Warum ich meinen Freund mäste

23

Völlerei Maßlosigkeit Partnerschaft Paderborn

Ich beichte, dass ich meinen Freund in den letzten 1 1/2 Jahren dazu gebracht habe locker 20 kg zuzunehmen. Alles fing vor etwa 1,5 Jahren an, als er wegen einer Knieverletzung operiert wurde und längere Zeit nicht arbeiten (er arbeitet körperlich) und sich auch nicht viel bewegen konnte. Er war nie ein Adonis, aber mit circa 90 kg auf 1,80 m noch im total normalgewichtigen Bereich. In dieser Zeit hat er dann aber relativ schnell circa 5... 6... 7 kg zugenommen und ich habe gemerkt, wie ich seinen wachsenden Bauch und den Hüftspeck irgendwie ziemlich süß fand.
Daraufhin habe ich angefangen es - sagen wir mal - ein bisschen auszureizen. Ich habe oft vorgeschlagen Pizza zu bestellen und abends auf dem Sofa auch mal gerne eine Tüte Chips aufgemacht, in dem Wissen, dass er sie aufessen würde, wenn ich sie erstmal aufmache. So hat er dann langsam aber stetig immer weiter zugenommen. Und ich fand ihn dadurch immer heißer. Dadurch hat sich auch ergeben, dass ich ihn ein paar Mal sogar mehr oder weniger absichtlich an Abenden scharf gemacht habe, an denen ich wusste, dass er eigentlich zum Fußball-Training gehen wollte, welches er dadurch dann verpasst hat.

Ihm selbst ist zu diesem Zeitpunkt auch schon aufgefallen, dass es im Bett öfter und besser läuft. Ich finde es total heiß seinen mittlerweile großen, weichen Bauch beim Sex auf mich klatschen zu spüren und auch wie er dabei außer Puste gerät. Und auch wenn ich sehe wie seine Hemden unter dem Druck seines Bauches spannen und ein bisschen Haut sichtbar werden lassen, wenn er sich ohne T-Shirt darunter hinsetzt, macht mich total an. Mittlerweile hat er dadurch wie gesagt schätzungsweise 20-30 kg zugenommen und ist sozusagen ein richtiges Moppelchen geworden. Ich finde ihn wie gesagt heißer denn je, und auch dass Gefühl, dass andere Frauen jetzt weniger Interesse an ihm haben gefällt mir - das bereue ich auch irgendwie.
Wir Beide haben nie wirklich offen darüber gesprochen. Aber ich denke, dass es ihm mindestens teilweise klar sein muss, dass ich sein Gewicht attraktiv finde. Denn wenn ich abends auf dem Sofa über seinen Bauch streichle oder kraule, dann merke ich wie sein Penis anfängt zu zucken und hart zu werden. Manchmal fühle ich mich schuldig, weil ich weiß, dass ihn sein Gewicht bei manchen Dingen schon etwas einschränkt, denn natürlich geht er z. B. nicht mehr mit Kumpels joggen. Und er findet auch nicht immer in jedem Laden Oberteile die ihm passen (XXL-XXXL). Andererseits habe ich ihn ja nie zu etwas gezwungen und er hat nie wirklich von sich aus versucht eine Diät anzufangen oder das Thema angesprochen.

Beichthaus.com Beichte #00041651 vom 22.11.2018 um 14:01:55 Uhr in Paderborn (23 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

JK97 aus Rechberg, Österreich

Wow krasse Beichte, bin sprachlos im negativen Sinne.

12.12.2018, 00:15 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

wenn du ihn irgendwann verlässt nachdem du sein Leben zerstört hast mit dem mästen dann ist das Drama perfekt im negativen Sinne

12.12.2018, 02:00 Uhr     melden


Rübenrotze

Ich würde solange weiter machen bis er dir nicht mehr gefällt, und ihn dann einfach verlassen mit der Begründung dass er zu fett geworden ist, im negativen Sinne.

12.12.2018, 05:55 Uhr     melden


carassi

Tja, das nennt man feeder. Und dein Partner hat jetzt ein deutlich erhöhtes Risiko für Diabetes, gelenkprobleme, Herzinfarkte, rückenprobleme und was Übergewicht sonst noch so an lustigen Folgen für die Gesundheit haben kann. Aber hey, wen interessiert schon seine Gesundheit. Nicht wahr?

12.12.2018, 07:37 Uhr     melden


mfg86

Das ist tatsächlich krank was du machst. Keine Absolution.

12.12.2018, 07:45 Uhr     melden


Robespierre aus Deutschland

und recht bald beichtet der männliche Gegenpart hier: "Meine Freundin hat mich gemästet... alles gefallen lassen... neue Frau kennengelernt.... für die 20kg abgenommen... Traumfrau... die Freundin ist nun ex. Freundin". Dann rächt sich die sitzengelassene Freundin - never ending story

12.12.2018, 07:55 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Es scheint ihm zu gefallen, er macht ja freiwillig mit. Er ist ein mündiger Erwachsener, er könnte Widerstand leisten, was er offensichtlich nicht tut. Hier gibt es zwei „Täter“ oder besser gesagt zwei „Opfer“. Interessante Konstellation.

12.12.2018, 08:00 Uhr     melden


Simki aus Ponyhof, Deutschland

Ich finde den watschelnden Gang von Fettleibigen auch total erotisch (hust).

12.12.2018, 08:01 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Würde sagen, da haben sich zwei gefunden...Das Geschriebene paßt gut in die Adventsschlemmerzeit. Wenn man schon der eigenen Sicherheit halber Weihnachtsmärkte meiden muss, dann gönnt man sich wenigstens zuhause was: Gänsebraten, Schokoladenbrunnen, gefüllte Lebkuchen, mmh, lecker, schmatz...

12.12.2018, 08:17 Uhr     melden



Dankefürnichts85

Du hast doch nur Angst vor anderen Frauen. Schlechtes Selbstbewusstsein... Wahrscheinlich bist du selber fett und erträgst es nicht das er attraktiver war als du. Dir gefällt nur das er macht was du willst. Egoistin

12.12.2018, 09:44 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Gut, du verwöhnst deinen Mann und bekommst dafür mehr Zuneigung von ihm. Aber du solltest besser selbst für ihn kochen anstatt ihm dieses Fertigzeug vorzusetzen.

12.12.2018, 09:51 Uhr     melden


Gauloises19

Schade, dass ihr nicht darüber sprecht. Die Konsequenzen deines Handelns könnten sehr bitter werden. Ich frage mich, was er für ein Gefühl zu seinem Körper hat. Die Tatsache, dass es dich erregt, kann wohl nicht kompensieren, dass er sich in seinem Körper wohl fühlen muss.

12.12.2018, 10:08 Uhr     melden


derderder3

Warum suchst du dir nicht gleich einen dickeren Mann?
Ach.. könnte es vielleicht sein, dass deine Freundinnen dann anfangen zu gackern und sich darüber lustig machen, dass du auf Dicke stehst?
So kannst du ja jetzt immer sagen "Jaja, mein Freund war ja noch normal als ich ihn kennengelernt habe, aber jetzt ist er total fett geworden! Aber ich lieb ihn ja nicht wegen seinem Aussehen und blablabla."
Wenn der Mann das mit sich machen lässt dann seid ihr aber immerhin zwei Idioten.

12.12.2018, 12:16 Uhr     melden


Outcast aus Cassel, Deutschland

Wer eine Freundin wie dich hat brauch keine Feinde mehr.

12.12.2018, 15:19 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Das glaube ich nämlich auch @ZwergZitrone. Keine Absolution, da ich sowas widerlich finde!

12.12.2018, 15:48 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Bin hier zwiegespalten. Ich stehe sehr auf mollige Frauen (nicht dick). Trotzdem würde ich keine Frau mästen. Ich unterstützte Exen sogar während der Diät.

12.12.2018, 17:26 Uhr     melden


Honk80 aus Wiesbaden, Deutschland

Schwitzt dein Freund jetzt auch mehr? Sniff mal an seinen Eiern, vielleicht stehst du ja drauf. Wir hatten hier neulich Beichte #00041628 und die Dame ist begeistert. Nicht, dass du noch was verpasst.

12.12.2018, 17:39 Uhr     melden


Neinmiez

Du fügst ihm absichtlich gesundheitlichen Schaden zu, weil es dich heiss macht, wenn er moppeliger ist.
Dein nächster Freund ist moppelig, weil du meinst, es mache dich heiss. Aber zwingst ihn zu Diät und Sport, weil es dich noch heisser macht, wenn er schlank und sportlich wird. Merkt ihr was?

12.12.2018, 20:42 Uhr     melden


Sauhaufen1

Fressen tut er selber. Du hast allerdings arge charakterliche Defizite, wenn Du ihn noch mästest.

13.12.2018, 06:41 Uhr     melden


neoi

Ich finde dich sehr anziehend, vielleicht weil du so böse bist. Denke mal darüber nach, dass seine Leistungsfähigkeit auch im sexuellen Bereich nachlassen wird, je älter er wird ohne Bewegung. Also 110 Kg sollte dann auch mal reichen, oder machst du immer noch weiter? Konditionierung wie iss viel und fettig, dann gibts einen blowjob funktioniert bestimmt super, am besten noch während des Essens. Ich hoffe du merkst wie irre das ist.

13.12.2018, 12:38 Uhr     melden


Shina

hättest doch einfach kurz und knackig sagen können, dass Du ein Scheiß feeder bist.

14.12.2018, 15:13 Uhr     melden


Garfield1 aus Radolfzell, Deutschland

Hei, du sprichst/schreibst mir aus der Seele. Ich mache es genau umgekehrt: mich reizt ein weiblicher Bauch und weibliche Speckrollen ungemein. Ich mäste meine Freundin auch heimlich. Sie kann Süßigkeiten nicht widerstehen und das nutze ich total aus. Zudem liebe ich es, sie an ihre physischen Grenzen zu bringen. Sie liebt es aber auch.

01.01.2019, 23:13 Uhr     melden


Fettesvieh aus Berlin, Deutschland

Essen ist etwas reizvolles. Besonders wenn man dabei noch auseinander geht.

15.01.2019, 17:11 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die beste Marmelade der Welt!

Ich (m/19) habe meine Hausmutter bestohlen. Ich lebe nun mittlerweile einen Monat bei ihr und habe schon Mist gebaut. Es ist nämlich so, dass ich eine …

Dauergeil in der Lernphase

Ich (w) habe momentan ein ganz schreckliches Problem. Immer, wenn ich lernen muss oder viel zu tun habe, bin ich dauergeil. Es ist so schlimm, dass ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht