Die Frau in der Umkleidekabine

12

Begehrlichkeit Wollust Saarbrücken

Letztens war ich mit meiner Freundin shoppen. Während ich vor der Umkleide wartete, konnte ich die Frau nebenan (schätze sie um die Mitte 20) beim Umziehen beobachten. Sie war etwas fülliger, aber sie in ihrer Unterwäsche zu sehen hat mich tierisch erregt. Ich habe dabei nicht mit Absicht irgendwas gemacht, sie hatte einfach den Vorhang nicht ganz geschlossen.

Später habe ich sie dann noch angezogen im Laden gesehen und mir zu Hause vorgestellt, wie ich die ficken würde. Dabei habe ich es mir selbst gemacht.

Beichthaus.com Beichte #00041312 vom 31.05.2018 um 13:34:46 Uhr in Saarbrücken (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Truth666 aus Saarland, Deutschland

Als Saarländer weiß ich, wie es war. Ihr wart sicher im Pr*m*rk in SB.
Da hast du dich an einer dicken Unterschichtsfranzösin aus dem Norden Afrikas aufgegeilt.

01.06.2018, 19:39 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Blöde Frage, aber warum hast du nicht deine Freundin gefickt und dabei an die Dicke gedacht, anstatt es Dir selbst zu besorgen?

01.06.2018, 19:53 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

Gedankenverbrechen, der neue Trend 2018! Wie schlimm sowas ist, wusste schon Jesus, Matthäus 5, 29: "Wenn aber dein rechtes Auge dir Anstoß gibt, so reiß es aus und wirf es von dir; denn es ist besser für dich, dass eins deiner Glieder umkomme, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen werde"

01.06.2018, 21:25 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Du hast also nicht deine Boysahne in der Umkleide verteilt ? Das ist unter Beichthaus-Niveau !

01.06.2018, 22:00 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Vicco aus Deutschland

Sorry, aber deine Masturbationsphantasien interessiert niemanden. Nicht mal deine Freundin!

01.06.2018, 23:38 Uhr     melden


Unbekannt123 aus Augsburg, Deutschland

Ekellhaft deine freundin tut mir leid so einen punkt punkt punkt Zu haben hoffendlich verlässt sie dich und bekommt ein hammer typen wenn ich könnte würde ich sachen schreiben du würdest kotzen

02.06.2018, 01:12 Uhr     melden


Schwarz

Die Beichte ist falsch formuliert. Du wolltest eigentlich schreiben:“Ich stehe auf fülligere Frauen, traue mich aber nicht zu einer dicken Freundin zu stehen. Ich bin ein Waschlappen.“

02.06.2018, 09:41 Uhr     melden


-Humungus-

@hannibal , weil er seiner "besten" Freundin beim Sachen aussuchen geholfen hat.

02.06.2018, 13:06 Uhr     melden


ghost of the sins aus Wien, Österreich

Absolution erteilt! Du hast die Frau ja nicht belästigt und gespannt wenn sie es vor dir macht.
Außerdem: Fülligere Frauen sind was geiles! Nur weil die ho**se*** Designer Klappergestelle in ihrem Sch** in Paris auf den Laufsteg schicken, ist das noch lange nicht schön. Vor allem der Sex ist meiner Meinung nach wesentlich besser, wenn ordentlich oben und unten was dran ist. Ich rede allerdings von fülligeren Frauen, nicht von schwer übergewichtigen. Das ist genauso abturnend wie Klappergestelle.

02.06.2018, 19:33 Uhr     melden


mufflepuff aus Muppelfuppelhausen, Deutschland

Genauso ist es abturnend, wenn die Männer einfach nur katastrophal dumm sind und so tun, als seien sie schlau.

02.06.2018, 23:34 Uhr     melden


SchwesterAlla aus N.N., Schweiz

Armer Sünder, lass es Dir von Deiner Freundin richtig mit der Hand besorgen und beichte ihr dabei. Es sei dann an ihr Dir zu vergeben oder Dich zu strafen.

03.06.2018, 09:57 Uhr     melden


amig666

Tja....mit dicken Frauen ist´s wie mit schweren Motorrädern....Jeder will mal drauf, aber keiner will gesehen werden.

28.08.2018, 17:59 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Verrückt nach Lolitas

Ich (m/29) halte mich selbst für verrückt. Ich bin verheiratet und sehr glücklich in meinem Leben. Ich kann aber nicht anders. Ich stehe extrem auf …

Die gute Freundin auf der Porno-Seite

Ich habe eine gute Freundin auf einer Pornoseite entdeckt. Diese Seiten mit Amateurfotos. Eine ganze Serie. Gesagt habe ich ihr bisher nichts, aber ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht