Warum man die Zahnbürste in den Hotelsafe legen sollte

14

Ekel Rache Arbeit Urlaub Köln

Ich (m/25) erinnere mich an meine Ausbildungszeit im Hotel. Ich habe damals eine Ausbildung zum Hotelfachmann gemacht. Da ich sehr oft Nachtschichten ganz alleine hatte, habe ich in der Zeit oft Unfug getrieben. Einmal war ein Gast sehr stinkig zu mir, obwohl ich für seine Reklamation nichts konnte. Nachdem er rausging bin ich mit meinem Generalschlüssel in sein Zimmer und habe seine Zahnbürste ins Klo gehalten, abgetrocknet und wieder ins Zahnglas gestellt.

Beichthaus.com Beichte #00041622 vom 04.11.2018 um 17:02:55 Uhr in 51105 Köln (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Gauloises19

Ich hoffe, du hast die Branche gewechselt. Dienstleister sind nun mal das unterste Glied in der Kette. Das wirst du sicher vorher gewusst haben.

20.11.2018, 02:38 Uhr     melden


Sauhaufen1

Dank Beichthaus weiß ich, dass ich meine Zahnbürste und einige andere Sachen in meinem Koffer einschließe, wenn ich das Zimmer verlasse.

20.11.2018, 07:59 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Geöffnete Getränke und Zahnbürsten schließe ich schon seit Jahren Dank Beichthaus im Safe oder im Koffer ein. Wer im schonmal im Hotelbusiness gearbeitet hat, weiß warum.

20.11.2018, 09:42 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Ich weiß noch, wie ich im Urlaub war. Ich trinke normalerweise nicht.
Da habe ich mich aber immer abgeschossen.
Ich hätte überall halbvolle Bierdosen und eine Bremsspur im Bett.

20.11.2018, 13:24 Uhr     melden


Theseus

Thruth, kannst Du bitte nochmal erklären, was Du meinst? Ich verstehe Deinen Beitrag inhaltlich nicht.

20.11.2018, 17:31 Uhr     melden


Jetzt auf das WM FINALE tippen & 100 Euro Wettbonus kassieren!
Hier klicken und gewinnen!




Truth666 aus Saarland, Deutschland

Es geht in der Beichte ja um schlimme Hotelkunden.
Ich war halt auch einer.
Besoffen , alles vermüllt und ins Bett gemacht..

20.11.2018, 21:30 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Truth, Du schreibst mit iPhone, oder?
Beichter: schäm Dich. Keine Absolution!

20.11.2018, 22:43 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Ich hatte es schon befürchtet als ich die Überschrift gelesen habe. Absolution gibt es für sowas nicht!

20.11.2018, 23:00 Uhr     melden


HugoBruno

@Truth: Nein, auch wenn es deinem Weltbild widerspricht - es geht keineswegs immer nur um dich. Hier geht es um einen ekligen Möchtergern-Hotelfachmann, der - wenn er dereinst alt und pflegebedürftig ist - von seinen Pflegern noch viel ekliger behandelt werden wird. Karma ist und bleibt ne bitch.
Was genau das mit dir und deinen Eskapaden zu tun haben soll, versteht außer dir niemand hier. Aber du hast es geschafft und wieder dein tägliches Ei-Ei bekommen. Und jetzt wieder gaaaaanz Pschschschtscht! Sonst kommt wirklich noch die Peitsche.

21.11.2018, 12:33 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Hugo das mit der Peitsche habe ich gemeldet. Eindeutige Anspielung auf die Kreuzigung Jesu Christi.
Blasphemie und Drohung.

21.11.2018, 13:33 Uhr     melden


HugoBruno

Och Truthi, die Anspielung mit der Peitsche bezog sich doch nur auf deine andernorts geäusserten Vorlieben. Sei doch nicht auf einmal so verklemmt und steh dazu!

21.11.2018, 16:31 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Wenn ich dich erwischt hätte, hätte ich deinen Kopf in die Toilette gesteckt.

23.11.2018, 14:04 Uhr     melden


Mrslaciny

Nein. Einfach nein...

24.11.2018, 03:10 Uhr     melden


Schüchtern

Ich weiß ja nicht, was der Gast getan hat, aber es laufen wirklich zu viele Rücksichtslose rum. Die sind entweder ignorant oder naiv, wenn sie glauben, dass sich nie jemand rächen wird.

24.11.2018, 17:24 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Strafe für den Dosen-Dieb

Ich muss hier auch mal eine Beichte ablegen. In meiner Zeit als Schlosser war ich mit Kollegen im U-Bahn-Bau in Bochum beschäftigt. Wir montierten in …

Cappuccino especiale mit Keks

Die Angelegenheit liegt nun schon vier Jahre zurück und ich bin oftmals nicht wirklich reumütig, wenn ich zurückdenke an jenen Sommer. Trotzdem würde …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht