Mein Freund rastet schnell aus

28

Verzweiflung Partnerschaft Heidelberg

Mein Freund hat gestern den Couchtisch zusammengeschlagen, weil irgendwas beim Zocken nicht geklappt hat. Er wird immer schnell aggressiv, aber so eine Reaktion hätte ich jetzt doch nicht bei ihm erwartet. Zwar hat er schon bei Partys Leute vermöbelt, aber die waren eigentlich selber schuld. Wenn dann seine Kumpels zum Fußballschauen bei uns sind, brüllen sie alle wie Neandertaler umher und trinken Bier und essen Wurst. Und ich spiele Dienstmädchen. Ich merke immer erst im Nachhinein, wie dumm das eigentlich ist. Aber ich bin zu schwach, ihn zu verlassen. Außerdem glaube ich, dass ich ihn noch ändern kann.

Beichthaus.com Beichte #00040948 vom 05.02.2018 um 12:10:55 Uhr in Heidelberg (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Kirmes aus leer, Deutschland

Diese Beichte ist dermaßen Klischeehaft, das ich starke Zweifel an der Echtheit habe.

05.02.2018, 15:46 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Sicher hetzt du ihn immer auf. Frauen sind leider immer froh über Gewalt, solange ihnen nichts passiert.

05.02.2018, 16:12 Uhr     melden


Quacksalberin aus köln, Deutschland

Da ändert sich nichts. Frauen denken leider all zu oft dass sie ihre Männer zu besseren Menschen machen können oder sie in ihnen mehr sehen als in wirklichkeit da ist. Seine Freunde und er sind Neanderthaler und das wird sich erst ändern wenn das hohe Alter sie ruhiger macht. Also irgendwann im altersheim kannst du dir dann einbilden ihn letztendlich doch nicht verändert haben zu wollen. Sofern ihr überhaupt solange zusammen bleibt, denn Neanderthaler kennen keine treue, so hirnlos aggressiv wie sie sind, sind sie noch hirnloser wenn sie ne Frau sehen die sie für den Moment haben wollen.

05.02.2018, 16:49 Uhr     melden


Marinitze

@Truth

Endlich entsprichst du mal meinen Truth-Erwartungen.

@Beichthaus-Mitglieder

Allein am letzten Satz erkennt man doch, dass es ein Fake ist. Warum kommt sowas durch den Precheck? Ausgerutscht und auf die Freundi... ähm Tastatur gefallen, oder was?

05.02.2018, 16:50 Uhr     melden


Sauhaufen1

Da aendert sich mal gar nichts. Du hast Dir einen aggressiven Prolo angelacht. Irgendwann kriegst Du eine reingehauen, weil Du es "irgendwie verdient" hast. Wart's einfach ab.

05.02.2018, 16:51 Uhr     melden


Hannibal_I aus Wien, Österreich

Bekommst du als Belohnung für die Bedienung wenigstens einen Gangbang nach dem Match ?

05.02.2018, 16:52 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Du musst mit ihm leben nicht die Beichthaus Gemeinde ! Wobei ich sehr starke Zweifel habe das da noch was zu retten ist.

05.02.2018, 17:25 Uhr     melden


Hustenstorch

Mädel träum weiter. Und wenn du dann vielleicht irgendwann das erste Mal einen seiner Ausraster körperlich zu spüren bekommen hast, dann gib dir ruhig auch selber die Schuld.....

05.02.2018, 17:47 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Marinitze danke! Ich weiß, wie ich meinen Fans gefalle. Ich nache es nur für dich.

05.02.2018, 17:57 Uhr     melden


carassi

Niemand auf der Welt ändert einen anderen. Menschen ändern sich nur selbst. Und zwar meistens nur dann, wenn sie müssen. Er muss nicht. Wieso auch.

Es gibt nur einen Grund, wieso ein Mensch Schläge verdient hat. Wenn derjenige angefangen hat und es Selbstverteidigung ist. Sonst nicht. Dein Freund ist ein Schläger und du redest das schön.
Wie lange es wohl dauert, bis du dran bist?

Du bist stärker als du denkst.

05.02.2018, 18:42 Uhr     melden


KöniginKara

@Hannibal_I: Danke für deinen Kommentar! Hab wenigstens gelacht, anstatt nur "dumme Nuss, selber schuld" zu denken.

05.02.2018, 20:47 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

wandervogel

Das Verhalten deines Freunds ist in Ordnung, wenn er dafür immer schön die Grünen wählt. Deren Wähler sind auch Idioten.

05.02.2018, 20:53 Uhr     melden


ChiChi93 aus Wien, Österreich

Ui, ich habe 3 Jahre lang gewartet, dass sich mein mittlerweile Exfreund ändert. So ein jähzorniger, aggressiver Mensch. Mehr als 6 Jahre nach Beziehungsende hat er eine Therapie begonnen, die 10 Jahre überfällig war. Erst nachdem seine zweite langjährige Freundin es nicht mehr ertragen hat und Schluss machte.
Dein Freund muss selbst spüren, dass sein Verhalten nicht in Ordnung ist, sonst wird er nie einen Grund sehen, sich zu ändern. Es wird nicht von alleine besser, glaub mir. Es wird nur schlimmer, wenn er nicht an sich arbeitet.

05.02.2018, 21:34 Uhr     melden


mfg86

Ich glaube auch nicht, dass die Beichte echt ist. Keine Absolution für eine erfunden Geschichte.

05.02.2018, 21:36 Uhr     melden


Thanquol

... und essen Wurst

🤣🤣🤣🤣 made my day!!

05.02.2018, 22:06 Uhr     melden


BratKartoffel aus Paderborn, Deutschland

Aus der Sicht der Religion ist es ja so das dann böse Geister im Spiel sind, wenn Leute z.B. aggressiv sind, schlagen, fluchen oder was sonst so passieren kann. Wenn mich z.B. wer beklauen will und ich würde den beschimpfen, ist es in dem Moment zwar ein Fehler, trotzdem wurde ich zu einer Reaktion genötigt.

Gibt immer zwei Seiten die man sich bei einem Streit ansehen sollte. Einfach sagen der ist schuld weil er das und das getan ist, sehe ich als falsch an.

Und solche Streitereien so zu betrachten sehe ich bei den meisten Leuten hier nicht. Die meisten übernehmen vorgefertigte Meinungen, Muster oder wie man sowas auch nennen will. Ob es in dem Moment korrekt ist, ist eine andere Frage.

05.02.2018, 23:31 Uhr     melden


E=m*c^2 aus Darmstadt, Deutschland

Weil es aus Sicht einer (fiktiven) Community fällig ist: Gestern waren es die saufenden Partygänger, heute der darstehende Couchtisch und morgen DU?

Ich bezweifle selbst, das sich da noch irgendwas zum Guten ändert...

05.02.2018, 23:49 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Dein Freund sollte mal ein bisschen Kiffen vielleicht ist er dann chilliger.

06.02.2018, 00:10 Uhr     melden


Lotti88

Verlass ihn, der ändert sich nicht. Zudem solltest du aufpassen das du nicht irgendwann verprügelt wirst.

06.02.2018, 01:01 Uhr     melden


Gauloises19

Frauen, die davon ausgehen, dass man einen Mann nach ihren Ansichten formen, erziehen und ändern kann, sind selbst schuld wenn sie in einer solchen Situation feststecken.

06.02.2018, 11:45 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Tjaja, erfundene "Beichten" sind mir ja immer noch am liebsten.

06.02.2018, 11:59 Uhr     melden


Rockurti

Dein Leben. Deine Entscheidung. Wenn Du ein Opfer sein möchtest, weiter so.

06.02.2018, 13:52 Uhr     melden


Dankefürnichts85

Huch...aber hey, hast du zufällig meinen Ex zuhause?........ ......

06.02.2018, 15:52 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Du bist zu schwach um ihn zu verlassen? Dann verlass ihn trotzdem..

06.02.2018, 19:06 Uhr     melden


Schüchtern

Zu schwach, ihn zu verlassen, aber meinen, stark genug zu sein, ihn zu ändern? Das passt nicht zusammen.
Menschen lassen sich schwer ändern. Und wenn, dann ändern sie sich viel leichter zum Schlechten als zum Guten!

06.02.2018, 21:44 Uhr     melden


masoeng aus Deutschland

Das einizge was sich ändert sind die Umstände, aber nicht die Menschen! Sei nicht so dumm und naiv!!

07.02.2018, 11:07 Uhr     melden


breschtleng aus da wo es schön ist, Deutschland

Diese Sorte Frau kann ich nicht ausstehen, die meinen Männer (oder Freundinnen) erziehen und ändern zu müssen. Ab einem Alter ist der Charakter gefestigt und du kannst nicht mehr viel ändern. Also Neandertaler wird nicht durch dein Zutun zum Gentlemen. Außer es kommt VON IHM SELBER AUS. Akzeptiert den anderen einfach so wie er/sie ist. Auch in Frauenfreundschaften hatte ich das mal erlebt. WTF. Aber dann rumheulen, dass es mit der Beziehung nicht klappt.

08.02.2018, 05:41 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Die Tragik von Beziehungen:
Die Frau kommt mit dem Mann zusammen, und hofft, dass er sich ändert. Tut er aber nicht.
Der Mann kommt mit der Frau zusammen, und hofft, dass sie sich nicht ändert. Tut sie aber.

08.02.2018, 10:08 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Fingierter Abschluss

Ich möchte beichten, dass ich meinen Freund schon seit Ewigkeiten anlüge. Im letzten Frühling sollte ich eigentlich meinen Abschluss der Realschule …

Beziehung zu langweilig

Ich weiß nicht, warum ich mich auf diese Beziehung eingelassen habe. Ich langweile mich zu Tode mit ihm.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht