne geile Beichte!
Kann ich völlig nachvollziehen, war auch immer das erste, was ich nach der Schule gemacht habe, meist mehrmals nacheinander.

27.01.2019, 22:31 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Interessant was man so alles nach der Schule macht.

27.01.2019, 23:08 Uhr     melden


Rübenrotze

Immerhin liest es sich so als ob das von nem Mädel kommt. Kann ich mir also die Frage sparen wo denn die Boysahne gelandet ist und ob die Sitze nach ner Weile nicht arg fleckig waren.

28.01.2019, 00:58 Uhr     melden



Robespierre aus Deutschland

ich gehe von einem Jungen aus, die wichsen (aus eigener Erfahrung von früher) immer und überall, wo es unangebracht aber unbedingt und sofort nötig ist. Und da ich bei der Bahn arbeite, habe ich schon die unmöglichsten Situationen von Self-sex gesehen und wie man sich dadurch ordentlich blamiert.
Was soll's?

28.01.2019, 07:30 Uhr     melden


i3luePic

also wenn sich ein Junge fingert, dann habe ich wohl was die letzten Jahre etwas falsch gemacht.
Edit: es ist ein Mädchen. absultion erteilt.

28.01.2019, 08:09 Uhr     melden


urxooo

"es kam mir" ist einfach kein richtiges Deutsch und bei einem Mädel macht so eine Ausdrucksweise gar keinen Sinn. Scheinbar hat irgendein Mann hier seine Tagträume aus dem Zug aufgeschrieben und vergessen oder weiß nicht, wie ein Mädel kommt. Oh Pardon. Wie es dem Mädel kommt

28.01.2019, 13:06 Uhr     melden


derderder3

Besser als im Unterricht zu masturbieren. Das haben bei uns welche gemacht. Vorzusweise im Chemie Unterricht.

28.01.2019, 13:25 Uhr     melden


Smarty13 aus Dummbach

Seit wann fingern sich Jungs ...geil....alles richtig gemacht...Absolution!

28.01.2019, 18:31 Uhr     melden


DahliaSix

Möglich ist natürlich alles, aber ich als Frau tippe auch, dass hier irgendeinem gelangweilten Teenie oder alten Sack die Fantasie durchgegangen ist. Schon alleine, weil ein Großteil der Frauen nicht einfach drauflos fingert. Das tut man eher in ganz jungen Jahren oder meinetwegen auch später, wenn man noch nicht so recht weiß, wie das alles funktioniert - dann kommt man aber auch eher nicht. Darüber hinaus macht Frau meist doch schon etwas mehr, als nur Finger rein und Nähmaschinenmodus an. Gut, hier kommt der Kick dazu. Aber ... mit Blick auf die Beichte ... meeehhh, halt. Und ja, die Schreibweise klingt auch nicht so recht weiblich. Daran allein würde ich es aber nicht unbedingt ausmachen. So oder so gibt es aber Absolution. Entweder für den Kick oder für die blühende Fantasie. Wie man es nimmt.

28.01.2019, 19:26 Uhr     melden


neoi

Frauen können es deutlich diskreter machen als Männer und sie hinterlassen meist auch weniger bis keine Spuren. Ich hatte schonmal das fragwürdige Glück bei einer hübschen jungen Dame geschätze 30, ich damals Anfang 20, Zeuge im Zug zu sein, sie hatte mich wohl irgendwie übersehen und schaute nur nach vorne ob nicht jemand auftaucht und erst nachdem sie fertig war schaute sie nach hinten rechts und hatte dann glaube ich einen Herzstillstand. Nach einer Weile hat sie gefragt, ob ich schon die ganze Zeit da war und ich habe gesagt, ja, ein Gentleman geniesst und schweigt. Vermutlich das dümmste was man so sagen kann, denn sie hat nur noch ihr Zeug zusammengepackt und ist gegangen. Das war aber schon in den 90ern, also noch keine Gefahr für Bilder und Videos.

29.01.2019, 13:43 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Tochter der neuen Frau meines Vaters

Ich bin 22 Jahre alt und meine Eltern leben seit ich 4 bin getrennt. Mein Vater hat jedoch als ich 13 war erneut geheiratet. Seine Frau hat eine Tochter …

Halb rasiert und gut poliert

Ich (28/m) habe mich heute Mittag für den Spätdienst im Bad fertig gemacht und war etwas spät dran, weil ich ausgeschlafen hatte. Als ich gerade mit …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht