Die Prinzessin auf der Eichel

14

Rache Arbeit Meschede

Ich (m/35) habe etwas zu beichten. Ich habe mit 22 Jahren neben meinem Studium in einer Videothek gearbeitet. Zum Ende meines Studiums ist das Verhältnis zwischen mir und meinem Chef viel schlechter geworden. Kurz darauf wurde ich gekündigt. Mein Studium war zwar so gut wie beendet und ich war auf das Geld nicht mehr angewiesen, aber das hat mich schon etwas geärgert. Ich wollte mich rächen. Als meine letzten Arbeitstage begonnen hatten, bin ich in die Pornoabteilung gegangen und habe mir die Verleihnummern der krassesten Filme aufgeschrieben. Es gab auch ein eigenes Regal in der Abteilung nur für Fetischfilme. Also hatte ich eine Menge Auswahl. Für die, die das Prinzip einer Videothek nicht mehr kennen, in der Regalen stehen nur leere Hüllen mit einer Nummer darin. Die CDs liegen vorne an der Rezeption. Beim Verleih kommt die CD dann wieder in die Hülle..so vermeidet man Diebstahl.

Immer wenn Leute gekommen sind, die sich extrem harmlose Filme wie Schnulzen oder Kinderfilme ausgeliehen haben, habe ich eine dieser Hardcore-Pornos in die Hüllen gepackt. Die Empörung der Kunden sowie meines Chefs war am nächsten Tag gewaltig. Ich durfte dann die letzten Tage Zuhause bleiben. Im Nachgang tut mir das echt leid. Ich habe damals nicht an die Folgen gedacht wenn Kinder Hardcore Pornos sehen. Da waren wirklich krasse Sachen bei.. Es tut mir wirklich leid.

Beichthaus.com Beichte #00041254 vom 08.05.2018 um 19:59:51 Uhr in Meschede (14 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Ach so einen Hardcore Porno gemütlich mit der Familie anzugucken ist doch auch was schönes. Absolution.

09.05.2018, 20:04 Uhr     melden


Nymnul

Du bist Schuld am Erfolg von Netflix und dem damit einhergehenden Niedergang der Videotheken!

09.05.2018, 20:20 Uhr     melden


Bolle84 aus Berlin, Deutschland

"Das war wohl das falsche Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen."

09.05.2018, 20:22 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Dass das auch Kinder sehen könnten hätte dir auch gleich einfallen können...

09.05.2018, 20:55 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Wenn ich mich an die Videotheken-Zeiten zurückerinnere, hatte ich öfters mal die falschen Filme in der Hülle. Manchmal Kinderfilme und manchmal eben auch die Hardcore-Streifen.

09.05.2018, 20:59 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


Magnatio aus ., Deutschland

Das hätten ja auch Kinder sehen können, von daher ist das schon logisch das der Chef dann einen Haufen Ärger hatte.

09.05.2018, 21:20 Uhr     melden


Sauhaufen1

Videotheken und VHS ausleihen. Das waren noch Zeiten!

09.05.2018, 23:31 Uhr     melden


Ragno aus Hier, Deutschland

In Zeiten von Internet&Co schauen sich vermutlich massig Minderjährige Pornos an. Trotzdem war das nicht in Ordnung was Du gemacht hast!

09.05.2018, 23:59 Uhr     melden


Christian-gt

In unserer Videothek wurde die Hülle vor einem geöffnet . Hätte der Film nicht gepasst, hätte man es da gemerkt.

10.05.2018, 02:21 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Bei uns hießen die Pornos früher immer „Heimatfilme“, wenn darüber gesprochen wurde!

Zur Beichte: bestenfalls schauen Eltern Filme mit ihren Kinder zusammen oder gucken wenigstens vorher in die Hülle, wenn sie ihnen den Film aushändigen. Mache ich zumindest so und rate ich allen Muttis und Vatis- erstrecht nach dieser Beichte.

10.05.2018, 10:18 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Mit wurden die Filmcover beim Einlegen gezeigt.
@ Bolle84: Kennst Du den alten Streifen „Schneewittchen und die sieben F*cker“?

10.05.2018, 10:28 Uhr     melden


PedroDePacas aus Deutschland

Die Oberseiten der Dvds sind sind nicht gerade neutral. Das dürfte wohl aufgefallen sein, bevor die Disk in den Player geschoben wurde.

10.05.2018, 11:57 Uhr     melden


John_Preston

Da es hier zweimal gesagt wurde: Doch, Verleih-DVD's sind oft nur nummeriert, da sie zu bedrucken, mehr kosten würde und diese Kosten unnütz sind. Die nummern werden dann mit ner Liste der Titel abgeglichen und so ausgegeben. So habe ich es zumindest in mehreren Videotheken erlebt.

13.05.2018, 14:46 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ahahahahah 😂 "Mama Mama, warum sagt der nackte Mann immer SCHIMEIL zu der guten Fee? Und warum hat die einen Schniepel?"

29.11.2021, 10:52 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Er riecht wie Bruno, der Bär!

Der Vorgesetzte aus meiner Nachbargruppe hat mich neulich erwischt, wie ich im Pausenraum im Keller am Nachmittag eine fünfminütige Kaffeepause eingelegt …

Der überhebliche Smartphone-Kollege

Ich habe einen sehr arroganten Kollegen. Immer plustert er sich damit auf, dass er mit seiner Maschine alleine die Firma hochhält. Dabei sieht die Realität …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000