Heimliche Lieferungen in der Nacht

20

anhören

Neugier Feigheit Nachbarn

Ich bleibe nachts oft sehr lange auf und glotze Serien. Deswegen ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass immer so zwischen 3 und 4 Uhr ein Auto vor unserem Mehrfamilienhaus auf der anderen Straßenseite hält, eine Person aussteigt, den Motor dabei laufen lässt und die Fahrertür offen lässt, zu unserem Hauseingang rüberläuft, dort irgendwas macht, und dann zurück ins Auto steigt und wegfährt. Das einzig Logische, was mir einfällt, ist, dass diese Person etwas in einen der Briefkästen steckt. Aber warum mitten in der Nacht und warum jede Nacht? Und warum nur so gezielt bei unserem Haus? Ich beichte, dass mir das keine Ruhe lässt und ich zu feige bin, mich nachts unten am Hauseingang auf die Lauer zu legen. Vielleicht drücke ich das nächste Mal auf den Türöffner, um die Person wenigstens mal zu erschrecken.

Beichthaus.com Beichte #00041016 vom 23.02.2018 um 04:16:32 Uhr (20 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

nubbel2014 aus Deutschland

Soll ich dir des Rätsels Lösung verraten? Der Typ fährt Zeitungen aus!! Einer deiner Nachbarn hat ne Zeitung abonniert. Oder er bringt deinem Nachbarn die Tägliche Ration Drogen? Das könnte natürlich auch sein.

23.02.2018, 18:18 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Wenn es dich so stört, wirst du nicht darum herumkommen doch mal nachzuschauen.

23.02.2018, 18:23 Uhr     melden


Sauhaufen1

Zeitungsbote. Da hat jemand eine Zeitung abonniert und der Rest der Haeuser nicht. Die Leute fahren oft mit dem Auto und gegen 4 Uhr. Haetteste auch selber drauf kommen koennen, gell?

23.02.2018, 18:23 Uhr     melden


elz

Vielleicht kann der beichter aber auch sicher ausschließen, dass es sich um Zeitung handelt, weil er diese zum Beispiel erkennen könnte.
Ganz so sicher ist es also nicht! Es bleibt weiter spannend.
Das mit dem Türöffner ist genial, auch wenn du die Reaktion nicht sehen kannst.

23.02.2018, 18:41 Uhr     melden


Vorposter

@nubbel2014 und Sauhaufen1: Zeitung? In so nem Privatauto? Mitten in der Nacht? Ist das echt normal?

23.02.2018, 18:54 Uhr     melden


Sauhaufen1

Ja, ist voellig normal. Meine Eltern kriegen so auch ihre Zeitung zugestellt.

23.02.2018, 19:01 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Gut das du mit deinem Problem hier aufgeschlagen bist. Lass dir bloss nichts von Zeitungen erzählen. Glaub mir, das ist totaler Scheiss. In eurem Keller gibts garantiert einen versteckten Raum, dort wird eine entführte Frau angekettet gefangen gehalten und der Typ mit dem Auto kommt morgens immer vorbei um zu schauen ob die noch lebt und um sie zu füttern. Das hab ich mal in Hitchcock's Film -Familiengrab- gesehen und ist deshalb sehr, sehr wahrscheinlich. Aber bevor du die 110 anrufst und die dich wegen deiner Paranoia auslachen, leg dich lieber selber auf die Lauer und beobachte aus einem sicheren Versteck heraus, was er dort treibt. Aber sei ganz dolle vorsichtig, der Typ könnte gefährlich sein.

23.02.2018, 19:40 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Marinitze

Dann ruf doch bei der Polizei an, wenn du selbst zuviel Angst hast?!?

23.02.2018, 20:06 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Das ist der User KönigMaximus, der deinem schwulen Nachbarn einen bläst.

23.02.2018, 20:17 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Psychobold hat recht. Und jetzt mußt Du Dich folgerichtig wie der Typ in „Das Fenster zum Hof“ benehmen.
Denn Du bist Teil des Ganzen wie Truman in seiner Show.

23.02.2018, 20:31 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Das ist wieder ein richtig krasser Fall für die Trovatos! Ruf die an, Mann!

23.02.2018, 20:41 Uhr     melden


Lotti88

Bei uns ist es die Biberpost die mitten in der Nacht fährt. Selbst schon erlebt das die so zwischen 2-3Uhr unterwegs war. Also nichts was gebeichtet werden muss.

23.02.2018, 21:00 Uhr     melden


anaba aus Beutelland, Deutschland

Zeitungen liefern wär auch mein Vorschlag Nr.1 aber dann dachte ich an Dealer.Wäre so surreal das es schon wieder passt.Hab das schliesslich selber lang genug gemacht.

23.02.2018, 21:31 Uhr     melden


djdunkelbuntmaik

Schlüsselübergabe Spät/Nachtschicht an jemanden aus der Frühschicht. Früher als Gastro-Arbeiter selbst oft genug gemacht.

23.02.2018, 23:41 Uhr     melden


Gauloises19

Frag deine Nachbarn mal, ob sie eine Zeitung abonniert haben. Das wird sehr wahrscheinlich der Fall sein.

24.02.2018, 10:30 Uhr     melden


nubbel2014 aus Deutschland

@ Vorposter. Ja. Bei uns bringt die Zeitung ein älterer Herr, meist so gegen 4. 30 -5 Uhr.

24.02.2018, 11:14 Uhr     melden


ghost of the sins aus Wien, Österreich

Der Typ fährt Zeitungen aus.
War bei mir auch so, dass der immer gegen 4 da war. Ein Slowake mit einem alten Lada.
Aber das lustige: manchmal bin ich voll wie eine Haubitze um 4 nach Hause getorkelt und da er mich schon kannte, hat er mich ganz gerne mit bis nach Hause genommen. Hab ich mir das Taxi gespart. Und eine Kronen Zeitung gabs dann auch immer gratis dazu.
Netter Typ.

24.02.2018, 12:42 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Man kann sich auch von umliegenden Bäckereien Brötchen liefern lassen. Werden dann so zwischen 3-6 Uhr und teilweise mit Privatauto ausgeliefert. Oder doch ein Zeitungsbote. Bei uns in der Straße fährt wirklich jeden Tag (außer Sonntags) einer zwischen 2-5 Uhr rum und liefert mit seinem Privatauto die Zeitungen aus.

24.02.2018, 19:40 Uhr     melden


croydon_de

kann auch einfach nur die Lieferung der kostenlosen Wochenzeitungen oder Abo-Tageszeitungen sein, die werden dann unten im Flur abgestellt, damit der Verteiler sie dann am nächsten Tag in seinem Zustellbereich verteilen kann. Die kommen meistens erst spät abends bis nachts, manchmal sogar erst am frühen morgen....

25.02.2018, 19:35 Uhr     melden


KingKurt

Meint Ihr denn net, dass der Beichter die Zeitungen sehen würde, wenn der nächtliche Bote zum Haus läuft?!?!...ich halte daher @djdunkelbuntmaik´s Auflösung für überaus schlüssig.
@Beichter...wenn der Bote vergleichsweise zeitlich regelmäßig kommt, setz Dich doch ins Haus - da kannste wenigstens erstmal hören, ob es sich um einen Schlüssel- oder doch um eine Zeitungslieferung handelt.

26.02.2018, 12:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine heiße muslimische Nachbarin

Neben mir (m/25) wohnt ein junges tunesisches Paar. Die Zwei sind sehr freundliche nette Menschen. Selbst die Frau, die mit Kopftuch und muslimischer …

Anregungen von der Nachbarin

Also nachdem ich hier viel gelesen habe, will ich auch mal etwas beichten. In meiner Studentenzeit - das liegt jetzt auch schon fast 20 Jahre zurück …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht