Die Brötchenzange

22

Ekel Faulheit Shopping Berlin

Im Supermarkt verwende ich nie Handschuhe oder eine Zange zur Entnahme von Brötchen etc. aus diesen Boxen - mit der Begründung, dass über die Zange etc. sowieso schon voll ist von Bakterien.

Mir ist klar, dass es den Geschäften nicht um den Schutz ihrer Kunden geht, sondern darum, dass ein Prüfer in deren Teigwaren keine Bakterien etc. findet. Ich sehe absolut keinen Mehrwert darin. Alles andere im Laden wird auch mit bloßen Händen angefasst. Ich wurde jetzt schon mehrmals angewiesen eine Zange oder Handschuhe zu verwenden. Ich werde es weiterhin nicht tun, das ist doch nur eine Farce! Ich bitte um Absolution!

Beichthaus.com Beichte #00041267 vom 15.05.2018 um 12:45:27 Uhr in Berlin (22 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Gauloises19

Wenn du die tatsächlich von dir angefassten Backwaren auch kaufst und mitnimmst sehe ich da kein Problem. Klar ist eine übertriebene Hygiene kontraproduktiv, aber manche Finger sind ganz schön ekelhaft.

15.05.2018, 16:25 Uhr     melden


KingKurt

...wenn Du hier erstmal über 100 Beichten gelesen hast, wirst Du wahrscheinlich gar keine frei zugänglichen unverpackten Artikel mehr kaufen! Deine Beichte trägt definitiv dazu bei, vielen Dank!

Schade, dass Du net verstanden hast, das es net deine eigenen Bakterienhände sind, die Dir bei so einer Aktion die Ekelpickel ins Gesicht sprießen lassen sollten, sondern die Vorstellung, das wenn das bei Dir so eine "einfache Aktion" iz, es genau so easy vom Kackspast, dem Mäuschen mit dem MumuGlibber, jedem Nasenbohrer, Eierkratzer und allen anderen Verrückten mutwillig machbar iz...pfui!

15.05.2018, 16:29 Uhr     melden


Bruenhilde aus Deutschland, Deutschland

Da hast du aber Glück gehabt, dass dich der User, der als 2. geantwortet hat, nicht als Nazi beschimpft hat.

15.05.2018, 16:32 Uhr     melden


Sauhaufen1

Das Problem sind die Leute, die alles angrabbeln und dann zuruecklegen. Wenn jeder das, was er auch kauft mit der Hand nimmt, ist das kein grosses Ding. Mancher Ekling tut Sachen aber eben nach gruendlicher Inspektion einfach wieder in die Box.

15.05.2018, 16:39 Uhr     melden


Koshka aus Deutschland

Deshalb kauf ich Aufbackbrötchen aus der Tiefkühle.

15.05.2018, 16:50 Uhr     melden


Bolle84

Bakterien? Glaube ich nicht dran, ist doch Einbildung. Ich habe jedenfalls noch keine Bakterie gesehen.

15.05.2018, 16:50 Uhr     melden


Niine

Ich auch nicht. In manchen Läden sind die Zangen echt eklig und ausserdem find ich das sehr schwer da die Brötchen rauszuholen, immer mit der Gefahr, dass das Brötchen herunterfällt. Mit der Hand geht es viel einfacher und ich fasse ja nur mein Brötchen an. Am besten finde ich eigentlich das Lidl System, wo man das Brötchen zur Seite rausschubst und dann mit der Hand einpackt.

15.05.2018, 16:51 Uhr     melden


Koshka aus Deutschland

Das im Lidl ist das ekligste. Zuerst packt man die kontaminierte Schubszange an und dann mit der bloßen Hand die Brötchen. Igitt.

15.05.2018, 17:02 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Lifeisparadise aus Rostock, Deutschland

Ich benutz die auch nicht fasse aber auch nur das an was ich kaufe

15.05.2018, 20:18 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Vollste Absolution, mache ich ganz genau so. Das Problem sind aber die Leute die alles anfassen und dann wieder reinlegen.

15.05.2018, 21:22 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Kauft einfach bei nem Bäcker. Da müsst ihr nix anfassen oder rausholen.
Gerade geht hier Magen Darm rum. Ist mal ne willkommene Abwechslung nach der Grippewelle.

15.05.2018, 22:26 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Und wiedermal wurde mein Kommentar gelöscht, weil ich die Beichte sche*ße und *berflüssig finde.

15.05.2018, 22:27 Uhr     melden


Ragno

Ja solche Kunden sind die allerbesten! Vorher noch auf Klo Durchfall gehabt oder eine Erkältung mit Nase schnoddern und alles schön gleichmäßig auf die Brötchen oder andere Lebensmittel verteilen, damit Jeder was davon hat! Das ekelt mich einfach nur an! Besonders Kunden die meinen es besser zu wissen und nach Aufforderung es trotzdem weiter machen. Selbst wenn Leute das kaufen was angefasst wird, ist das ekelhaft! Würdet ihr in die Brotkiste greifen, wenn vorher ein Durchfallpatient sich was rausgeholt hat?
Und an diejenigen die so fröhlich sagen, dass man ja eh kauft was man angefasst hat! Wusstet ihr, dass auf Bargeld Keime sind? Wusstet ihr, dass auf dem Einkaufswagen-Griff Keime sind? Die verteilt ihr dann auf euren Brötchen die ihr kauft, da die Zange ja zu umständlich ist. Guten Appetit!

15.05.2018, 23:22 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Wer macht das denn nicht?! Schade um den Platz hier.

15.05.2018, 23:25 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Von mir aus kannst du auch 100 mal draufpacken. Wenn ich fressattacken habe hält mich das nicht auf.

15.05.2018, 23:54 Uhr     melden


VcS

Mit dem Aufwand, mit dem du dir Ausreden zurechtbastelst, kannst du auch die Zange in die Hand nehmen und die Brötchen rausholen. Bist zwar in guter Gesellschaft (ich seh mehr Leute mit Händen reingreifen als mit Zange), aber selbst wenn du die Brötchen nicht zurücklegst, schmiert deine Hand früher oder später am Glas lang. Der nächste fügt dann seinen Schmier hinzu und nimmt etwas von deinem mit. Da bleib ich lieber bei der Zange, Metall desinfiziert wenigstens.

Ideal wäre vielleicht ein Brötchenausgabeautomat mit Sprachsteuerung, aber irgendwie haben die Supermärkte kein großes Interesse an besseren Lösungen...

16.05.2018, 00:20 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

@Koshka: dafür nimmt man die einmal Handschuhe, die da zur Verfügung stehen...!

@Beichter: keine Absolution! Deine Händehygiene ist wahrscheinlich nicht so vorbildlich wie du denkst! Wegen Leuten wie dir, die sich nicht an einfachste Hygienetegeln halten wollen, gibt es überhaupt noch Krankheiten...! Schmor in der Keim-Hölle!

16.05.2018, 06:01 Uhr     melden


HexeDesNordens

Und genau wegen Leuten wie Dir kaufe ich solche Backwaren grundsätzlich nicht. Wenn man dann noch bedenkt, dass sich viele nach dem Klo/nach dem Wichsen nicht die Hände waschen.

16.05.2018, 07:11 Uhr     melden


Freidenker aus Hamburg, Deutschland

Keine Absolution aber dafür das Du den Dreck über haupt kaufst. Das würde ich nicht mal meinen Hund geben.

16.05.2018, 07:21 Uhr     melden


xjudgex

geht doch einfach zum bäcker und lasst euch bedienen. sprachsteuerung im supermarkt, ich fall hier gleich vor lachen vom stuhl. wer minderwertige qualität kaufen möchte muss dann halt selbst mit den verkeimten zangen und griffeln dort reinlangen und bekommt dann halt dementsprechend auch den "mehrwert" für die minimale kostenersparnis.

16.05.2018, 10:10 Uhr     melden


cohen

deshalb kauf ich meine backwaren beim bäcker.

16.05.2018, 12:07 Uhr     melden


Smarty13 aus Dummbach

Ja beim Bäcker ist alles viel besser. Seit ich beichthaus lese, backe ich mein Brot selbst. Frag mal einer warum.

17.05.2018, 01:47 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die fette Olga seilt kräftig einen ab

In unserer Firma ist eine Putzfrau tätig, die echt abartig ist. Sie ist exorbitant fett, trägt immer die gleichen Klamotten (Marke 9-XL oder so...) …

Fasst meine ungewaschenen Hände an!

Ich (m/36) beichte, dass ich mir weder nach dem Pissen, noch nach dem Scheißen oder dem Wichsen die Hände wasche. Erstens bin ich zu faul dafür, zweitens …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht