Wann geht meine Frau shoppen?

21

Hass Shopping Internet Zürich

Ich (m/32) hasse Zalando und Co. Mir geht es wahrscheinlich wie 90% der Männer, die eine Frau oder eine Freundin haben. Die Frauen bestellen, probieren es an packen es wieder ein und der Mann muss es zur Post bringen. Früher da gingen die Frauen noch Samstag Nachmittag mit ihren Freundinnen einkaufen und wir hatten ein wenig Ruhe. Ich vermisse die alten Zeiten.

Beichthaus.com Beichte #00041467 vom 03.08.2018 um 16:54:57 Uhr in Zürich (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Möglichkeit 1: Ihr sagen, dass sie ihre Pakete selbst zurück bringen soll.
Möglichkeit 2: Ihr anbieten, dass du sie zum Shoppen begleitest, ihr zwischendurch einen Kaffee trinken geht...dann wird sie schon merken, was mehr Spaß macht 🙃

05.08.2018, 00:14 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Sag doch einfach mal "Nein"! Du bist nicht verpflichtet die Sachen zur Post zu bringen. Einfach mal streiken. Eine Beziehung muss das aushalten können. Sie bringt ihre Sachen zur Post und Du deine. Problem gelöst.

05.08.2018, 00:17 Uhr     melden


inkabrause aus Bottrop, Deutschland

Hahaha, du Armer. Freu dich doch einfach, dass es nicht so krass eskaliert ist wie bei mir!

05.08.2018, 01:52 Uhr     melden


Sauhaufen1

Tja, kommt dabei raus, wenn man sich ein eitles Modepüppchen anlacht. Man(n) könnte sich ja auch eine Frau mit Niveau suchen, die besseres zu tun hat, als nur online zu shoppen. Selber Schuld, wenn du so doof bist, der Tante die Pakete weg zu bringen. Sag doch einfach nein.

05.08.2018, 10:08 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Oh mann wieder so eine Klischeefrau die du da hast... ich hab auch eine Vagina, hab aber im Leben noch nie was bei Zalando bestellt. Wenn sie das schon tut, soll sie ihre Pakete selbst zur Post bringen.

Ach ja, undwas habt ihr da eigentlich alle für schrottige Beziehungen in denen die schönsten Momente die sind wo der Partner nicht da ist???

05.08.2018, 11:04 Uhr     melden


TomCat29 aus Gera, Deutschland

Dann mach es halt nicht! Sich hinstellen und jammern und dann trotzdem tonlos alles zurück bringen......Eier! Wir brauchen Eier!!!

05.08.2018, 11:31 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Was ich immer toll finde, sind obligatorische Frauen, die dem Mann hier seine Suchkriterien an den Partner ankreiden.
Das ist doch Quatsch. Frauen haben immer völlig überhöhte Ansprüche.

Ich erinnere mich da auch an eigene Begebenheiten mit Frauen. Nach knapp einem Jahr wieder das erste Date. Die Frau vom Kleidungsstil her keine Modepuppe, knapp 40, 2 Kinder, kaputtes Kreuz (ich hoffe sie liest hier nicht mit).
Natürlich war ihr schon fürs erste Treffen nichts exklusiv genug. Ansprüche wie ein Weltmeister immer. Nach ein paar Treffen wollte sie auch nicht mehr, ich bin ja so oberflächlich und will nur ihren Körper.

05.08.2018, 11:45 Uhr     melden


Sauhaufen1

Truthi, deine Erfahrungen mit Frauen sind nun wirklich nicht maßgebend oder generalisierbar.

05.08.2018, 13:24 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Gauloises19

Die zweite Option von HighFidelity finde ich am besten. Solltest du ausprobieren. Zeigt Wertschätzung und Interesse, ihr verbringt Zeit und sie kann sich dem Konsum hingeben.

05.08.2018, 13:33 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Sauhaufen ja wenn man die Frauen hört, sind die nie so. Daher sind die auch alle im Netz. Da labert man nur und jeder stellt sich möglichst super dar.
Was die Leute dann wirklich tun, sieht ja keiner.
Im Gegensatz zu dir bin ich nämlich im echten Leben und da sehe ich die Wahrheit.
Ich hätte auch unterschiedliche Frauen und sehe es auch im Umfeld. Die Frauen fordern immer nur und es kommt nichts.

05.08.2018, 13:58 Uhr     melden


Niak

Mein Mann bringt auch meine Pakete immer zur Post, weil er an der Filiale vorbeikommt, allerdings bestelle ich Kleidung (und auch andere Dinge) höchstens einmal im Jahr im Netz. Ich bin der Meinung wenn man gemeinsam zusammenlebt, kann man seine Aufgaben aufteilen, ich räume zu Hause auch die Sachen auf die er verursacht hat.

Andererseits finde ich das man als Mensch einfach mal den Mund aufmachen sollte, wenn man etwas nicht machen möchte, runterschlucken und Frust aufbauen ist so ziemlich der dämlichste Weg in einer Beziehung Harmonie einzubringen.

Irgendwie trifft man hier in Beichthaus ständig auf Ja-Sager die sich über ihre Frauen beschweren, obwohl sie selbst nicht in der Lage sind den Mund aufzumachen, soll dann die Frau schuld sein, weil sie nicht hellsehen kann, dass es dem Mann irgendwo nicht passt. Redet, sonst kann man nichts ändern.

05.08.2018, 14:27 Uhr     melden


Branicka

@Truth irgendwo hast du geschrieben du wärst sehr einsam und würdest ganz allein bleiben, wenn es in ungefähr 20 Jahren deine Eltern nicht mehr gibt. Da sagtest du auch, dass du zu diesem Zeitpunkt knapp über 40 sein würdest...also bist du jetzt ein verbitterter Mittzwanziger, hattest schon eine Beziehung mit einer 40-jährigen und hast auch sonst so viel Erfahrung gesammelt, dass du meinst, du könntest verallgemeinern und uns alle runtermachen. Am Anfang hatte ich bisschen Mitleid aber weißt du was, Truth, ich denke du hast deine Einsamkeit mehr als verdient. Ich kenne auch eine Menge Mistkerle, aber deswegen kann ich doch nicht die ganze Männerwelt hassen. Eklig sowas.

05.08.2018, 18:30 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Branicka wo steht da Beziehung? Da steht was von ein paar Treffen.
Trotzdem habe ich IMMER Recht.

05.08.2018, 19:40 Uhr     melden


Trumpine aus An der Ostsee, Deutschland

Du wirst auch weiterhin recht haben. Egal welche Frau du kennenlernst, du wirst immer das Haar in der Suppe finden. Deine Einstellung hat sich schon so manifestiert, dass sich deine Wahrheit immer bestätigen wird.

06.08.2018, 05:42 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Die Unterjochung des Mannes ist endlich geglückt - gebrochen und mit leeren Augen stapfen sie, das Kreuz schmerzend vom Gewicht der tausend Pakete, ausdruckslos zum Postamt, in der vagen Hoffnung, dass die gestrenge Herrin ihn zumindest mit einem flüchtigen Ausdruck der Zuneigung belohnen wird.

Vorbei sind die goldenen Tage der emotionalen Verantwortungslosigkeit, als man seine Partnerin noch als Möbelstück oder wahlweise Bedienstete betrachten konnte, welche mit einem Lächeln im Gesicht das versiffte Klo hinter einem reinigt um sich anschließend dem Liebesspiel hinzugeben und dann den Anstand besaß, ihre harmlosen albernen Mädchenhobbys mit ihresgleichen ausleben, sodass das empfindsame intellektuelle Gleichgewicht des Mannes hiervon nicht gestört wird.




Hörst du dich eigentlich selbst drüber jammern, dass du für deine Frau zum Postamt "musst", und kommst dir dabei dämlich vor, oder muss man dir das noch extra sagen?

06.08.2018, 07:20 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Hahaha, mssileas, danke für den Lacher. Wieso komm ich nicht auf sowas?

Aber in diesem Fall wird es wohl so sein: Entweder er bringt die Pakete für seine Holde zur Post, oder der dritte Weltkrieg bricht daheim aus... inklusive Sexentzug.

06.08.2018, 07:26 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Eine Art der modernen Rollenverteilung bei Euch zu Hause?

06.08.2018, 10:34 Uhr     melden


TomCat29 aus Gera, Deutschland

@mssileas Made my day! Ich hab Tränen gelacht und richtig geil geschrieben

06.08.2018, 11:52 Uhr     melden


Schüchtern

@ Beichter: Versuche, mit deinen Leidensgenossen in der Schlange ins Gespräch zu kommen. Vielleicht hat einer von denen einen "Männerhort" und nimmt dich auf. Klappt zumindest im Film...

06.08.2018, 12:32 Uhr     melden


Steinklotz aus Deutschland

Heul leiser, Schantalle! Armes Puttputt du.

06.08.2018, 13:53 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Da dass bei nahezu allen Frauen so ist: such dir doch einfach ne hübschere Freundin. Ich finds einfach super auf der Couch zu sitzen und dabei zuzusehen wie sich die Frau ständig wieder auszieht...!

07.08.2018, 15:03 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Süßigkeiten für die Kinder

Ich muss beichten, dass ich Kinder hasse, aber innerlich immer noch eins geblieben bin. Immer wenn ich am Wochenende einkaufen gehe und ich schon vom …

Promi-Blondine auf CD

Das Ganze begann irgendwann im Jahr 2004. Eine, den meisten vermutlich bekannte Promi-Blondine, hatte gerade ihr Film-Debüt in einem nicht ganz jugendfreien …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht