Deutschland ist raus!

24

Zorn Peinlichkeit Sport München

Deutschland hat die WM zum ersten Mal bereits in der Gruppenphase verlassen. Ich (m/30) bin untröstlich und weine mir gerade die Seele aus dem Leib vor lauter Enttäuschung und Wut. Das ist mir vorher auch noch nicht passiert und ziemlich peinlich.

Beichthaus.com Beichte #00041377 vom 27.06.2018 um 18:19:02 Uhr in München (24 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

TrickorTreat aus Ulm, Deutschland

Das kann schon mal vorkommen. In 4 Jahren kommt eine neue Chance.

27.06.2018, 22:28 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Tja, in Russland nicht weiterkommen ist eben deutsche Tradition seit 1943.

27.06.2018, 22:35 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Meine Güte das ist nur Fußball ! Scheint bei einigen der einzigste Lebensinhalt zu sein... Zum Spiel an sich: Die Nationalmannschaft hat letztendlich verdient verloren und ist ausgeschieden weil man nicht die Leistung erbracht hat die notwendig war.

27.06.2018, 23:17 Uhr     melden


Laubfrosch aus der Hölle, Deutschland

Das aus ist redlich verdient, die Flaschen haben es halt nicht gebracht, das sind überbezahlte Flaschen leer *gg*

27.06.2018, 23:20 Uhr     melden


Sauhaufen1

Das kommt von Löws Nasebohren, Arsch- und Sackkratzen. Wenn man „die Mannschaft“ falsch aufstellt, kommt sowas bei raus. Merkel persönlich wird ihm in die Eier treten!

27.06.2018, 23:41 Uhr     melden


MissVERSTÄNDNISS aus AnonymeGroßstadt, Deutschland

Muss jetzt an Stalingrad denken...Wir haben wiedermal in Russland unsere Grenzen aufgezeigt bekommen.
Dabei wird nicht mehr als gutes Fußballspielen von der Mannschaft verlangt!
Ich wette, Löw tritt zurück.

27.06.2018, 23:43 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Die Spielerfrauen hätten nicht mitfahren sollen. Die saugen zuviel Kraft aus den Kerlen, lach!

27.06.2018, 23:50 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Endlich sind diese Versager raus! Die sollten sich in Grund und Boden schämen für die schwachen Spiele. Unglaublich, dass die mal Weltmeister waren.

28.06.2018, 00:01 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Aber ich bin auch traurig, denn ich finde Sami Khedira wahnsinnig toll und hätte ihn gern länger spielen sehen...

28.06.2018, 00:03 Uhr     melden









Menace aus Deutschland

Na immerhin konnten 2 Nationalspieler ihren Präsidenten glücklich machen, gibt also doch Gewinner.

28.06.2018, 00:28 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

Ich feier das gerade! Ich bin kein Fussballfan aber ich hab mich doch schon ziemlich geschämt für die Leistung. Als ich erfahren hab das die gegen Mexiko schon verloren haben wusste ich schon wie das ausgeht. Klar kann sowas passieren. Aber ein Weltmeister der in der Vorrunde rausfliegt ist peinlich. Zumal hat der Teamgeist gefehlt. Hab reingezappt im Spiel gegen Schweden. Während die Schweden voll hinter der Mannschaft standen und ihnen Mut zuriefen haben die deutschen Fans nur da gesessen und nichts gemacht. Auch für mich als absoluter Laie finde ich, dass echter Teamgeist eher in den 80'er und 90'er Jahren da war. Heute ist Fussball (und auch anderer Sport) eher nur noch politisch.

28.06.2018, 01:32 Uhr     melden


Marinitze

Ich frage mich wie die Brasilianer wohl reagiert haben, als sie das gehört/gesehen haben.

28.06.2018, 02:51 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Ist mir persönlich egal, aber mal ehrlich, denen gehört es so. Jetzt haben die überbezahlten Balltreter endlich wieder Zeit sich die Haare schön und einen auf metrosexuell zu machen. Ich habe übrigens am letzten Samstag beim Spiel gegen Schweden aus lauter Frust über den unverdienten Sieg mein DFB Shirt im Angetrunkenen Zustand im Sonnenwendfeuer des ansässigen Kleingartenvereins verheizt. Wie man sieht- es sind nicht immer falsche Entscheidungen, welche unter dem Einfluss von zu viel Bier und Nackensteaks getroffen werden. Im übrigen keine Absolution für Heulsusen.

28.06.2018, 03:50 Uhr     melden


carassi

Ich finde es eher traurig, dass dir zum einen Gefühle peinlich sind und zum anderen ein Sport das einzige ist, was wirklich welche auszulösen scheint.

Gefühle sind gut. Sie machen uns zu Menschen. Auch und gerade die, die uns zum weinen bringen.

28.06.2018, 06:17 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Von den letzten fünf Weltmeistern hat es lediglich Brasilien geschafft, die Vorrunde der darauffolgenden WM zu überstehen. Du siehst also: wir sind in bester Gesellschaft!

28.06.2018, 06:49 Uhr     melden


josch aus Bodensee, Schweiz

Bin froh, das das Theater vorbei ist. Der Fifa gehts doch sowieso nur um die Kohle!

28.06.2018, 06:59 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Ich finde es gut. So gibts Ruhe auf dem Straßen. Ohne die Polen in der Mannschaft gibts wohl nichts.

28.06.2018, 08:25 Uhr     melden


KingKurt

Ich fühle mit Dir, Beichter...bis zum Schluss hab ich versucht mir meinen Optimismus zu bewahren. Wenn man es nun retrospektiv betrachtet, haben wohl leider die ganzen Miesepeter recht gehabt - ein identitätsloser Name, identitätsloses Trikot, identitätslose Spieler, identitätslose Spielweise!
Wegen dem "Weinen" brauchste Dich aber net schämen. Manche Weinen bei "Fackeln im Sturm", manche wenn sie Justin Bieber sehen, andere beim Gedanken an die Abrodung des Amazonas oder das Walschlachten bei den Färöer. Wir weinen wegen Trauer, Freude, Schmerz usw...viele Männer lieben Sport und besonders Fussball, weil sie sich da ungehemmt emotional hineinsteigern können. Mit dem Abpfiff sind wahrscheinlich die ganzen Hoffnungen usw in Dir zerbrochen. Wenn es das iz was Dich emotional triggert, iz es nur gut das auch rauszulassen...zumal Männer eh nur selten weinen und dann lieber nach nem WM-Ausscheiden als bei nem abgebrochenen Fingernagel.

28.06.2018, 10:12 Uhr     melden


Sagichnicht123456 aus Rostock, Deutschland

Ich habe mich so sehr gefreut das sie raus sind ich hatte es schon beim spiel gegen Schweden gehofft

28.06.2018, 11:37 Uhr     melden


ozelot

@Sauhaufen: Falsch, als Löw noch in der Nase gebohrt und sich am Arsch und Sack gekratzt hat, hat die deutsche Nationalmannschaft noch gewonnen. Erst seit er sich auf die falschen Dinge konzentriert (nicht popeln usw. wenn in der Kamera) ist der Erfolg verschwunden. Jogi, wir brauchen deine Körperausscheidungen.

28.06.2018, 15:54 Uhr     melden


PlayadelIngles aus Norderstedt, Deutschland

Jetzt eben habe ich einen völlig harmlosen Beitrag zu diesem Thema verfasst und sofort kam'' Dein Beitrag konnte nicht hinzu gefügt werden, achte bitte auf eine positive Wortwahl ohne Sonderzeichen''. Ich dachte, Zensur findet nicht statt, Beichthaus hat mich eines besseren belehrt.

28.06.2018, 17:06 Uhr     melden


BloodyKirika

Ich finde es ehrlich gesagt Sau lustig. Die haben gegen kleine Länder verloren die noch nie weit kamen; extrem schwache Leistung. Abgesehen davon bin ich froh dass somit hoffentlich der größte Stress abgewendet wurde für die Leute die in Ruhe und Frieden gelassen werden wollen und nix mit Fussball am Hut haben. Weil die Lärmbelästigung etc ja oft sehr hoch war wenn Deutschland gespielt oder gewonnen hat.

28.06.2018, 20:29 Uhr     melden


Steinklotz aus Deutschland

Fussball ist sowieso nur Geldmacherei und man will die Leute ablenken. Wer das immer noch nicht versteht, ist halt verblendet und dumm.

29.06.2018, 10:05 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@BloodyKirika ich mag Fußball nicht und schaue nicht die WM. Trotzdem bist du einfach eine Spaßbremse und gönnst Leuten nichts. Solche Nörgler kann keiner ab..

29.06.2018, 10:18 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich hasse Italien!

Ich muss beichten, dass ich heute für unsere deutsche Natinalmannschaft bin. Ich kann diese arroganten und eingebildeten Italiener einfach nicht ab - …

Wettstreit mit 45 Sachen

Ich war die Tage im Sauerland. Da gibt es noch leere Autobahnen, deswegen kann man dort auch noch ein wenig Gas geben. Bis ich dann diesen 325-BMW (tiefergelegt …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht