Endlich ist Oma tot

11

Engherzigkeit 50+ Anklam

Ich möchte hiermit beichten, dass die Nachricht vom Tod meiner Oma mich gefreut hat. Hintergrund: Letztes Jahr erlitt meine Oma einen Schlaganfall und wurde zu spät gefunden. sie konnte darauf hin kaum noch was sehen, nichts außer einem Arm bewegen. Sie war eine Gefangene in Ihrem eigenen Körper. Ich bin froh, dass sie nun endlich erlöst ist und sich hoffentlich wieder normal bewegen kann.

Beichthaus.com Beichte #00041706 vom 07.01.2019 um 00:21:22 Uhr in Anklam (11 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Nachteule aus Atlantis, Deutschland

Du hast meine absolute Absolution! Ich denke und fühle genauso, was solche Schicksalsschläge angeht. Möge es ihr wo auch immer sie jetzt ist besser gehen...

17.01.2019, 22:29 Uhr     melden


ukrainer aus München, Deutschland

Ich kann dich ebenfalls verstehen. Mein Stiefvater (hat eine Krankheit, die tödlich enden wird aber zum Glück noch am Anfang) sagt selber dass er sich wünscht, vorher im Frieden zu sterben um das schmerzvolle Ende der Krankheit nicht erleben zu müssen.

17.01.2019, 23:38 Uhr     melden


Feuerfüchschen

Absolution erteilt, da bedarf es keinen großen Ausführungen.

18.01.2019, 06:36 Uhr     melden


derderder3

Sieht man ja regelmäßig, das Tote wieder richtig fit werden, arbeiten gehen und das Tanzbein schwingen.

18.01.2019, 07:15 Uhr     melden









RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Niemand möchte so enden. Von daher kann man verstehen warum du dich freust.

18.01.2019, 12:58 Uhr     melden


Radon1703

ähm keine Ahnung ob dir das schon einer gesagt hat aber ich versuche es mal vorsichtig.
Wenn jemand stirbt und tot ist bewegt sich da nichts mehr..........da ist der Ofen aus.

18.01.2019, 14:26 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Das ist auf jeden Fall nachvollziehbar, und deswegen gibt es auch Absolution.

18.01.2019, 15:06 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Herzliches Beileid. Behalte Eure guten Zeiten in Erinnerung, die werden Dir immer Kraft geben.

18.01.2019, 20:10 Uhr     melden


VcS

Ist scheinbar öfter so, dass die Angehörigen im Todesfall erleichtert sind und sich dann deswegen schlecht fühlen. Warum eigentlich? Die Frau muss nicht mehr leiden und ihr müsst ihr Leid nicht mehr mit ertragen - da ist Erleichterung doch völlig legitim.

18.01.2019, 20:46 Uhr     melden


Mrslaciny aus Braunschweig , Deutschland

Absolution. Kein Mensch verdient es so Leben zu müssen. Daa ist für die betroffende Person mehr Qual und Leid. Als Freude. Du brauchst dich deswegen nicht schlecht fühlen. Einen liebenden Menschen so sehen zu müssen und nicht helfen zu können ist der Horror. Möge sie in Frieden ruhen.

27.01.2019, 03:51 Uhr     melden


Gauloises19

Vielleicht meint der Beichter ein Leben nach dem Tod, vielleicht die Seele die nun nicht mehr an einen gelähmten Körper gebunden ist, wer weiß.
Absolution erteilt.

01.07.2019, 21:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Alte Menschen mit Lutschbonbons

Ich verstoße gegen das Gebot der Nächstenliebe. Ich kann es nämlich nicht ausstehen, wenn Eltern meinen ihren Nachwuchs an Orte mitzunehmen, an denen …

Der falsche Uropa

Ich (m) möchte beichten, dass es mir egal war, als meine Uroma gestorben ist. Das ist jetzt etwa ein Jahr her. Ich hatte zu meinem "Uropa", der 101 Jahre …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht