Wenn die Maden von der Decke hängen

17

Unreinlichkeit Faulheit

Vor einigen Wochen sah ich, wie sich bei mir im Wohnzimmer (kombiniert mit Küche ) zwei Maden an der Decke fortbewegten. Nachdem ich beide weggesaugt hatte war das Thema auch erledigt. Als ich nach einer Woche Urlaub wieder daheim war, traf mich dann der Schlag. Mehrere Maden krochen die Decken entlang, sowie aus meinem Vorratsschrank. Ab und zu flog eine Motte durch die Wohnung. Ich ahnte schlimmes, es waren Lebensmittelmotten. Als ich den Schrank öffnete, kreuchten und fleuchten mir schon die Viecher entgegen. Weil ich mich viel zu sehr ekelte und ich der Situation nicht Herr wurde rief ich den Kammerjäger. Als er endlich kam, verschwieg ich allerdings dass es meine Wohnung sei, sondern die eines Freundes, ich solle den Kammerjäger nur die Tür öffnen. Ich log und flunkerte bis sich die Balken biegen und machte den angeblichen Freund sehr schlecht. Der Kammerjäger meinte auch, dass es einer der schlimmsten Befälle ist die er je gesehen habe. Ich log also weil mir meine unzureichende Hygiene selber peinlich ist.

Beichthaus.com Beichte #00041554 vom 19.09.2018 um 11:39:52 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

ZwergZitrone aus Österreich

Uäh solche hab ich mir letztens über befallenes Vogelfutter beinahe ins Haus geholt. Gott sei dank noch rechtzeitig bemerkt. Das muss nicht immer an mangelndes Hygiene liegen.

22.09.2018, 22:58 Uhr     melden


Zombiekrebs aus Pampa Oderbruch, Deutschland

Kleiner Tipp: Mehl, Zucker, Getreideprodukte, Nüsse und Nudeln solltest Du immer in verschließbare Behältnisse lagern, nicht in den Verpackungen. Dort fressen die sich durch. Die Viecher kommen nicht durch mangelnde Hygiene. Meistens schleppt man sich das Zeug mit den genannten Nahrungsmittel heim. Befallendes Zeug und was da in der Nähe steht würde ich schnurstracks wegwerfen.

22.09.2018, 23:16 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Warum hast du nicht einfach gesagt dass du im Urlaub warst und die Situation so war als du zurück warst?!? Versteh ich nicht...

22.09.2018, 23:19 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Eigentlich sollte bei Maden schon die Alarmglocke angehen. Weil das immer ein Anzeichen für verdorbene bzw. länger gelagerten Lebensmittel sind. Wenn die Produkte noch haltbar waren, dann hast sie wohl vom Supermarkt heimgeschleppt. Diese Lagern oft die Lebensmittel ungünstig in ihren Lagern. Acuh bei der Produktion kann sowas schonmal mit reinkommen.

23.09.2018, 01:06 Uhr     melden


Gauloises19

Die Lüge kann ich nachvollziehen, wäre mir sicher auch unendlich peinlich. Wahrscheinlich wirst du draus gelernt haben.

23.09.2018, 03:04 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ach so ein paar Maden an der Decke sind doch eigentlich ziemlich einladend. Zusätzliche Protein Quellen sind auch sehr nützlich.

23.09.2018, 04:24 Uhr     melden


carassi

Und der Kammerjäger wird bestimmt noch nie erlebt haben, dass irgendwer wegen des befalls lügt. Niemals.

23.09.2018, 04:39 Uhr     melden



mellix

Warum lügen? Es liegt weder an der mangelnden Hygiene noch sonst iwie an dir. Ich hab schon Motten durchs Fenster reinfliegen sehen. Ich war schockiert und konnte es kaum glauben, aber mittlerweile schon echt mehrmals. Oder sie kommen wirklich durch den Supermarkt. Das passiert, davor ist keiner geschützt.

23.09.2018, 07:17 Uhr     melden


Drapplefan aus München, Deutschland

Das mit den verschließbaren Plastikbehältnissen, in die ich zB Mehl und Nudeln gebe, sobald die Packung offen ist, mache ich auch. Außerdem empfehle ich, vor dem Urlaub keine verderblichen Lebensmittel im Haus zu haben. Generell so wenig wie möglich. Und dringend den ganzen Müll wegbringen.

23.09.2018, 07:55 Uhr     melden


Schüchtern

Der Kammerjäger wird sich gedacht haben: "Ja klar, ein Freund, das sagen sie alle." Er hat kräftig mit gelästert und der Beichter hat nicht gemerkt, dass sehr wohl er selbst ganz bewusst gemeint war.

23.09.2018, 08:18 Uhr     melden


croydon_de

Klar, DEN "Freund" kennen sie alle zur Genüge. Einem Kammerjäger sind deine hygienischen Verhältnisse im übrigen herzlich egal, so lange deine finanziellen Verhältnisse soweit stimmen, daß seine Rechnung pünktlich gezahlt wird. Denn von solchen Leuten und ihren hygienischen Verhältnissen lebt er....

23.09.2018, 09:12 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Endlich mal wieder Leben in der Bude! Ich find‘s witzig.

23.09.2018, 14:22 Uhr     melden


Madiger aus B, Deutschland

Wie schon von den Vorrednern geschrieben, schleppst du dir die Besucher mit dem Einkauf ins Haus. Das sah ich sowohl schon bei mir als auch bei meinen Eltern. Da half nur den Schrank auszuräumen und auszuwischen sowie die befallenen Lebensmittel zu entsorgen.

Dass du das nicht selbst machen wolltest/konntest und dir das peinlich war, ist verständlich. Absolution erteilt.

23.09.2018, 14:33 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Der Kammerjäger ist ja nicht dämlich, der wird sich schon seinen Teil gedacht haben.

23.09.2018, 14:55 Uhr     melden


stiefel001

Du glaubst der kammerjäger hört dieses Märchen zum ersten mal.....wusste bestimmt direkt was los ist.

Das hat Übriges nix mit umsauberkeit zutun.Diese vieher schleppt man oft sogar mit den Einkäufen mit nachhause

23.09.2018, 21:31 Uhr     melden


Finneg aus Salzburg, Österreich

Ganz sicher hat der Kammerjäger schon schlimmere Dinge gesehen, aber bei jemandem, der sich so schämt ist das wahrscheinlich eine gute Therapie.

26.09.2018, 18:38 Uhr     melden


ChavaLevi aus München, Deutschland

Der Verkäufer aus dem Pornoladen um die Ecke glaubt mir sicher auch, die ganzen perversen Sachen seien "für eine Freundin".

09.11.2018, 03:18 Uhr     melden


Mrslaciny

tja an deiner Stelle wäre es mir auch unsagbar peinlich...
Hygiene ist das A und O!
Mach weiter so, und du wirst am Ende in der ganzen Wohnung Armeen zu sehen bekommen.

17.11.2018, 12:01 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

10 Wochen ohne Nagelschere

Ich habe mir vor fünf Wochen das letzte Mal die Zähennägel geschnitten! Da sie aber noch nicht so lang sind, brauche ich sie auch weitere fünf Wochen …

Der Schmutzfink

Ich (m /27) bin echt faul. Sogar zu faul zur Körperhygiene. Ich muss aber sagen, dass mir das auch nicht so wichtig ist. Meine Freundin meckert zwar …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht