Das kleine Abenteuer auf der Herrentoilette

19

Intim Hochmut Dating Wien

Ich habe einen Mann im Internet kennengelernt und nach 2 Wochen haben wir uns in einer Bar getroffen. Es lief alles sehr gut und wir haben uns gut verstanden. Nach einer Zeit wurde er auch intim und hat mir erzählt, dass er schon lange keinen Sex mehr hatte und ich mitkommen solle auf die Toilette. Es war an einem Samstag und es war aber nicht viel los, weswegen wir auf der Herren-Toilette waren. Er hat die Türe zugesperrt und mich gebeten ihm einen zu blasen. Wir waren auch etwas betrunken. Bevor ich antworten konnte, hat er schon die Hose aufgemacht und seinen kleinen Freund ausgepackt. Ja, seinen KLEINEN Freund. Ich dachte mir: komm schon, der ist sicher noch nicht ganz steif. Also fing ich an, nach einiger Zeit hat sich nichts getan und ich habe realisiert, dass dieser junge, attraktive 20-jährige Mann einen Mini-Schwanz von stolzen 5cm im erregten Zustand hatte. Ich musste einfach anfangen zu lachen, bin aufgestanden, einfach weggegangen und habe mich bis heute nicht gemeldet. Tut mir leid für Dich, falls du es hier liest.

Beichthaus.com Beichte #00041456 vom 31.07.2018 um 03:02:14 Uhr in Wien (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

r-rated-r305

Das einzige was ich aus der Beichte gelesen habe ist dass man dich mit verdammt wenig Aufwand ins Bett kriegt und dass du verachtend bist. Schon 2 Sachen die nicht für dich sprechen.

01.08.2018, 15:01 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

So ein Pech aber auch. Vielleicht solltest du mal dein Auswahlverfahren verschärfen und nicht nur auf nettes Gequatsche hereinfallen.

01.08.2018, 16:35 Uhr     melden


GingerSpice

An den ersten Kommentar: Was ist denn das für eine altmodische Ansicht? Der Mann hat das doch vorgeschlagen und sie hatte auch Lust darauf. Warum soll sie sich künstlich zieren und rar machen?
Wer davon spricht, eine Frau "ins Bett zu bekommen" hat wohl noch nie eine kennengelernt, die selber Lust auf Sex hat. Tut mir echt Leid für dich.

01.08.2018, 16:48 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Bist du m oder w? sorry aber bei so einer "Beichte" hab ich eigentlich nur diese frage.

01.08.2018, 18:08 Uhr     melden


Sauhaufen1

Ist ja ekelhaft. Du lutscht einem dahergelaufenen Kerl die Nudel auf dem Klo. Alles schoen ohne Schutz und mit dem Risiko, Dir Viren etc. einzuhandeln. Ich muss gleich brechen.

01.08.2018, 18:31 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

„Tut mir leid für die Putzfrau, die das wegmachen musste.“ erinnert wieder an so‘ne Toilettenstory

01.08.2018, 19:23 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Ich verstehe Dich. An so einen bin ich zweimal geraten. Ich habe die Herren auf ihre Nachfrage hin auch wissen lassen, dass ich mit so wenig schwer umgehen kann. Die haben es dann anders wieder wett gemacht: mit dem Mund bzw. mit riesigen Mengen an Sperma. Es findet sich halt für jede Person eine Disziplin, in der er oder sie gut ist. Meine Absolution ist Dir gewiss.

01.08.2018, 19:27 Uhr     melden









Truth666 aus Saarland, Deutschland

Der Beichter ist EINDEUTIG ein Mann. Eine Frau hätte sowas nie gemacht.
Da geht sowas(wenn überhaupt) nach 1-2Jahren und nachdem viiieeel Geld geflossen ist.
Meistens nie...

01.08.2018, 20:27 Uhr     melden


Lotti88

Hatte ich leider auch schon in der Hand bzw. zwischen Daumen und Zeigefinger. Mehr geht ja da nicht. In Mund nehmen? Da verschwindet der kleine Freund vollkommen im Mund.
Und die Mini-Salami merkt man ja noch nicht mal am Eingang.

Das ist als wenn man eine Salami in den Hausflur wirft.
Die Männer die so einen haben, die tuen mir leid.

01.08.2018, 22:15 Uhr     melden


r-rated-r305

@gingerspace ganz schön engstirnig von dir mir Worte in den Mund zu legen, welcher Teil meines Kommentars hat denn Geschlechter spezifiziert? Tut mir leid wenn du mit meiner Weltansicht nicht klarkommst aber ich finde oral nach 20 Minuten auf einem versiftem Klo einfach widerwärtig. Vielleicht solltest du mal vor deinen eigenen Tür kehren.

01.08.2018, 23:43 Uhr     melden


Schüchtern

Mal angenommen, die Geschichte stimmt so: Der Typ muss sich nicht wundern, dass ein Mädel/Kerl, der/die gleich beim ersten Treffen sowas mitmacht, nicht eine verständnissvolle Mutti ist, sondern eher eine oberflächliche Schl****.

02.08.2018, 07:46 Uhr     melden


Netschatten

Was hier noch nicht erwähnt wurde: der arme Kerl. Da ist er von der Natur schon so stiefmütterlich bedacht worden, und sie/er lacht ihn auch noch dafür aus. Das ist in etwa so, als würdest du einen Rollstuhlfahrer auslachen, der kann ja auch nichts dafür.

02.08.2018, 08:12 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Netschatten, der Vergleich mit einer Behinderung ist ja richtig fies...

02.08.2018, 08:31 Uhr     melden


Lean aus Wien , Deutschland

@Dshafar uiuiui, wunder Punkt? Mach dir nix draus, physische Unzulänglichkeiten kann man ja wettmachen, zB mit einer gewinnenden Persönlichkeit. Da bist du ja ganz vorn dabei offensichtlich.

02.08.2018, 09:39 Uhr     melden


Troy2017 aus München, Deutschland

Gut, dass es auch andere Swengelîns in Normalgröße gibt.

02.08.2018, 10:16 Uhr     melden


KingKurt

@Lean...bester Kommentar.

Letztlich finde ich das Verhalten vom BJ-Geber (egal ob Mann oder Frau) generell schon mal vorbildlich. Da iz es völlig egal, ob es nun das 1. oder 5. Date iz. Jeder hat da halt seine Prinzipien. Aber mMn lieber so als wenn er/sie sich wegen total überbewerteter gesellschaftlichen Konventionen ewig ziert, obwohl er/sie eigentlich schon Bock auf Intimitäten hätte. Viel stutziger macht mich da schon der "Nehmer", da er ja regelrecht die Nummer forciert. Sollte Mann mit Mikropenis das wirklich machen, anstatt den potentiellen Partner besser langsam auf seine eigene "Miniatur" vorzubereiten?!? Schwer vorzustellen, das dem Typen noch nie jmd zu verstehen gegeben hat, das sein Pinselchen so gar net an den Durchschnitt ranreicht!?!? ...von daher: Absolution für´s Auslachen, Weggehen und nie wieder melden. Wer will sich schon mit so nem kurzsichtigen Selbstüberschätzer einlassen?!?!?

02.08.2018, 12:32 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich bin immer wieder beeindruckt mit welcher immensen Überzeugung Männer mit kleinen Penis Frauen versuchen herumzubekommen. Wahrscheinlich hoffen sie auf die 10% Frauen die nicht lachen und aus Mitleid mit machen... Scheint sich ja zu lohnen.

02.08.2018, 13:48 Uhr     melden


VcS

War wohl Flucht nach vorn bei dem Kerl - möglichst schnell Action nach dem Ausziehen, damit die Frau wenig Zeit hat, über die Größe nachzudenken. Damit beschränkt er sich fast automatisch auf einmalige Geschichten - aber wenn er davon ausgeht, dass mehr sowieso nicht drin ist, macht das wieder Sinn.

Persönlich würde ich eher zusehen, der Frau zu vermitteln, dass ich auch jenseits von Rein-Raus noch was kann. Es gibt ja einige Geschichten, wo eine Frau sich an einen Partner mit wenig Bestückung erinnert, der es anderweitig wettgemacht hat. Allerdings haben die Geschichten, die ich kenne, alle den Haken, dass der Mann der EX-Freund ist...

02.08.2018, 18:38 Uhr     melden


cohen

ihr tut ja alle so, als dürften typen mit kleinem schwengel keinen sex haben.
n zehner drauf, dass die beichterin selbst so ein fettes wahlross ist. das würde auch erklären, warum die olle dem alten beim kennen lernen, auf der toilette einen lutscht.

03.08.2018, 09:13 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mein Squirting Date

Vor acht Monaten lernte ich (m/37) in einer App eine Frau kennen. Nach kurzem hin- und herschreiben und telefonieren, verabredeten wir uns. Da ich bei …

Die Lecktuch-Gegnerin

Ich (m/26) habe vor zwei Wochen eine Frau über das Internet kennengelernt. Sie schrieb mir am Anfang, dass sie allein in den ersten zwei Dezember-Wochen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht