Der Zellhaufen, den ich hasse

20

Hass Engherzigkeit Kinder

Ich (m/22) hasse Kinder. Ich kann nicht verstehen, was an solchen Zellhaufen toll sein kann, warum manche Menschen mit einem breiten Lächeln damit rum stolzieren. Selbst die (vollschlanke) Tochter meines Bruders (muss ich wohl oder übelst als meine Nichte betiteln) geht mir tierisch auf die Nerven. Das ging sie mir schon, als ich mit ins Krankenhaus sollte, weil ihre Mutter sie gerade zur Welt brachte (was ein beknackter Ausdruck) und meine Eltern sie unbedingt mit mir besuchen wollten. Den Schlussstrich habe ich gezogen, als sie mir das Kind in die Hände drücken wollten. Ein Glück lag das Skateboard im Auto und der Skatepark war auch nicht weit weg. Gab zwar mimimi in der Familie aber mal ehrlich Leute. Wenn jemand etwas absolut nicht leiden kann, weil es einfach nervig ist und man im subjektiven Sinne den Sinn nicht verstehen will, sowas unbedingt haben zu wollen, dann sollte man jene Personen auch in Ruhe lassen.

Beichthaus.com Beichte #00041653 vom 24.11.2018 um 21:19:47 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Katrinkar

Meine Güte, was hast du denn für einen Frust? Du klingst wie heftigst pubertär, das sollte mit 22 doch aber schon überstanden sein oder? Kleiner Rat: Höflich sagen was du brauchst und möchtest und zu dir stehen und alles wird gut.

13.12.2018, 01:21 Uhr     melden


stiefel001

Da ist aber einer mit sich selber höchst unzufrieden .Kannst so wie es klingt dich selber nicht leider...und ein Egoist .

Naja die Quittung dafür kriegen solche Menschen wie du Führer oder später von selber.

13.12.2018, 05:50 Uhr     melden


Offender

Ich verstehe dich. Manche Kinder sind echt zum abgewöhnen

13.12.2018, 05:53 Uhr     melden


WandaNiere aus Berlin, Deutschland

Schlimmer als die Kinder sind nur noch ihre unfähigen Eltern, die ihnen keine Grenzen setzen.
Ich bin voll und ganz bei dir, könnte jedes Mal austicken, wenn das Hinterfo-geheule losgeht: Geschrei ohne Tränen, um seinen Willen durchzusetzen.
Das Kinderkalender-Abo jedes Weihnachten habe ich abgelehnt.

Katrinkar: lies dir deinen letzten Satz nochmal durch. Er steht doch dazu.

13.12.2018, 05:55 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Völlig normal in Deinem Alter. Bist einfach noch nicht so weit und fertig. Und bevor Du Schaden anrichtest, halt lieber Abstand. Absolution.

13.12.2018, 07:08 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Also so einen Hass schieben ist nicht ganz normal. Aber in einer Hinsicht verstehe ich dich: Leute die einem ungefragt ihr Baby in die Hand drücken und beleidigt sind, wenn man das nicht will, bringen mich auch auf die Palme.

13.12.2018, 07:25 Uhr     melden


Outcast aus Cassel, Deutschland

Ich glaube du bist nicht 22 sondern 12. Rennst beleidigt mit deinem Skatebord davon weil du nicht mehr der Mittelpunkt der Familie, total kindisch ist das.

13.12.2018, 08:22 Uhr     melden



Steinklotz aus Deutschland

Man was wurde mit dir als Baby gemacht? Zu heiß gebadet? Werde erstmal normal, du du.m.m.es Kind. Bist noch ganz Grün hinter den Ohren.

13.12.2018, 09:51 Uhr     melden


Dankefürnichts85

Warst selber mal n nerviger kleiner Zellhaufen den andere ertragen mussten

13.12.2018, 09:59 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Ziemlich unreif, aber wenigstens hast Du es erkannt, bist ehrlich und ziehst die richtigen Konsequenzen.

13.12.2018, 10:36 Uhr     melden


neoi

eine merkwürdige entwicklung - heutzutage sind 22 jährige so reif wie früher 13 jährige - dies betrifft vornehmlich die soziale kompetenz. FYI - Der Verzicht auf korrekte Groß- und Klein-Schreibung drückt hier meine Respektlosigkeit aus.

13.12.2018, 12:10 Uhr     melden


Arwen123 aus Auenland, Schweiz

Ja, da musste wohl jemand ziemlich Dampf ablassen, aber wenn man mal den Frust weglässt, kann ich das Problem eigentlich gut Verstehen. Mich selbst nervt die stets steigende Anzahl Eltern auch, die denken, sie alleine hätten mit der Zeugung IHRES Nachwuchses für den Fortbestand der Menschheit gesorgt. Die ganze Welt soll sie bitte Tag für Tag für diese selbstlose Tat loben und ehren und ihr Kind hat gefälligst das schönste, intelligenteste und tollste Geschöpf zu sein, das man je zu Gesicht bekommen hat. Alle haben Kinder zu lieben und wer sich keine eigenen wünscht wird sofort sehr skeptisch beäugt und als gnadenloser Egoist abgestempelt.

13.12.2018, 14:26 Uhr     melden


DJdani

Von mir bekommst du Absolution, ich verstehe auch nicht was die Leute an ihren Brüllklumpen so toll finden.

13.12.2018, 14:59 Uhr     melden


SonGoten

Mann kann es heutzutage nur falsch machen.
Verbringst du mit dem Kind zuwenig oder keine Zeit bist du unsozial.
Verbringst du mit dem Kind zuviel Zeit bist du ein Pädophiler.

Es gibt nur noch entweder oder. Nix mehr dazwischen.

13.12.2018, 17:56 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Schon wieder so eine "ich hasse Kinder" Beichte. Dann lass es in deinem Leben einfach und hör auf rumzuheulen!

13.12.2018, 23:35 Uhr     melden


Salami

Du bist doch selbst noch so´n K...blag... Wie kann man mit 22 Jahren nur so´n Mist schreiben. Oder biste doch erst 12?

14.12.2018, 10:49 Uhr     melden


toxic

Bitte immer brav verhüten ansonsten hast du selber mal so einen Zellhaufen zu ernähren.

15.12.2018, 18:11 Uhr     melden


StayFrostyRoyalMilkTea aus 7, Deutschland

Schon gewusst? Du warst auch mal so ein "Zellhaufen". Ganz schön blöd, was!

17.12.2018, 11:08 Uhr     melden


Mildaete aus Himmelsrand, Deutschland

Du bist 22 (!) und ein sehr großer Kek (ein Opfer). Wie kann man mit 22 so verbittert und asozial sein? Geh weiter skaten und verhüte schön brav.

18.12.2018, 19:51 Uhr     melden


Zuvo

Absolut sollte man dich damit in Ruhu lassen. Deine Verwandtschaft nimmt aber nicht grade viel rücksicht auf dich oder? Oder hast du dennen das nie richtig gesagt?
Übrigens sind Kinder nicht nervig sondern du empfindest sie als nervig. Nur ein kleiner Unterschied =D
Aber generell hast du recht deine Familie sollte dir nicht ihre Meinung und Ansicht aufdrücken.

19.12.2018, 16:06 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sabbernde Alte und nervige Kinder

Ich (w/22) bin Kinderpflegerin, hasse aber Kinder wie die Pest! Sie sind laut, ungezogen, unsauber, fies, hinterfotzig, machen Dreck und Unordnung, kosten …

Ich hasse den Vater meines Freundes!

Ich bin seit vier Jahren mit meinem Freund zusammen und hasse seinen Vater seit ich ihn das erste mal gesehen habe. Seine Mutter ist so eine lustige Person. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht