Es spukt

26

Peinlichkeit Feigheit Bern

Ich bin mir sicher, dass es bei mir spukt oder ähnliches. Zuerst war in der neuen Wohnung alles okay, aber bald darauf hörte ich Geräusche im oberen Stockwerk, wie wenn da jemand läuft. Aber alle Tiere (Hund und zwei Katzen) und ich und mein Mann waren unten. Immer, wenn man das hört starren die Tiere die Treppe an. Reglos und nicht ablenkbar. Circa eine Minute lang. Wenn es sonst Geräusche gibt vom Wind oder wenn jemand oben ist schauen sie nur kurz und gut ist. Nach langem beobachten (war mir echt peinlich) habe ich meinen Mann gefragt, er streitet ab es auch bemerkt zu haben, aber ich kenne ihn 20 Jahre und weiß es stimmt nicht! Ich habe es nie wieder angesprochen, ist ja nichts passiert und eigentlich glaube ich nicht an überirdisches. Aber seit zwei Wochen spüre ich abends, wie sich die Matratze eindrückt, wie wenn eine der Katzen ins Bett hüpft. Mehrmals Licht an, nichts. Wenn sie schon im Bett sind starren sie wieder so komisch, bleiben aber liegen. Ich beichte, dass es mir (die abends alleine im Wald joggen geht) angst macht nur weil meine Tiere komisch gucken und ich entweder gerade durchdrehe oder noch peinlicher Hilfe bei Austreibern oder bei einem Medium suche.

Beichthaus.com Beichte #00041722 vom 21.01.2019 um 21:54:11 Uhr in Bern (26 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

235 aus Deutschland

Tip meinerseits: Infraschall kann solche Zustände auslösen. Damit meine ich deine Angstzustände. Deine Haustiere nehmen evtl. andere Dinge wahr, vielleicht liegen die Quellen der niederfrequenten Geräusche ja in derselben Richtung, wie evtl Windräder oder Umspannwerke ect. Mach dich nicht verrückt, es gibt sicherlich Erklärungen.

26.01.2019, 00:15 Uhr     melden


Nachteule aus Atlantis, Deutschland

Wenn du willst, dass es „spuk“, dann „spukt“ es eben. Und dann gucken deine Tiere eben so, wie du es sehen willst. Ist nichts weiter dabei. Absolution.

26.01.2019, 00:40 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Vielleicht habt ihr auch einen Befall mit Hausbock und es ist nur eine Frage der Zeit, bis euch die Decke runter kommt..

26.01.2019, 00:43 Uhr     melden


carassi

Ich tippe eher auf Mäuse oder ratten. Eventuell Marder. Ne nicht ablenkbare Katze sieht/hört entweder Beute oder nen potentiellen Feind.
So oder so, zieh um. Du wirst in der Wohnung deines Lebens nicht mehr froh. Oh und da du das ganze auf den Instinkt der Tiere baust: würden deine Katzen ne Gefahr wahrnehmen, wären die nicht auf dem Bett. Die wären entweder drunter oder gar nicht mehr im Zimmer.

26.01.2019, 07:55 Uhr     melden


lmgf aus xx, Schweiz

lass mal die drogen und den alkohol weg, dann regelt sich das ganz von alleine!

26.01.2019, 10:53 Uhr     melden


VcS

Ich tipp da auch mal auf Tiere, die sich dort angesiedelt haben. Frag den Vermieter, ob ihr oben mal nachschauen könnt, ob ein Marder oder ähnliches sein Unwesen treibt - vom Spuken erzähl ihm besser nichts. Zumindest bei einem Marder sind die Häufchen nicht zu übersehen.

26.01.2019, 12:04 Uhr     melden


viktoriously

Such Dir ein professionelles Medium welches Dein Haus durchgeht. Es gibt leider mehr Dinge als wir sehen können. Das fällt einigen Menschen immer noch schwer zu glauben.

26.01.2019, 12:27 Uhr     melden


Beichterin1234 aus Berlin, Deutschland

Ich hoffe, der Spuk legt sich wieder. Hätte auch getippt, dass da andere Kleintiere rumtrampeln oder ggf. irgendwelche Holzbalken "arbeiten". Falls es spukt: Schau, überlege es "böse" oder "gute" Geister sind. Wir haben auch in einem älteren Haus gewohnt, wo viel knarzt/Krach macht. Als ich krank war (vielleicht 13 Jahre alt) hatte ich an meinem Bett einen "Geist" gesehen. Es war eine nette Frau, die mich nicht ansah, aber das Bett machen wollte. Ich gehe davon aus, ich habe durch mein Fieber halluziniert. Aber seit dem beruhigt es mich, dass es vielleicht überall gute, alte Hausgeister gibt.

26.01.2019, 20:07 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Habt ihr euch denn mal erkundigt, ob in eurer Wohnung jemand ermordet wurde oder sich aufgehängt hat? Dann könnte es gut sein, das sein Geist noch dort ist. Tiere können so was sehen. Ich empfehle daher eine Seance mit einem Medium oder so einen Geisteraustreiber, der die Bude mit Räucherstäbchen ausräuchert. Also nicht, das ich an so was glaube, habe aber bis letztes Jahr als Teilzeitmoderator so ein Esoterik-Geisterforum mitbetreut und naja, wenn nur die Hälfte von dem stimmen würde, was man dort zu lesen bekommt...Muss auch dazu sagen, das ich in jüngeren Jahren, schon in diversen abgelegenen und verlassenen Spukhäusern und an angeblich verhexten Plätzen mir die Nacht um die Ohren geschlagen habe, ohne jemals was übernatürliches zu sehen bekommen zu haben. Würden sich in dieser Szene nicht so unglaublich viele Spinner rumtreiben, wäre ich auch heute noch dabei. Und sollte es sich wider Erwarten doch um einen Geist handeln, welcher nicht gehen will- setzt gleich nen Mietvertrag auf. Dann kann er sich gefälligst auch an den Kosten für die Bude beteiligen.

26.01.2019, 21:18 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Wenn du meinst das dem so ist, wird es wohl so sein.

26.01.2019, 23:26 Uhr     melden



Mrslaciny

Da sind die Meinungen echt gespaltet. Andere glauben daran (wie ich zum Beispiel) und andere eben nicht. Aber Tiere spüren und merken so etwas.. und meiner Meinung nach, solltest du dich mal darüber informieren und Hilfe für suchen.

27.01.2019, 01:16 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Psychobold, welches Forum meinst Du?
Beichterin: die Matratze drückt sich neben dir ein und Du bleibst liegen?! Ich wäre längst weg! Auf Dauer wirst Du dort doch wahnsinnig!

27.01.2019, 10:00 Uhr     melden


LeblosesObjekt

@Mrslaciny: Warum soll ein Hund einen Geist spüren können und ein Mensch nicht? Und dann wiederum gibt es Mensch-Hund-Hybride wie Dich, die das auch spüren können. Du glaubst an Geister und ich glaub daran, dass ich der einzige echte Mensch bin, und der Rest wird von irgendeiner KI repräsentiert. Beide Versionen können nicht parallel existieren, (mindestens) einer von uns ist auf dem Holzweg, im Zweifelsfall natürlich Du. Informier Dich mal drüber.

28.01.2019, 01:59 Uhr     melden


LeblosesObjekt

Nachtrag: mein Hund weiß, dass Obama aus einer fernen Galaxie angereist ist und eine menschliche Maske aufgesetzt hat. Das glaub ich zumindest, weil als Obama im Fernsehen war, da hat mein Hund wie nie zuvor gebellt und sich voll komisch verhalten und die Welt des Glaubens ist so extrem mit Glauben vollgestopft, dass da einfach kein Platz mehr für Beweise und Fakten ist, wozu auch? Der Glaube allein versetzt bekanntlich Berge, wer braucht da noch Autos, Computer, Flugzeuge, etc.?

28.01.2019, 10:09 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@LeblosesObjekt könnte es nicht auch in der KI Geister geben? Gerade simulierte Menschen könnte man ja einfach in veränderter Form weiterleben lassen. Ist ja nur ein Programm.

28.01.2019, 11:07 Uhr     melden


Katrinkar

Wieso sollte dein Mann dich anlügen ob er auch Geräusche hört? Du klingst als würdest du dich heftig in was reinsteigern. Versuch doch mal die Geräusche aufzunehmen und dann zeig ihm die Aufnahmen. Dann könnt ihr gemeinsam auf Mäuse-Jagd gehen.

28.01.2019, 12:56 Uhr     melden


fonseranzenbichler

Vielleicht solltest du aufhören Drogen zu nehmen das soll helfen

28.01.2019, 13:13 Uhr     melden


LeblosesObjekt

@Truth: Ok, von mir aus, aber: dem Beichter unterstelle ich mal ganz frech, dass er von Nicht-KI-Geistern spricht, und damit ist er raus.

28.01.2019, 23:52 Uhr     melden


cohen

esoterik uschi.
hör mir mal gut zu: geister existieren nicht. komm mal runter von deinen dämlichen hausmütterchen blogs.

29.01.2019, 13:27 Uhr     melden


nickcutit aus Bern, Schweiz

Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber es kann sehr gut sein, was du hier beichtest. Unser altes Haus stand auf einem früheren Keltenfriedhof. Meine Eltern, meine Schwester und ich hatten alle mal das grösste Zimmer als Schlafzimmer. Wurde nach diversen Umbauten gewechselt. Wir alle haben gesehen wie sich die Vorhänge bewegten obwohl kein einziges Fenster im Haus offen war. Alle haben Schritte gehört. Ich selber habe am meisten davon mitbekommen. Gestalten die sich auf mein Bett setzten und so meine Bettdecke eindrückten. Das schlimmste war, als ich mit dem Hund spazieren wollte und ich die Türe öffnete, kam mir von draussen eine weiss/durchsichtige Gestalt entgegen und flog durch mich hindurch... ich dachte ich habe mir das eingebildet. Doch ich drehte mich um und sah wie mein Hund wild anfing zu bellen und dieser Gestalt nachgerannt ist. Nach dieser Erfahrung wollte ich längere Zeit nicht mehr ins Haus zurück. Ich habe nicht getrunken und keine Drogen genommen.

30.01.2019, 15:28 Uhr     melden


Kanisterkopf

Stell gefälligst ne Kamera auf wie bei Paranormal Activity!

01.02.2019, 12:48 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

Mädel denkst du wir sind alleine auf dieser Welt? Natürlich nicht. Also folglich hast du dir gat nichts eingebildet.

01.02.2019, 19:18 Uhr     melden


LLAP

Es erstaunt mich immer wieder, wie viele Leute solche esoterischen Theorien als Fakt hinstellen können. Es gibt keinerlei Beweise, mich mal eine Andeutung, dass so etwas wie Geister wirklich existieren könnte und für die Hälfte hier ist es selbstverständlich, dass sowas existiert? Im Gegenteil! Mit all den Smartphones hätte ja mal irgendjemand irgendwann in den letzten 15 Jahren wenigstens ein eindeutiges Foto, eine eindeutige Tonaufnahme erstellt, aber nein es ist immer nur ein verschwommenes Foto oder unverständliches Windgeflüster und selbst das nur im besten Falle.

02.02.2019, 11:24 Uhr     melden


Schüchtern

@LLAP: Das liegt daran, dass die Leute irgendwas zum glauben brauchen. Die meisten kommen nicht mit der Vorstellung klar, dass wir geboren werden, arbeiten, essen, schlafen, irgendwann einfach sterben und komplett weg sind. Man macht der übernächsten Generation Platz machen und das war's. Sie wollen einfach, dass es mehr gibt, als nur das Offensichtliche.

02.02.2019, 16:55 Uhr     melden


Leser08

@LeblosesObjekt: Das ist Unsinn, was du da erzählst. Ich bin die einzige KI hier.

Was die Beichte angeht: Heul nicht schon prophylaktisch rum, komm wieder wenn der Fall erledigt ist.
Ich freu mich schon auf die "Ich habe mein Geld an ein Medium verprasst, das den Kammerjäger vaporisiert hat, weshalb sich der Marder auf dem Dachboden totgelacht hat."-Beichte. Who you gonna call?

09.02.2019, 23:31 Uhr     melden


longjoe aus Radolfzell, Deutschland

Weiter oben hat es bereits Nachteule treffend beschrieben. Du bestimmst deine Realität. So wie du willst, dass es ist, ist es dann auch. Wenn du willst, dass es nicht mehr spukt , spukt es auch nicht mehr. Das Problem wird nur sein, ob du wirklich willst, dass es aufhört. Dazu gibt es Hilfe vom Institut für Parapsychologie in Freiburg. Sie können dich unterstützen, davon loszukommen. Es klingt vielleicht hart aber es spukt bei dir und nicht in deinem Haus und das gilt für alle hier die ähnliche Erlebnisse haben und sich damit auch noch gegenseitig aufschaukeln.

21.07.2019, 01:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Das Show-Klo im Möbelhaus

Als ich noch etwas jünger war, ich schätze so 12 Jahre, war ich mit meiner Mutter in einem Möbelgeschäft einkaufen. Mir war ziemlich langweilig und …

Die Erotikvorlagen meines Vaters

Ich (w/20) bin ein Kind getrennter Eltern. An sich haben meine Eltern das aber gut hinbekommen, ich habe zu beiden ein gutes Verhältnis und sehe sie …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht