Affäre mit dem besten Freund meines Mannes

30

Ehebruch Fremdgehen Partnerschaft Köln

Ich bin seit sechs Jahren mit meinem Mann zusammen und seit 2 Jahren auch verheiratet. Genauso kenne ich aber auch seit sechs Jahren seinen besten Freund, den er mir damals kurz nach unserem Kennenlernen vorgestellt hat. Dummerweise habe ich damals direkt nach dem Kennenlernen eine Affäre mit dem Freund begonnen, die sich inzwischen zu einer festen Sexbeziehung nebenbei entwickelt hat. Mein Mann weiß von all dem nichts, weil es sich durch seine Arbeitszeiten gut organisieren lässt. Ich möchte meinen Mann auch nicht verlassen, weil wir im Alltag sehr gut harmonieren. Sein Freund ist aber in sexuellen Dingen und auch im Umgang mit mir sehr viel besser. Er ist liebevoll aber auch hart, verdammt gut bestückt, küsst sehr gut und unser Sex ist sehr befriedigend. Und wir haben deutlich häufiger Sex als das mit meinem Mann der Fall ist.

Unser Sex ist mutiger (riskanter Outdoorsex, Parkplatzsex usw.) und abwechslungsreich (Fetisch, harter SM-Sex, Clubbesuche usw.). Zusammenfassend gesagt, besser als mit meinem Mann. Zudem bin ich bei ihm orgasmusfähiger als bei meinem Mann. Tatsächlich ist es auch so, dass wir Gefühle füreinander haben. Da wir beide vergeben sind, wollen wir diese aber nur für unsere sexuellen Abenteuer vorbehalten. Ich betrüge meinen Mann, seitdem wir zusammen sind und ich habe ein schlechtes Gewissen dabei. Kann aber nicht von meiner Sexbeziehung ablassen. Obwohl ich meinen Mann sehr liebe.

Beichthaus.com Beichte #00041469 vom 04.08.2018 um 10:17:45 Uhr in Köln (30 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Truth666 aus Saarland, Deutschland

Frauen sehen Partner eh immer nur als Notlösung bis etwas Besseres kommt.

05.08.2018, 14:02 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Mimimi... ich liebe meinen Mann aber ficke fremd... die 10000000ste. Keine Reue, kein Verständnis, keine Absolution.

05.08.2018, 14:32 Uhr     melden


Gauloises19

Wtf. Dann hast du den Mann zusätzlich geheiratet, trotz der Affäre? Absolution verweigert. Dein Verhalten ist fahrlässig und verletzend.

05.08.2018, 15:21 Uhr     melden


Ryasa

@ZwergZitrone stimme dir zu 100% zu! Langsam wirds langweilig mit den fremdgeh beichten

05.08.2018, 16:13 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Es ist besonders schäbig, jemanden über Jahre hinweg zu hintergehen. Lass Dich scheiden, erzähle nichts von Deiner Fremdgeherei, ziehe 500 Km weit weg und verlange keinen Unterhalt o.Ä, dann gibt es Halbabsolution.

05.08.2018, 17:22 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

So einen "besten Freund" wie ihn hat er nicht verdient. Und Dich auch nicht! Ihr beide betrügt ihn nhach Strich und Faden! Und dann noch Clubbesuche wo noch mit anderen rumgeh**t wird. Hört doch auf mit dem "ich liebe ihn ja so" und er ist "mein bester Freund". Beste Freunde oder die Jemanden wirklich lieben würden sowas nicht abziehen!
Lass mich raten... Dein Mann hat ...Geld?

05.08.2018, 17:24 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Na passt doch. Dein Mann ist zufrieden weil er eine Frau hat die ihn liebt und er weiss dich bei seinem besten Freund in guten Händen, wenn er unterwegs ist um andere Frauen zu ficken.
So sind alle glücklich.
Wer besorgt es eigentlich der Frau Deiner Affäre ? Dein Mann, oder andere ?

05.08.2018, 18:04 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Bla Bla bla Red doch keinen so einen Blödsinn von Liebe ! Wie habe ich neulich gelesen: Ein Versorger und ein Besorger sollte es schon sein.

05.08.2018, 18:10 Uhr     melden


Niak

Sehr viele reden sich beim Partner immer ein, dass sie ihn ja lieben würden, nur jemand anderes im Bett brauchen. Ich wette mit dir, dass es dir nicht gefallen wird, wenn er das selbe mit dir abziehen würde, aber für dich ist es ja so praktisch und bequem.

Wenn du eine offene Beziehung führen möchtest, dann gehe so eine ein. Ansonsten kannst du eben Sex und Liebe nicht trennen und dann ist dein Mann auch nicht der Mensch den du liebst, sondern der Mensch den du ausnutzt um verschiedene Dinge abzugreifen. Damit meine ich nicht generell Geld, sondern auch Zuwendung, Sicherheit und und und. Die der jemand wie dein Lover nicht geben würde.

05.08.2018, 19:28 Uhr     melden


Sockenmensch

Ich habe 0 Mitleid mit dir und Absolution bekommst du in 2075427 Jahren nicht. Alleine schon dieses "Dummerweise habe ich zeitgleich eine Affäre begonnen" - a la "UUUpsss...is halt passiert" schreit nach Bratpfanne in Nacken. Wieso gehen Menschen Monogame Beziehungen ein, obwohl sie nicht monogan sind?

05.08.2018, 22:03 Uhr     melden


Dankefürnichts85

Liebe.... Aber Betrug. Passt nicht. Tu ihm den Gefallen und beichte es ihm. Dann ist das seine Chance dich zu verlassen und sich eine vernünftige Partnerin zu suchen. Hoffentlich kommt es raus und er schießt dich in den Wind. Der arme Kerl

05.08.2018, 22:58 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Niak

Bitte keine Kinder bei diesen Horror rein bringen.

06.08.2018, 00:27 Uhr     melden


ElderusHeiner aus Hamburg, Deutschland

Bitte suche dir einen hohen Baum, Seil gibts von mir.

06.08.2018, 08:31 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Drei Tiere braucht eine Frau: einen Hengst im Bett, einen Bären fürs Herz und einen Esel, der das alles bezahlt. Da geht noch was!

06.08.2018, 08:32 Uhr     melden


lmgf aus xx, Schweiz

du liebst ihn nicht, ansonsten wüsste er die wahrheit von dir. wenn du eine offene beziehung suchst, dann sollte das in deiner beziehung auch so geklärt sein. ansonsten bist du nur ein widerliche fremdgängerin.

06.08.2018, 09:50 Uhr     melden


Simki aus Ponyhof, Deutschland

Fragt sich niemand, warum ihr Mann das nicht checkt? Vielleicht b*mst er ja die Frau/Freundin seines Freundes.

06.08.2018, 12:05 Uhr     melden


Schüchtern

Ein Bekannter, den ich inzwischen aus den Augen verloren habe, hat mir von einem ähnlichen Problem erzählt. Er war vergeben, seine Affaire war vergeben. Beide hatten übelst Gewissensbisse und hatten nach jedem Treffen vor, es zu beenden. Aber sobald sie wieder geil waren, haben sie sich wieder verabredet. Seine Partnerin war frigide, ihr Partner hatte ihr wohl nicht genug in der Hose. Trotzdem haben beide ihre offiziellen Partner von Herzen geliebt. Die beiden haben es erst geschafft voneinander loszukommen, als die Frau ein Kind bekommen hat und voll in ihrer Mutterrolle aufgegangen ist.

Ich will das von der Beichterin nicht gutheißen, aber ich nehme ihr ab, dass sie ihren Mann liebt. Vielleicht sollte sie ihren Mann Stück für Stück zu dem Sex bringen, den sie sich wünscht? Natürlich nach und nach, ohne ihn vor den Kopf zu stoßen. Und bitte erst Kinder, wenn die Ehe komplett funktioniert!

06.08.2018, 12:14 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Immer das gleiche Muster, aber anscheinend ist das heutzutage so. Ich hoffe dein Mann tuts dir gleich und bescheisst dich nach Strick und Faden. Solange ihr so aber eine "glückliche Beziehung" führt solls mir Recht sein. Ich hab mit meiner Größe auch schon so machen ausgestochen. YOLO

06.08.2018, 12:38 Uhr     melden


Niak

Schüchtern, Kinder dort rein zu bringen ist egoistisch pur, egal ob die Affaire bis dahin beendet ist. Sie hintergeht ihn mit seinen ehemals besten Freund und das seit an Beginn. Betrug ist schon häßlich, aber was sie macht ist deutlich schlimmer, weil sie ihn regelrecht Hörner aufsetzt. Wenn das irgendwann rauskommt, wird es wohl nicht mit Sonnenschein enden, wenn Kinder dann im Spiel sind, wenn der Hass und ja ich würde sowohl meinen besten Freund aus tiefsten Sinne hassen, als auch die blöde Schlampe die ich geheiratet habe.

Im Klartext Beichterin, dein Mann liebt dich auch nicht, er liebt das Bild was er von dir hat, noch. Sobald er dein wahres Ich sieht, wird er dich hassen dafür was du ihn Tag für Tag antust. Zu recht.

06.08.2018, 13:58 Uhr     melden


KingKurt

@alle: Als ich die Beichte das 1.Mal gelesen habe, hatte ich "sein bester Freund" völlig anders verstanden!!!...hat aber erstaunlicherweise trotzdem alles irgendwie Sinn ergeben...probiert´s mal aus ^.^

@Beichterin...wenn ich könnte, würde ich Dich gerne rütteln und schütteln, sodass Dir deine Niederträchtigkeit zu den Ohren raus kommt! Wie kann man mit jmd 4 Jahre ne feste (vermeintlich) monogame Beziehung führen, ihn vom ersten Tag an völlig kaltschnäutzig betrügen und dann (die Härte!) den Mann auch noch heiraten?!?! Welcher Moment genau hat bei Dir bitte gefehlt, in dem Du ihm net hättest mal sagen können, das es bei euch keine Zukunft geben wird und Promiskuität bei Dir weit wichtiger iz als Treue und Vertrauen?!?...richtig schäbig!!!

06.08.2018, 16:59 Uhr     melden


JK97 aus Rechberg, Österreich

Billige Schlampe und ein A-Loch von einem "Besten Freund"
Keine Absolution.
Mir tut dein Mann leid.

06.08.2018, 21:03 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Ganz ehrlich: Ich wünschte du und der "beste Freund" deines Mannes würden aus dem Leben deines Mannes verschwinden, aber auf eine Art, dass er keine Erinnerung habt. Ihr beide seit nämlich nicht mal eine Erinnerung Wert!

07.08.2018, 16:19 Uhr     melden


Troled

Karma wird dich richten Bitch.

just saying

08.08.2018, 15:53 Uhr     melden


231665 aus Bamberg, Deutschland

Scheiß auf dein Mann.. die sind eh alle verklemmt. Kaviarspiele wird deine Affäre lieben

08.08.2018, 16:21 Uhr     melden


Sunny1987

Lass mich raten, wer der Trauzeuge deines Mannes ist. Wie viele Versuche hab ich?

11.08.2018, 13:53 Uhr     melden


gernemueller1

Nach dem Sex Höschen hochziehen und Sperma drinlassen -wichtig für den Ehemann: ach Schatz was bist du heute wieder feucht für mich!!

14.08.2018, 14:18 Uhr     melden


spandexlover

SORRY, aber du bist eine sexsüchtige Schlampe! Absolution nein, wofür auch?

16.08.2018, 22:41 Uhr     melden


Pizzaschnitte

Es kann auch sein dass du mehrere Männer lieben kannst. Informier dich mal über Polyamorie. Und lass dich nicht unterkriegen von den Kommentaren hier.

27.08.2018, 11:08 Uhr     melden


zarkain aus Bremen, Deutschland

Sowas geht nicht auf dauer. Entweder der Mann blendet das aus oder holt sich den Kick ebenfalls woanders.

08.11.2018, 08:29 Uhr     melden


Yaasmine0202 aus Frankfurt, Deutschland

Das du deinem Mann noch ins Gesicht schauen kannst? Was besitzt du eigentlich für ein Gewissen? Und dann noch von liebe reden? Jemanden wo man liebt kann man nicht so sehr weh tun. Keine Absolution für soeine billige notgeile wie dich!

04.10.2019, 08:55 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein Fehler mit der Exfrau

Ich (m/31) habe vor fünf Jahren meine damals schwangere Frau, heute Ex-Frau, betrogen. Obwohl sie während der Schwangerschaft und auch schon ein oder …

Bitte, ich möchte treu sein!

Ich war 1,5 Jahre glücklich in einer Beziehung mit meiner (EX)Freundin... Habe über Weihnachten ein super nettes Mädel kennengelernt, mit der ich einige …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht