Sozialbetrug dem Arbeitsamt melden

13

Verrat Ungerechtigkeit Habgier Osnabrück

Vor einiger Zeit habe ich eine ehemalige Freundin erfolgreich beim Amt angeschwärzt. Während ich mit allen Mitteln versuchte aus meiner Arbeitslosigkeit herauszukommen, jede noch so doofe Maßnahme mitmachte und Bewerbung um Bewerbung schrieb, log sie rum, ergaunerte sich das Geld und war stinkfaul. Irgendwann fing sie an sich bei mir darüber zu beschweren, dass bei ihren fünf Bewerbungen jährlich nichts rum kam. Die Menschen wären alle so ungerecht und intolerant. Zudem wollte sie sich ständig Geld von mir leihen und interessierte sich nur noch für mich, wenn ihr etwas fehlte. Mehrfaches Ansprechen des Problems brachte nichts und nachdem sie mir infolge dessen diverse Beleidigungen an den Kopf warf, hatte ich die Schnauze voll. Ich blockierte sie und petzte. Leid tat es mir für ihre Mutter, die es gleich mitausbaden durfte. Andererseits - mitgehangen, mitgefangen. Sie wusste davon.

Beichthaus.com Beichte #00041642 vom 19.11.2018 um 23:01:28 Uhr in Osnabrück (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Warum bist du eigentlich mit solchen Leuten befreundet?

04.12.2018, 21:45 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Beim Geld hört die Freundschaft auf. Aber es war ja gar nicht Dein Geld. Gibt es Dir jetzt „Genugtuung“ oder sowas? Die Absolution spare ich mir in dem Fall.

04.12.2018, 21:50 Uhr     melden


offixialtim aus Mainz, Deutschland

das rechtfertigt dein verhalten nicht

04.12.2018, 21:52 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Was heißt "Geld ergaunern" ? Dies hast du leider nicht weiter ausgeführt, von daher lässt sich das nicht pauschal bewerten. Wenn sie dir so gegen den Strich geht, hättest du vielleicht auch einfach den Kontakt abbrechen können.

04.12.2018, 23:07 Uhr     melden


r-rated-r305

Du bist eine snitch und weitere Äusserungen meinerseits gibt es dazu nicht.

04.12.2018, 23:24 Uhr     melden



thinner aus Berlin, Deutschland

Freunde wie Dich braucht das Land. Mach es doch professionell und laß es Dir vom Amt bezahlen.
-Ironie off-

05.12.2018, 07:00 Uhr     melden


-Humungus-

der Größte Lump im Land ist und bleibt der Denunziant

05.12.2018, 07:08 Uhr     melden


Gauloises19

Kann ich verstehen, wenn man in der gleichen Situation ist und die Dinge anders handhabt, was wohlmöglich für einen selbst anstrengender ist.

05.12.2018, 07:43 Uhr     melden


carassi

Da fünf Bewerbungen im Jahr deutlich unter den Mindestanforderungen liegen, schätze ich mal, ergaunern ist mit "Harz4 beziehen, ohne die damit einhergehenden Verpflichtungen zu erfüllen, weil nixtun einfacher ist" zu übersetzen.
Ich kann es verstehen. Die Regeln für Hartz4 sind auf Dauer ganz schön belastend und anstrengend und zusehen, wie jemand einfach mal gar nix tut und nur meckert, ist sicherlich nicht schön. Sie ist das Risiko, Harz4 gekürzt zu bekommen, bewusst eingegangen.

05.12.2018, 11:44 Uhr     melden


Rockurti

Gut gemacht! Wer nicht arbeiten will, hat auch kein Geld verdient. Soll sie mal schön sehen, wie sie ohne diese staatliche Unterstützung über die Runden kommt. Es gibt schließlich auch schöne Brücken in Deutschland und viel altes Zeitungspapier zum einkuscheln.

05.12.2018, 15:21 Uhr     melden


Alaine

Es wäre bestimmt von Vorteil gewesen die Gründe für deine Reaktion weiter auszuführen. Trotzdem verstehe ich nicht ganz, warum manche hier so reagieren. Fast noch schlimmer als sich das Geld angeblich zu ergaunern finde ich das sie sich beschwert. Fünf Bewerbungen sind echt zuwenig, finde ich. Wenn das denn so stimmt.

06.12.2018, 13:40 Uhr     melden


principat

Es heißt: "Mitgefangen, mitgehangen". Ein professioneller Denunziant sollte das wissen!

07.12.2018, 12:33 Uhr     melden


redhad

Wenn ich das richtig verstehe, dann bist du ja offenbar auch mindestens 1 Jahr Arbeitslos gewesen. Eher zwei, vor Harz 4 hat man ja noch das normale Arbeitslosengeld. Ich bin auch Osnabrücker, und wunder mich wie das sein kann das du Arbeitslos bist ohne das zu wollen? Wenn ich hier einmal durch die Innenstadt gehe, kann ich gar nicht zählen wie viele "Aushilfe gesucht" Schilder ich da sehe. Subway am Neumarkt kannste zum Beispiel sofort hin. Daher vermute ich eher, das du dir selbst voll einen in die Tasche lügst mit deinen "Bemühungen". Was sollen diese Maßnahmen eigentlich für eine Leistung sein? Da schreibt man doch nur Bewerbungen und nen Arbeitgeber interessiert sone Maßnahme kein Bisschen. Wie gesagt -du lügst dir selbst einen in die Tasche. Bist vermutlich gefrußtet das du es nicht "geschissen" kriegst und hast dann eine dir nahe stehende Person einfach so angeschissen. Also wer solche Freunde wie dich hat.... Von mir gibt es sicher keine Absolution , und ich hoffe irgendwie das deine "Freundin" gegen die Sanktion vorgeht, sich vom Anwalt ne Aktenauskunft geben lässt, und dich dann wegen Verleumdung anzeigt. Und das in eurer Clique (oder Umgebung oder so), bekannt wird was du für eine bist.

08.12.2018, 05:40 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Gebotsabschirmung

Ich muss beichten, dass ich vor einigen Jahren viele Elektronikartikel bei einem sehr bekannten Online-Auktionshaus für einen Bruchteil ihrer Werte gekauft …

Er zahlt keinen Unterhalt!

Ich hasse meinen Ex-Mann, da er mir keinen Unterhalt zahlt. Er arbeitet schwarz und verdient gutes Geld.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht