Toilettenpapier klauen beim Jobvermittler

12

Diebstahl Geiz

Seit zwei Jahren bin ich arbeitslos und habe auch immer wieder Termine beim Jobvermittler. 20 Minuten vor meinen Termin suche ich die Toilette für Besucher auf. Wenn ich alleine im Raum bin, stibitze ich alle Toilettenpapier-Rollen und packe sie in meinem Rucksack. […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00040946 vom 04.02.2018 um 00:58:52 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Hannibal_I aus Wien, Österreich

So bleibt mehr Geld für die wichtigen Dinge des Langzeitarbeitslosenlebens, Alkohol und Zigaretten.

05.02.2018, 16:51 Uhr     melden


Marinitze

In gewisser Weise kann ich dich verstehen. Wenn das Geld knapp ist, dann sucht man natürlich Wege welches zu sparen. Es ist zwar Diebstahl, aber mit sehr geringem Schaden. Absolution nur, wenn du das Geld für sinnvolle Ausgaben nutzt.

05.02.2018, 16:55 Uhr     melden


DaCock aus Rostock, Deutschland

Das wissen die Leute vom Jobcenter, deswegen auch nur das zweilagige...

Du must in die Chefetagen der Firmen! Im Idealfall versuchst Du, gut getarnt als Bewerber, einen Termin zu einem Vorstellungsgespräch zu erhalten. Am besten verhälst Du Dich bei dem Vorstellungsgespräch unauffällig, d.h. bisschen chic angezogen, vlt. sogar noch einen Bewerbungsmappe in der Hand. Du solltest überpünktlich erscheinen und Dir den Weg zu den WC´s erfragen. Dort gibt es dann in der Regel auch 3-lagiges ultrasoftes Papier das sich wie ein Traum verhält... Der Aufwand lohnt sich!

05.02.2018, 16:56 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Das ist schon armselig nur das zweilagige zu klauen. Wenn du klaust, dann wenigstens das dreilagige !

05.02.2018, 17:20 Uhr     melden



Sauhaufen1

Also ALLE Rollen einzupacken ist einfach asozial. Es gibt Leute, die manchmal dringend das WC benoetigen und da ist es voellig daneben, wenn dann kein Fetzen Papier mehr da ist. Dir wuensche ich auf Lebenszeit das graue extraraue Kratzklopapier, das wie Schmirgelpapier die Rosette poliert!

05.02.2018, 18:50 Uhr     melden


wandervogel

Du könntest auch einfach die Grünen wählen. Denn die werden deinen Hartz4-Satz mindestens verdreifachen. Dann musst du kein Scheißhauspapier mehr klauen.

05.02.2018, 20:50 Uhr     melden


chyriza

Bilde ich mir das ein oder gab es nicht schon mal genau die selbe Beichte?

05.02.2018, 20:56 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Klopapier am arbeitsamt klauen geht ja noch, so wie die mich behandelt haben als ich auf jobsuche war, haben sie das durchaus verdient. Aber alle rollen mitnehmen geht gar nicht. Eine notfallsrolle für die person nach dir solltest du in zukunft stehen lassen.

06.02.2018, 06:11 Uhr     melden


Flachzangen

Es sei dir vergeben, dadurch brichst du niemandem das Herz, aber eine Rolle solltest du schon da lassen. Stell dir mal vor, du sitzt auf dem Lokus und dann ist nichts da zum sauber machen... Was nimmst du denn dann? Aber ich habe in meiner Studentenzeit genau das gleiche gemacht. Bei MC habe ich die Salztütchen mitgenommen, Und auch regelmäßig das Toilettenpapier.

06.02.2018, 09:53 Uhr     melden


Dankefürnichts85

Gleicht sich dann wieder mit der Wundcreme für den Arsch aus, die du kaufen musst bei dem Schleifpapier

06.02.2018, 15:54 Uhr     melden


Blasius23 aus Hamburg, Deutschland

Bitte lass noch etwas für die anderen Klauer übrig. Stell dir die traurigen und enttäuschten Gesichter vor, wenn nichts mehr da ist. Flüssigseife ist so schmierig beim Abfüllen. Und beim nächsten mal nimmst du noch etwas Trinkwasser mit.

06.02.2018, 21:58 Uhr     melden


BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Deine Wut gegen das System richtet sich so leider nur gegen den herkömmlichen Toilettenbenutzer. Ziel verfehlt, aber ein bisschen Geld gespart. Absolution mit „Augenzudrücken“.

12.02.2018, 22:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Kostenlos Parken

Ich möchte einen heutigen Vorfall beichten, der mir im Nachhinein echt leidtut. Ich hatte einen Termin im Nagelstudio und musste ewig warten, als ich …

Geklaute Müllbeutel sind besser!

Ich klaue die Plastiktüten für das Obst und Gemüse im Supermarkt, obwohl ich genug Geld habe, um Müllbeutel zu kaufen. Irgendwie gefällt es mir besser, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht