Spielzeug beim Zahnarzt

12

Diebstahl Würzburg

Habe gestern aus dem leeren Wartezimmer eines Zahnarztes ein Spielzeug aus Holz für meinen 5 Monate alten Sohn mitgehen lassen.

Beichthaus.com Beichte #00041392 vom 03.07.2018 um 07:59:55 Uhr in Würzburg (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Magnatio aus ., Deutschland

Keine Absolution, für Diebstahl ! Bei wem hast du denn geklaut in Würzburg ?

03.07.2018, 21:50 Uhr     melden


Monet

Hast du es wirklich so nötig? Vielleicht klaut ja mal jemand deinem Sohn das Spielzeug, da würdest du dann wahrscheinlich kein Verständnis haben.

03.07.2018, 22:24 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Du schreibst genau 0 zu deinen Tatmotiven. Gab es vielleicht keinen Grund ausser das Aussetzen deines Verstandes?
Falls du arm bist (und damit mein ich, dass du jeden Cent umdrehen musst), dann von mir Absolution, auch wenn es eine Ausnahme bleiben sollte/muss!

Falls du aber eigentlich genug Mittel hast (wovon ich ausgehe, denn in Europa (vor allem, DE, CH und AUS) hilft der Staat meines Wissens nach mehr als genug)) keine Absolution!

03.07.2018, 23:29 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Abgesehen davon, dass Klauen nie eine Option sein sollte - da der Staat wirklich gut mithilft, wenn man mal in der Klemme steckt - finde ich es auch ziemlich fahrlässig, dass du im Grunde dreckiges, von eventuell kranken Kindern angetatschtes Spielzeug an dein Kind weitergibst. Keine Absolution, einen Pfennigartikel warum auch immer geklaut zu haben und deinen Sohn fahrlässig krank zu machen.

04.07.2018, 01:17 Uhr     melden



Nicht_der_Rede_wert

Herzlichen Glückwunsch zu so einem egoistischen Verhalten.
Mit deinen Kindern sollte man wohl nicht befreundet sein, wenn die Mutter schon so tickt.

04.07.2018, 08:57 Uhr     melden


KingKurt

Bei solche Kleinartikeln braucht man net wirklich ein Tatmotiv - das iz ähnlich wie Büroklammern aus der Firma mitgehen zu lassen...total sinnlos also, da der Aufwand net im Geringsten den Nutzen rechtfertigt! Zumal ich stark davon ausgehe, das eine Arzthelferin das Spielzeug wahrscheinlich gekauft oder aus Privatbeständen mitgebracht hat, weil DER Zahnarzt sich um sowas gar net schert. Ihr wird es daher wohl auffallen und sie härter treffen als die Erkenntnis, dass sich die Leute sogar längst abgelaufene Zeitschriften einstecken, obwohl sie diese net mal gebrauchen können! Keine Absolution!..dafür kommst Du in die Hölle!

04.07.2018, 13:33 Uhr     melden


schlattrick

Wir suchen das Spielzeug für unser Wartezimmer selbst aus und sind traurig wenn etwas entwendet wird.

04.07.2018, 15:31 Uhr     melden


Dr.St2013

Und lass mich raten, du bist die Mandy, 16 Jahre und dein Sohn heißt Kevin und ist 3, oder?

04.07.2018, 16:45 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Dann bring es zurück, du unnötiges Stück, ausser werfen und vom Geld des Mannes und des Staates zu leben kannst Du wohl nur klauen, oder ?

04.07.2018, 17:08 Uhr     melden


Zuchtsau

Macht nichts. Der Zahnarzt rechnet das über die Krankenkasse ab.

05.07.2018, 13:26 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Das machen leider viel zu viele so und immer wieder. Schäm Dich wenigstens.

05.07.2018, 22:32 Uhr     melden


KentMansley aus Lummerland, Deutschland

absolution haste! hier drehen alle durch wegen einem holzspielzeug! klau ruhig weiter und pass auf und lass dich nicht erwischen, dann ist alles gut. LG

15.07.2018, 13:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Erwischt!

Ich war so dumm und habe mich beim Filesharing erwischen lassen. Da der Internetanschluss auf meinen Vater läuft, hat er die ganze Post diesbezüglich …

Das Gemüse leichter machen

Ich möchte beichten, dass ich ein- bis zweimal pro Woche Lebensmittel stehle. Zu meiner Situation: Ich bin Studentin und bekomme, außer Kindergeld, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht