Meine verstorbene Affäre

20

Feigheit Fremdgehen Wien

Ich hatte vor Jahren eine Beziehung zu einer verheirateten Frau bis zu deren plötzlichen Tod. Ihr Mann wusste zwar von unserer Freundschaft, aber nicht von der Intimität. Und wir wurden im Laufe der Zeit sogar gute Freunde, was wir bis heute geblieben sind. Ich habe jedoch immer wieder ein schlechtes Gewissen wenn wir uns sehen oder etwas gemeinsam unternehmen. Kämpfe dann, ob ich es ihm erzählen soll. Aber ich möchte auch seine verstorbene Frau nicht in den Schmutz ziehen. Schon gar nicht wo sie sich nicht mehr wehren kann. Denn er hatte sie wirklich geliebt und ich glaube er liebt sie immer noch. Eine scheußliche Situation.

Beichthaus.com Beichte #00041595 vom 14.10.2018 um 02:09:01 Uhr in Wien (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Raaym

Ich verstehe dein Problem nicht. Es war dir total egal jemanden, mit dem du ja laut deiner Aussage auch befreundet warst, hinter seinem Rücken zu betrügen. Und jetzt wo sie tot ist und die Wahrheit nur noch alles zerstören würde, weil er nichts mehr an dem ändern kann und darunter nur leiden würde, denkst du drüber nach, um dein Gewissen zu erleichtern, die Wahrheit zu sagen? Ganz ehrlich - das hättest du machen sollen, als sie noch gelebt hat. Aber nicht jetzt, wo sie tot ist und du nur sein Bild von ihr zerstörst.
Keine Absolution für jemanden, der munter mit betrügt und jetzt versucht ist auch noch sein Gewissen auf Kosten anderer zu bereinigen!

19.10.2018, 21:17 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Dein Problem hat sich längst allein gelöst.

19.10.2018, 21:45 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Guck Dir mal den Film „About Schmidt“ an. Da siehst Du, weshalb es besser ist, wenn er niemals davon erfährt.

19.10.2018, 21:48 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

Halte Bitte einfach den Mund

19.10.2018, 22:20 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Warum interessiert dich das jetzt ? Als du mit seiner Frau ins Bett gestiegen bist, war es dir auch egal. Von daher, keine Absolution!

19.10.2018, 23:31 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ja richtig scheiße. Ich frag mich ob es das richtige ist einen Mann um eine Frau trauern zu lassen die ihn nur verarscht hat. Andernfalls würde ihm die Wahrheit wahrscheinlich ordentlich zusetzen. Warum müsst ihr den Leuten eigentlich immer so sehr weh tun?

19.10.2018, 23:53 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Ihr Mann kann einen nur Leid tun. Er liebt seine Frau und wird betrogen. Jetzt ist seine Frau tot und er trauert um sie ohne zu wissen, was da gewesen ist. Ein Freund bist Du bestimmt nicht! Denn echte Freunde tun so etwas nicht! Am besten Du hälst die Klappe und bleibst von ihm fern. Es ist einfach nur ekelhaft, dass der gute Freund antanzt und was von Freundschaft vormacht, aber mit seiner Frau rummacht. Keine Absolution!

19.10.2018, 23:55 Uhr     melden



Gauloises19

Wenn uns die Vergänglichkeit des Lebens so schmerzhaft bewusst wird, werden wir eben sentimental.
Du solltest es für Dich behalten. Wenn Du es ihm sagst, fühlst Du Dich von der Last befreit, würdest aber jemanden anderen damit belasten.

20.10.2018, 03:18 Uhr     melden


Schüchtern

Halte den Mund und unterstützte den Wittwer. Damit kannst du deine Schuld verringern. Das Kreuz musst du jetzt tragen. Reden, damit du dich besser fühlst, das wäre egoistisch und würde ihn zerstören.

20.10.2018, 09:49 Uhr     melden


Wertig

Er sollte es nicht erfahren!

20.10.2018, 14:53 Uhr     melden


Andi127 aus Stuttgart, Deutschland

HALT DIE KLAPPE! Füllwort füllwort füllwort!!

20.10.2018, 18:05 Uhr     melden


KingFisherMacD

Das Geheimnis nimmst du mal schoen mit ins Grab! Und als Strafe wirst du das Kreuz des Gewissens tragen muessen.

22.10.2018, 03:16 Uhr     melden


neoi

Wenn ich mir vorstelle ich sei dieser Betrogene Ehemann und mein neuer Freund erzählte mir von der Affäre, ich würde ihn umbringen, vielleicht sofort. Geht das nicht, weil er z.B. für mich zu stark wäre, würde ich ihn zu mir einladen, betäuben, in den Keller schaffen, fesseln und unvorstellbare Dinge tun, weil mir nach einem plötzlichen Tod meiner Frau sowieso alles egal wäre.

22.10.2018, 11:40 Uhr     melden


Sauhaufen1

Halt bloß die Klappe! Der Mann trauert schon genug. Wenn der davon erfährt, bricht er evtl. völlig ein. Sei ihm ein guter Freund (wenigstens jetzt!).

22.10.2018, 19:23 Uhr     melden


HugoBruno

Warum schimpfen hier alle schon wieder so? Niemand weiß, warum sie das Verhältnis hatten. Vielleicht wollte sie der Ehemann ja gar nicht mehr anrühren und war froh, dass jemand anderer das erledigt. Vielleicht konnte er nicht mehr und sie machte einen auf Lady Chatterly. Vielleicht war aus der Ehe bei aller Liebe auch sexuell einfach die Luft draußen. Niemand weiß das und alle schimpfen mal, toll!
@Beichter: Wenn er dich fragen sollte, hat er die Wahrheit verdient. Wenn er nicht fragt, will er es auch nicht wissen - aus welchen Gründen auch immer. So einfach ist das.

23.10.2018, 16:54 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Also wenn man solche Freunde wie dich hat, braucht man keine Feinde. Vielleicht ist es besser Er erfährt die Wahrheit so wird er die Gefühle schneller los. Für die Zukunft wird Er dann vorsichtiger. Also mal ehrlich was ist los mit dieser Welt. Jeder betrügt beklaut jeden. Menschen schlachten andere Lebewesen für Geld ab. Nach außen spielen die den Wohltäter ( Westlichen Politiker). Da wundern sich so viele das ich mit den meisten Menschen nichts zu tun haben möchte.

23.10.2018, 20:29 Uhr     melden


Netschatten

Nimm diese Geschicht einfach mit ins Grab.

25.10.2018, 08:45 Uhr     melden


clarido aus Bern, Schweiz

@neoi - damit sich die beiden dann im Tod wieder vereinigen können? Denk dran, die Frau hat ihren eigenen Mann verarscht - das wiegt schwerer und wenn es jemanden Gäbe, der vom gehörten Ehemann bestraft werden müsste, dann die Frau und nicht ihre Affaire.

27.10.2018, 14:07 Uhr     melden


Mrslaciny

Sorry, keine Absolution. No fuc*in Way.. merkste selber, was? Dein schlechtes Gewissen frisst dich auf.. zurecht! Ob du Sie damit wirklich in den Dreck ziehst? Bezweifle ich.. na gut, sie hat Bockmist gebaut, weilt leider nicht mehr unter uns - aber.. naja. Seine Welt würde zerrüttet sein. Aber irgendwann würde er denke ich mit klar kommen. Was ich persönlich noch viel schlimmer finde, ist das, was du abziehst. Ehrlichkeit siegt. Umso mehr du es vor dir her schiebst, umso schlimmer wird es.. naja. Ist sogesehen zu spät..... entweder spiele mit offenen Karten, oder entferne dich aus seinem Leben. Er verdient so etwas nicht. Und du ihm genauso wenig.

10.11.2018, 03:05 Uhr     melden


cost

Halt da mal bloß dein Mund. Vergangenheit ist vergangen und sollte das Jetzt nicht betrüben. Bist zwar ein falscher 50er bzw. ein Linker aber bevor du jetzt auch noch das Gefühlsleben deines Betrugs-Opfers zerstörst, halt bitte deine vorlaute Klappe.

17.11.2018, 10:13 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich bin sexuell eskaliert!

Als ich Ende 13 war, begann meine Beziehung mit meinem ersten richtigen Freund. Wir hatten unser erstes Mal miteinander und alles war perfekt. Die ersten …

Ich liebe die Freiheit mehr als meinen Verlobten!

Ich (w/23) beichte, dass ich bald heirate. Oder auch nicht, ich weiß das nicht so genau. Denn: Ich bin ein freiheitsliebender Mensch. Das heißt nicht, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht