Blähungen auf der Rolltreppe

13

anhören

Ekel Peinlichkeit Ernährung Bahn & Co. München

Nachdem ich am Wochenende mit den Jungs beim Skifahren unterwegs war und wir uns auf unserer angemieteten Hütte Abends ganz gut mit Bier und Ähnlichem abgeschossen haben, entwickelte ich zum Montag hin – wie jedes Jahr – übelriechende Blähungen. Als treuer Kunde des öffentlichen Personennahverkehrs - und anders als andere Beichter - versuche ich diese natürlich in den vollen U-Bahnen zurückzuhalten. Dies ist mir auch ganz gut gelungen, zumindest bis zu Rolltreppe. Diese war zum Glück nicht stark frequentiert. Lediglich eine Dame auf Krücken mit einem Gips stand vielleicht zwei Meter hinter mir. Der Geist war willig, nur das Fleisch war schwach, zumindest hätte ich das so beim Pfarrer gebeichtet. Jedenfalls ist mir ein sehr langer Furz (über 10 Sekunden) entwichen.

Die arme Dame ist hinter mir dank der motorisch angetrieben Rolltreppe unaufhaltsam durch einen nach faulen Eiern riechenden Gasnebel getragen worden. Obgleich sie dank ihrem Gips nicht nach oben laufen konnte, hat sie sich akustisch deutlich über die ihr stinkende Situation ausgelassen. In diesem Moment konnte ich nicht mehr in mich halten und musste anfangen zu lachen. Die Woche wird bestimmt hervorragend. Aber als Ausgleich dafür bekommen diese Personen ja diese Schwerbeschädigtenausweise, mit denen man günstiger Parken usw. darf.

Beichthaus.com Beichte #00040997 vom 19.02.2018 um 10:42:06 Uhr in München (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

elz

Wärst du halt ein paar Stufen nach unten gegangen du Ferkel... einer gebrechlichen Person so einen Koffer hinzustellen ist nicht grad ehrenhaft.

20.02.2018, 18:30 Uhr     melden


Marinitze

Ausgeglichen wird ihr körperliches Defizit, nicht deine Furzattacken...

20.02.2018, 18:40 Uhr     melden


DahliaSix

Einen Schwerbeschädigtenausweis bekommt man auch bei vorrübergehenden Gebrechen? Wäre mir jetzt neu, ich kenne die nur von Menschen mit dauerhaften Schwerbehinderungen. Kann mich aber natürlich irren. Nichts desto trotz war das ziemlich mies. Ihre Situation war so ganz sicher schon schlimm genug. Schäm dich, du Ferkel!

20.02.2018, 19:47 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Ich kann über solche „Scheißbeichten“ nicht lachen. Geht einfach nicht.

20.02.2018, 20:20 Uhr     melden


VodooQueen aus Innsbruck, Österreich

Super lustig. Nicht. Sich einfach zu entschuldigen kam dir wohl nicht in den Sinn.

20.02.2018, 20:28 Uhr     melden





SherlockHumbug aus Wiesbaden, Deutschland

Ich habe das kürzlich auch bei einer widerlichen lautstarken Abschaum-Brut gemacht und mich sehr wohl danach gefühlt... Sollen sie doch den Aufzug nehmen, wenn sie damit Probleme haben...

20.02.2018, 20:36 Uhr     melden


KöniginKara

Du bist ja ein A.. , andererseits: genau mein Humor!

20.02.2018, 20:42 Uhr     melden


mellix

Bekommt man nicht bei vorrübergehenden Verletzungen...

20.02.2018, 20:53 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Wie lustig... nicht. Dafür habe ich kein Verständnis.

20.02.2018, 21:30 Uhr     melden


StayFrostyRoyalMilkTea aus 7, Deutschland

Ich hab eben nebenher mal auf die Uhr geschaut. 10 Sekunden sind echt verdammt lang! Da muss wohl noch eine Lügenbeichte hinterher geschoben werden, tz tz.

21.02.2018, 11:40 Uhr     melden


johannisbär aus Berlin, Deutschland

"unaufhaltsam durch einen nach faulen Eiern riechenden Gasnebel getragen "... haha, ich brach ab, das ist wirklich sehr gut beschrieben. Absolution erteilt.

21.02.2018, 12:40 Uhr     melden


Sauhaufen1

Jacob's Dröhnung! Abartig ekelhaft, aber auch irgendwie voll lustig.

21.02.2018, 14:58 Uhr     melden


KöniginKara

@Beichthauscommunity: Karma bzw. mein o.g. Humor hat mich heute erwischt und ich dachte an euch. Heute Morgen hat ein böser Mann ziemlich schlimm in die U-Bahn gefurzt, in der ich mich gerade auf dem Weg ins Büro befand. Widerlich. Niemand konnte weg, der böse Mann verriet sich schnell durch fieses Lachen. Er stand sogar neben mir, ich hatte ihn ohnehin verdächtigt. Na gut, es gibt Schlimmeres. Fragte mich nur, wie viele Leute um mich herum wohl auch gerade an Pupsbeichten im Beichthaus denken.

22.02.2018, 20:35 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Glory Hole

Ich (m/34) muss etwas aus meiner Vergangenheit beichten. Damals war ich in meiner wildesten Studentenphase in einer Diskothek, um ins Wochenende hineinzufeiern. …

Der Geruch nach billigem Parfüm

Ich finde, dass die Weiber sich viel zu Ernst nehmen und grade die, die denken, sie hätten einen gepuderten Arsch. Ich bin selbst weiblich und kann noch …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht