Ich schaue nur Filme mit Weißen!

13

anhören

Engherzigkeit Hochmut Medien

Ich (w) beichte, dass ich mir grundsätzlich keine Filme ansehe, in denen nicht-weiße Menschen die Hauptfiguren oder das ganze Hauptcast ausmachen. Damit kann ich einfach nichts anfangen, besonders nicht mit dem ganzen Korea-Krams, den manche regelrecht fetischisieren. Als lesbische Frau würde ich auch gerne mal ein Wörtchen mit diversen Produzenten sprechen, denn man will immer so politisch korrekt sein, dass man lesbische Paare neben der Homosexualität auch noch als nicht-kaukasisch oder in sonstiger klischeehafter Weise darstellt. Bestimmt kommt das anderswo gut an, aber in diesen Breitengraden, wo eben die Mehrheit weiß ist, ist mir dieses Minderheitenbingo total schleierhaft und durch all die Klischees kommt der Verdacht von Heuchelei auf. Die realistische Darstellung rückt in den Hintergrund, nur damit man möglichst viel Diversität in 90 Minuten Film reinstopfen kann.

Beichthaus.com Beichte #00040940 vom 31.01.2018 um 12:21:42 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BelasBraut aus Frankfurt, Deutschland

Dann sieh Dir mal „Blau ist eine warme Farbe“ an.
Oder „Zwei Mütter“.

02.02.2018, 19:53 Uhr     melden


KentMansley aus Lummerland, Deutschland

ich finde deine denkweise verwerflich. es gibt auch nicht-weiße lesben, schwule, etc., du solltest mal deine augen öffnen. besonders du als lesbische frau solltest toleranz praktizieren. keine absolution.

02.02.2018, 20:09 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Ich kann es etwas verstehen. Viele Filme haben null Inhalt und brüsten sich mit Diversität.
Ich denke da an Star Wars 7.
Es gibt aber auch tolle Filme mit Leuten anderer Hautfarbe.

02.02.2018, 20:25 Uhr     melden


schildkröte007 aus Innsbruck, Österreich

Naja man schaut das mit dem man sich identifizieren kann. Du kannst das besser mit weißen. Viele Filme werden vom Amerikanischen ins Deutsche syncronisiert und da diese auch schwarzes Publikum haben, sind auch schwarze Schauspieler dabei. Es entgehen dir gute Serien. Mein Favourit Practice- Die Anwälte.

02.02.2018, 20:49 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Du hast Probleme... Letztendlich bleibt dir nur dich zu beschweren.

02.02.2018, 22:27 Uhr     melden



Bolle84

Mir hat "Planet der Affen: Survival" eigentlich ganz gut gefallen.

02.02.2018, 23:39 Uhr     melden


kg1 aus Deutschland

Dann schau dir doch den Kultfilm : Invasion der Liebesdrohnen an.

03.02.2018, 01:48 Uhr     melden


carassi

Ähm..
Das meiste, was hier läuft, ist aus den usa. Nur knapp 2/3 der amis sind weiß. Hat was mit deren Geschichte zu tun. Wenn jeder dritte Darsteller nicht weiß ist, ist das völlig repräsentativ für die dortigen Verhältnisse.
Es ist aber meist weniger. Die weißen sind da tatsächlich überrepräsentiert. Und es mag dich überraschen, aber die USA produzieren nicht für uns kleines überwiegend weißes Land.

03.02.2018, 07:10 Uhr     melden


thinner aus Berlin, Deutschland

Das kannst Du Dir doch bei der riesigen Auswahl bequem aussuchen.
Wenn’s Dir aber wirklich um Dein Thema „Homosexualität“ gehen würde, wäre Dir die Hautfarbe der Darsteller dann nicht egal?

03.02.2018, 07:28 Uhr     melden


Dshafar aus Berlin, Deutschland

Dann bleibt doch unter euch, ihr lesbischen Weißbrote. In ein paar Generationen gibt es euch gar nicht mehr, und das ist auch besser so.

03.02.2018, 08:55 Uhr     melden


Naschkatze80 aus Zwickau, Deutschland

Lies Bücher! Lesen bildet und es regt auch deine helle Phantasie an.

03.02.2018, 12:16 Uhr     melden


mssileas aus Wien, Österreich

Großer Gott ihr jammert alle auf einem unfassbaren Niveau.

"Mimimimi es geht nur 99% der Zeit um mich, ich will aber dass es 100 sind!!"

Du willst repräsentiert werden, aber andere nicht repräsentiert sehen, das ist ja eine herrliche Form von Heuchlerei wieder heute im Beichthaus.

Schau dir einfach alles an was vor 2016 produziert wurde, und passt schon. Seit 1926 ist Kino hierzulande etabliert, das sind fast 100 Jahre Stoff, in denen es nur um weiße, heterosexuelle Menschen geht. Dir kann man's sowieso nicht Recht machen, dann solltest du dich einfach damit begnügen.

05.02.2018, 08:59 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Sehr geehrte Frau Weidel,
es freut mich, dass Sie diese Plattform besuchen und ihre gedanken mit uns teilen. Nicht oft hat man die Gelegentheit, hier eine Beichte von einer politischen Prominenten lesen zu dürfen.

Hochachtungsvoll
Vicco

08.02.2018, 10:31 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Abistress im Frühling

Ich befinde mich gerade in der "heißen Phase" kurz vor dem Abitur. Und während alle meine Freunde panisch für die anstehenden Prüfungen büffeln, …

Sex vs. Fußball

Mein Freund ist ein absoluter Fußballfan. Und die Tatsache, dass er andauernd vor dem TV sitzt, und diverse Spiele oder Sportsendungen schaut, vermiest …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht